Menü

Themen:

 

Chemnitz: Ein Toter bei Wohnungsbrand

Chemnitz. Bei einem Wohnungsbrand in der Yorckstraße ist in der Nacht zu Montag ein Mann gestorben. Wie die Polizei meldete, konnte der 60-jährige zunächst wiederbelebt werden. Er wurde ins Krankenhaus ...

erschienen am 03.12.2012

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
1
(Anmeldung erforderlich)
  • 03.12.2012
    11:19 Uhr

    sarcastic: Immer wieder tragisch, wenn man weiß, dass der Großteil der Brandtoten - welcher durch die Rauchgase und nicht direkt durch's Feuer verstirbt - vermeidbar wäre.

    Gerade in der Weihnachtszeit steigt die Anzahl der Wohnungsbrände, vor allem durch vergessene Kerzen.

    Vor sich her schwelende Feuer bleiben lange unbemerkt (gut im Artikel zu lesen), bevor sie sich schlagartig entwickeln.

    Leute, kauft euch Brandmelder! Gescheite gibt es ab 5 Euro und man braucht minimum welche für Schlafzimmer (der Mensch hat im Schlaf keinen Geruchsinn, nur das Hören bleibt aktiv), das Wohnzimmer (viele Elektrogeräte, außerdem Hauptaufenthalt) und den Flur (Fluchtweg).
    Diese an der Decke angebracht melden ein Feuer zu einem Zeitpunkt, wo noch ausreichend Zeit für die Flucht, oder sogar für's selbstständige Löschen ist.

    0 1
     
Das könnte Sie auch interessieren
  • 11.11.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Wohnungsbrand - Feuer bricht an Steckdose aus  

Yorckgebiet. In einer Wohnung in der dritten Etage eines Mehrfamilienhauses an der Clausewitzstraße ist gestern kurz vor 11 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei ... weiter lesen

  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Hilbersdorf - Unbekannter zündet Zeitungen im Flur an  

Nach dem Brand in einem Mehr- familienhaus an der Frankenberger Straße am späten Mittwochabend stand die Brandursache gestern noch nicht fest. Allerdings ... weiter lesen

  • 04.12.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Plauen: Gartenlaube in Flammen 

Plauen. Aus noch ungeklärter Ursache hat in der Nacht zum Donnerstag eine Laube der Gartenanlage Knielohgrund Am Teichweg in Plauen gebrannt. Der Besitzer ... weiter lesen

  • 05.12.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Ermittlungen - Wehr löscht Brand in Gartenlaube  

Plauen. Am Teichweg in der Gartenanlage Knielohgrund ist in der Nacht zum Donnerstag aus noch ungeklärter Ursache in einer Gartenlaube ein Brand ausgebrochen. ... weiter lesen

  • 20.11.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Wittgensdorf - Seniorin bei Brand in Wohnhaus verletzt  

Bei einem nächtlichen Brand in einem Fachwerkhaus in Wittgensdorf ist eine 84-jährige Bewohnerin verletzt worden. Sie sei mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ... weiter lesen

  • 30.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Haertelpress

Auseinandersetzungen und Feuer in Asylbewerberheim: Vier Verletzte3

Chemnitz. In der Erstaufnahme-Einrichtung für Asylbewerber in Ebersdorf ist am Mittwochabend ein Streit zwischen Bewohnern aus Nordafrika eskaliert. ... weiter lesen

  • 09.12.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Hilbersdorf - Drei Verletzte bei Wohnungsbrand  

Weil sie zu viel Rauchgas eingeatmet hatten, mussten gestern Abend nach einem Wohnungsbrand an der Bergmannstraße in Hilbersdorf zwei Mieter ins Krankenhaus ... weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

8 °C
Di

8 °C
Mi

6 °C
Do

5 °C
Fr

-1 °C
Fit und Gesund in Chemnitz

Fit und gesund

 
Advent in der Region
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
Online Beilagen
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm