Menü

Themen:

 
Willkommen im Archiv der Freien Presse!
Sie interessieren sich für einen
Artikel, der älter als 3 Monate ist?
Testen Sie das Digitalabo der
Freien Presse ohne Artikelbegrenzung
und inkl. "FP News"!

Hier geht's zum Angebot.

Randalierer drohen: "Sie werden sterben"

Zufällig, so scheint es, kommt hier niemand vorbei. Schon gar nicht Sonntagmorgen gegen sechs. Der schmucklose Gewerbebau in Altchemnitz liegt am Ende einer Sackgasse, die unscheinbar von der Annaberger ...

erschienen am 24.11.2015

Lesen Sie auch:
  • 26.05.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Prozess nach Randale in Moschee  

Drei Männer vor Gericht - Staatsanwalt geht von islamfeindlicher Gesinnung aus weiter lesen

 
Kommentare
18
(Anmeldung erforderlich)
  • 24.11.2015
    14:31 Uhr

    Pixelghost: GrafZ, 1. ich werde nicht in der Staatsanwaltschaft randalieren. Dann manche ich möglicherweise noch Beweismittel kaputt und bekomme neben der Sachbeschädigung noch eine Anzeige wegen Strafvereitelung.
    Nein, nein.

    Amts- oder Landgerichtsfriedensbruch gibt's ja zum Glück nicht. :-)

    Sie sagen, das sei Aufforderung zum Mord (extrem). Und ich lasse das Pendel halt in genau die entgegengesetzte Richtung ausschlagen nur um zu zeigen, was man ansonsten noch in diesen Worten hören kann.

    Natürlich sehe ich in den Worten eine Bedrohung, aber das muss alles VOR GERICHT Bestand haben.

    MüllerF, ja sicher weiß ich das. Siehe oben.

    1 2
     
  • 24.11.2015
    13:28 Uhr

    GrafZ: @Pixelghost: Probieren Sie es aus. Gehen Sie zur Staatsanwaltschaft, randalieren Sie herum und den ersten, den Sie in Aktion treffen, sagen Sie diese Worte. Mal sehen, was passiert.

    3 4
     
  • 24.11.2015
    13:21 Uhr

    MuellerF: @Pixelghost: Was die Aussage "Sie werden sterben" betrifft, so ist sie in DIESEM Kontext-beim Vandalismus auf frischer Tat ertappt- sehr wohl als Drohung zu verstehen, nicht als Binsenweishiet.
    Ich glaube, das wissen Sie auch.

    2 5
     
  • 24.11.2015
    12:14 Uhr

    Pixelghost: GrafZ, wo sehen Sie hier denn die Aufforderung zu einer Straftat? Meiner Meinung nach handelt es sich lediglich um eine Bedrohung.

    Im übrigen: Was ist an der Aussage "Sie werden sterben" falsch?

    We are all mortal (John F. Kennedy).

    3 7
     
  • 24.11.2015
    11:15 Uhr

    GrafZ: An dem Artikel irrtiert etwas, das nur aufgezählt wird, wogegen alles nicht ermittelt wird. Ob politisch oder nicht, immerhin ist die entsprechende Aussage - wenn sie so gefallen ist - eine Aufforderung zu einer Straftat, nämlich Mord.

    7 2
     

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
So

25 °C
Mo

27 °C
Di

24 °C
Mi

23 °C
Do

24 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Chemnitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Chemnitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Die aktuellen Angebote von Ihrem Media Markt Chemnitz

Schlussverkauf Festival - 2 Wochen durchsparen!

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09111 Chemnitz
Brückenstraße 15
Telefon: 0371 656-12101
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 - 18:00 Uhr, Sa. 9:00 - 11:30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm