Menü

Themen:

 

Lokalausgabe Aue - 18.04.2015

 
Karikatur: Ralf Alex Fichtner
Wanderjahre sind keine Herrenjahre - aber sie bringen was  

Das Dilemma um den störenden Tellerrand - oder warum Politiker dringend mal weg müssen weiter lesen

 
  
Deutschrock-Jungs bitten zum "Harten Tanzabend" aufs Parkett  
Anna Neef

Bad Schlema/Gelenau. Die Band Mephasin geht mit ihrem Festival in die zweite Runde. Schon zur Premiere 2014 war die "Linde" in Affalter gut gefüllt. Nächsten Samstag geben sich fünf Gruppen aus dem Erzgebirge, aus Jena und Berlin die Ehre. weiter lesen

 
  
Ohne Smartphone kommt hier keiner an die guten Tropfen  
Georg Dostmann

Stützengrün. Der frischgebackene Tischlermeister Tobias Weck aus Stützengrün hat eine Minibar gebaut, die man nur mithilfe einer App öffnen kann. Ein Meisterstück - und purer Luxus. weiter lesen

 
 
  
Polizeischule zieht in ehemalige Schneeberger Jägerkaserne ein  
Toni Söll/Archiv

Schneeberg. Sachsens Ministerpräsident kündigte gestern an, dass in der Bergstadt 250 bis 400 Frauen und Männer ausgebildet werden. Dies sorgt für Freude in der Region - und könnte Auswirkungen auf die Bürgermeisterwahl haben. weiter lesen

 
  
Wassertreten und weitere geliebte Rituale  
Katja Lippmann-Wagner

Bad Schlema. Wassergüsse schrecken Kinder überhaupt nicht: In Bad Schlema wird das Kneipp-Konzept schon an die Jüngsten vermittelt. weiter lesen

 
 
  
Diakonie berät in neuen Räumen  
Katja Lippmann-Wagner

Schwarzenberg. Bei einem Tag der offenen Tür konnten sich Interessenten in Schwarzenberg über die idealen Arbeitsbedingungen informieren. weiter lesen

 
  
Wieder Hoffnung für Fundhündin Lilly  
Dostmann/Archiv

Bad Schlema/Breitenbrunn. Das Schicksal der Hündin aus Breitenbrunn hat viele Menschen bewegt. Doch bis heute ist das Tier ohne neuen Besitzer - das könnte sich nun ändern. weiter lesen

 
 
  
Schillerstraße erhält neuen Belag  

Schneeberg. Die Schillerstraße in Schneeberg wird umfassend saniert. Dies teilte die Stadtverwaltung mit. Am 4. Mai beginnen die Kanal- und Straßenbauarbeiten im ... weiter lesen

 
  
Fotos von Todesfahrt aufgetaucht  
Archiv Bammler

Hohenstein-Ernstthal. Beim Sachsenring-Rennen 1977 verunglückte ein Skoda-Fahrer tödlich. Der Geschichtsverein hat jetzt eine Bilderserie in seinem Besitz, die das ganze Ausmaß der Tragödie aufzeigt - und Fragen aufwirft. weiter lesen

 
 
  
Von Leihbücherei zu Bildungszentrum  

Chemnitz. Braucht es im Zeitalter des Internet noch Bibliotheken? Um diese Frage geht es demnächst in Chemnitz bei einer Podiumsdiskussion. weiter lesen

 
 

Ja, ich möchte die Freie Presse für 2 Wochen kostenlos testen!

Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Nr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Die Belieferung endet automatisch.
Es gilt das aktuelle Widerrufsrecht. Das Angebot gilt nur für Haushalte im Verbreitungsgebiet der Freien Presse, die in den letzten sechs Monaten kein Abonnement oder Testangebot hatten. Ich bin damit einverstanden, über interessante Angebote und Dienstleistungen der Freien Presse per Brief, E-Mail oder telefonisch informiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich gegenüber der Freien Presse widerrufen.


Jetzt bestellen

 
Lokalsport Erzgebirge
Ralf Wendland
Weltmeister weiß, was er dem Entdecker verdankt  

Breitenbrunn. Erich Hilbig hat Skispringer Richard Freitag am Anfang von dessen Sportkarriere betreut. Und der Kontakt ist zum diesjährigen Team-Weltmeister ist nie abgerissen. weiter lesen

 

 
 
 
Glück auf

Andere Uniformen

Endlich mal 'ne gute Nachricht zur ehemaligen Kaserne in Schneeberg. Jäger ziehen zwar nicht wieder ein, dafür aber jede Menge Polizeianwärter. Die werden... weiter lesen
 
Wetteraussichten für Aue
Sa

9 °C
So

14 °C
Mo

13 °C
Di

15 °C
Mi

16 °C
 
Unger Park
Tag der offenen Tür
Unger Park

Am 26. April öffnet die Chemnitzer Musterhausausstellung zum bundesweiten Tag des Deutschen Fertigbaus kostenlos ihre Türen.

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Freie Presse vor Ort

08280 Aue
Schneeberger Str. 17
Telefon: 03771 594-0
Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. 9.00 - 17.30 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
|||||
mmmmm