Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
 
Krafft Angerer/Theater
Die zwei Seiten des Old Shatterhand  

Dresden. Nach der dreiteiligen "Winnetou-Verfilmung" hat Philipp Stölzl in Dresden die letzten Jahre von Karl May auf die Bühne gebracht. Er wünscht sich mehr Beachtung dieses großen Utopisten - auch in Sachsen. weiterlesen

 
  
Aktionskünstler Pawlenski verlässt Russland 
Yuri Kochetkov

Seine Aktionen richteten sich gegen die Staatsmacht. Dies ist gefährlich in Russland. weiterlesen

 
 
Kultur-Wochenendtipp Bad Elster
Robert Jentzsch

Bad Elster/CVG. Der Winter ist da. Schnee umhüllt die Landschaft und es wirkt, als bedecke dieses Himmelsgeschenk in gewisser Weise manch‘ Kälte im Land. ... weiterlesen

 
 
  
Rumis Seele lebt und tanzt im Herzen der Türkei 
Shabtai Gold

Mehr als 740 Jahre nach seinem Tod wird der islamische Mystiker Rumi sowohl im islamisch geprägten Osten als auch im säkularen Westen verehrt. Das Epizentrum des Kults liegt in Konya, dem Herzen der Türkei, wo Derwische umherwirbeln. weiterlesen

 
  
Der Kunstmäzen und Software-Milliardär Hasso Plattner 
Ralf Hirschberger

Dem geborene Berliner liegt die Wiederherstellung der historischen Mitte Potdams sehr am Herzen. Mit Spannung erwarten Kunstfreunde nun die Eröffnung des Potsdamer Museums Barberini am kommenden Wochenende, das Hasso Plattner gestiftet hat. Wer ist der Mann? weiterlesen

 
 
  
Wie man sich meisterhaft daneben benimmt  
Boris Roessler/dpa

Zwickau. Sich daneben zu benehmen, ist für Ulrich Tukur & Die Rhythmus Boys bei ihrer 20-Jahre-Jubiläumstournee Programm. Kein Wunder, dass das Konzert am Freitag ... weiterlesen

 
  
Akhtars Komödie über wahren Islam in Hamburg erstaufgeführt 
Christian Charisius

Mit «Geächtet» hat der Autor Ayad Akhtar 2016 auch am Schauspielhaus einen Erfolg gelandet. Nun begeistert dort die deutschsprachige Erstaufführung von «The Who And The What» das Publikum - seiner Komödie über Islam, freies Denken und Familienwerte. weiterlesen

 
 
  
Gerhard Glück mit «Göttinger Elch» ausgezeichnet 
Swen Pförtner

Der Zeichner, Maler und Fotograf nahm die Auszeichnung am Sonntag für sein satirisches Lebenswerk entgegen. weiterlesen

 
  
Modegemetzel mit Heidegger - Jelineks neues Stück in Düsseldorf 
Sebastian Hoppe

Elfriede Jelinek ist nicht nur Literaturnobelpreisträgerin, sondern auch Modefetischistin. In ihrem neuen Stück führt sie vor, wie die der Mode verfällt. Ist das jetzt das Alterswerk der sprachgewaltigen Autorin? weiterlesen

 
 
  
Chicago Symphony Orchestra in Elbphilharmonie umjubelt 
Markus Scholz

Schon der erste von zwei Gastauftritten mit Riccardo Muti an der Spitze wurde zu einem denkwürdigen Ereignis für das begeisterte Publikum in Hamburg. weiterlesen

 
  
Erich-Fromm-Preis geht an Ballett-Star John Neumeier 
Axel Heimken

Der Intendant des Hamburger Balletts soll die Auszeichnung am 11. März in Stuttgart entgegennehmen. weiterlesen

 
 
  
Dschungelcamp im Turbo-Modus 
Horst Galuschka

Das RTL-Dschungelcamp startet gewohnt bissig-banal. Doch schon am Auftaktwochenende der elften Staffel fragt sich mancher im Publikum, wohin das Urwaldtreiben von zwölf Promis bei dieser Fülle von Verrücktheiten diesmal führen soll. weiterlesen

 
  
Gelungene Uraufführung der Operette «Südseetulpen» in Chemnitz 
Hendrik Schmidt

Chemnitz (dpa) - Die Oper Chemnitz hat am Samstagabend eine gelungene Premiere der Operette «Südseetulpen» gefeiert. Bei der weltweiten Uraufführung wurden ... weiterlesen

 
 
  
Udo-Jürgens-Musical kehrt nach Hamburg zurück 
Ulrich Perrey

Für Pepe Lienhard, langjähriger Freund von Jürgens, ist es schon ein emotionaler Moment: «Ich war noch niemals in New York» kehrt zurück in den Heimathafen. Vor zehn Jahren war Lienhard noch mit Udo Jürgens bei der Premiere des Musicals gewesen. weiterlesen

 
  
Star-Wars-Macher: keine digitale Carrie Fisher mehr 
Paul Buck

Die kürzlich verstorbene Schauspielerin Carrie Fisher wird nicht in die kommenden «Star Wars»-Filme digital eingebaut. Damit wies die Produktionsfirma ein entsprechendes Gerücht zurück. weiterlesen

 
 
  
Mit Dancefloor und großer Show: DJ BoBo auf Jubiläumstour 
Patrick Seeger

Vor 25 Jahren landete DJ BoBo seinen ersten Hit. Heute macht er große Shows. Zum 25. Bühnenjubiläum geht er auf Tournee. Und zeigt ein Spektakel, das die Musik fast zur Nebensache macht. weiterlesen

 
  
Elbphilharmonie: Nagano triumphiert mit Widmanns «Arche» 
Christian Charisius

Tag drei in der Elbphilharmonie: Auch Kent Nagano und das Philharmonische Staatsorchester Hamburg geben einen umjubelten Einstand im neu eröffneten Konzerthaus - mit einer spektakulären Uraufführung von Jörg Widmanns Oratorium «Arche». weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wen meint Anna Seghers mit den Insurgenten?
Onkel Max
Tomicek

In dem Buch "Die Toten bleiben jung" von Anna Seghers werden die Insurgentenaufstände in Polen erwähnt. Welches geschichtliche Ereignis ist damit gemeint? (Die Frage stellte Matthias Menzer aus Werdau.)

Antwort lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm