Werbung/Ads
Menü

Themen:

 


Foto: A. Seidel

Am Markt rücken die Baufahrzeuge an

erschienen am 21.03.2017

Die Moritzstraße und der angrenzende Markt in Limbach-Oberfrohna sind wegen der maroden Kanalisation und Hohlräumen im Untergrund seit vergangenem Sommer teilweise abgesperrt - getan hat sich außer einer ersten Notreparatur bisher aber nicht viel. Seit gestern ist das anders: Die ersten Baufahrzeuge sind angerückt. Bis September sollen die Arbeiter den brüchigen Abwasserkanal erneuern und dann den Untergrund wieder auffüllen. Das Abwasser wird über einen Bypass an der Baustelle vorbeigeleitet. Nach Angaben des zuständigen Abwasserzweckverbands Frohnbach soll es möglichst keine weiteren Sperrungen geben. Das Vorhaben kostet etwa eine Million Euro.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

15 °C
Di

18 °C
Mi

15 °C
Do

15 °C
Fr

20 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Immer einen Klick voraus sein - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm