Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Asylbewerberunterkunft in Bernsdorf mit Steinen beworfen

Unbekannte haben am späten Donnerstagabend Steine auf eine Asylbewerberunterkunft an der Reichenhainer Straße in Chemnitz geworfen. Dabei wurden laut Polizei zwei Fensterscheiben von Räumen des Wachschutzes ...

erschienen am 12.02.2016

4
Lesen Sie auch:
  • 27.07.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Flüchtlinge - Junge Leute zieht es nach Mittelsachsen  

Freiberg/Burgstädt. Im Landkreis Mittelsachsen sind derzeit 173 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge oder junge volljährige Flüchtlinge untergebracht (Stand: 27. Juni). ... weiterlesen

  • 21.09.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Zwei Kinder-Ehen in Mittelsachsen  

Freiberg. Im Landkreis leben derzeit zwei verheiratete minderjährige Flüchtlinge. Das bestätigte das Landratsamt. "In beiden Fällen sind die Ehemänner volljährig, ... weiterlesen

  • 11.08.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Pinguine erobern neue Anlage im Tierpark Limbach-Oberfrohna 

Limbach-Oberfrohna. Die ersten Pinguine sind am Donnerstagnachmittag im Tierpark Limbach-Oberfrohna eingetroffen. Sechs männliche Exemplare nutzten das ... weiterlesen

  • 16.07.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
privat
Farbanschlag auf Abgeordnetenbüro  

Sonnenberg. Das Büro einer linken Landtagsabgeordneten ist in der Nacht besudelt worden. Anschläge dieser Art häufen sich in Chemnitz. weiterlesen

 
Kommentare
4
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
  • 12.02.2016
    23:21 Uhr

    PeKa: Die Studenten von nebenan können das nicht gewesen sein. Akademiker wissen sich anders auszudrücken.

    2 1
     
  • 12.02.2016
    17:30 Uhr

    SimpleMan: Manche meinen Steine werfen ist etwas ähnliches, wie seine Meinung sagen. Nun ja, jeder nach seinen Möglichkeiten und Fähigkeiten, wahrscheinlich, sind die Möglichkeiten und Fähigkeiten, sich anders auszudrücken nicht sehr groß.

    7 2
     
  • 12.02.2016
    16:14 Uhr

    Soundnichtanders: Ich weiß nicht was man nur gegen die hauptsächlich nordafrikanischen, männlichen "Flüchtlinge" haben kann. Sie bringen Wissen, kulturellen Mehrwert, Arbeitseifer und Arbeitswillen in unser Land. Stellen Sie sich vor, wenn Sie VErfolgte in einem dieser afrikanischen Urlaubsländer wären. Das wäre schrecklich!

    6 6
     
  • 12.02.2016
    12:40 Uhr

    872889: Vielleicht sollte sich die Polizei mal etwas um die vermeintlichen "Eliteschüler" von nebenan kümmern. Von dort ausgehend soll es wiederholt schon Zwischenfälle gegeben haben.

    3 5
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Fr

21 °C
Sa

20 °C
So

16 °C
Mo

12 °C
Di

10 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen
 
 
 
Online Beilagen

Neue Dimensionen erleben bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm