Menü

Themen:

 

Lokalausgabe Marienberg - 23.05.2015

 
Wolfgang Thieme
Binge-Umbau: Naturschutz könnte Projekt zu Fall bringen  

Seiffen. Seit 31. Juli 1957 ist das Areal im Spielzeugdorf ein Naturdenkmal. Jegliche Veränderungen daran seien verboten, heißt es aus dem Landratsamt in Annaberg. Auch die Grüne Liga Sachsen lehnt das Vorhaben in Seiffen ab. weiter lesen

 
  
Team auf sechs Beinen rückt Bäume im Wald zurecht  
Jan Görner

Kühnhaide. Bernd Schaarschmidt ist Holzrücker der alten Schule. Er räumt die Stämme mit Pferden aus unwegbarem Gelände. weiter lesen

 
  
Klixberg wölbt sich sanft ins Tal  
Kristian Hahn

Olbernhau. Nach dem Abriss der letzten Kegelbahn in Olbernhau ist auch der Hang begradigt worden. Demnächst soll er noch begrünt werden. Die Wohnwerke wollen das Grundstück verkaufen. weiter lesen

 
 
  
Ankerplatz erhält Geldwürfel  
Görner

Dörnthal. Die Technik ist angeliefert, doch sie muss noch ans Datenkabel angeschlossen werden. Schon bald soll es in Dörnthal die ersten Geldscheine geben. weiter lesen

 
  
Versprochen ist versprochen  

Der Wahlkampf tobt, die Bürgermeister-Kandidaten-Superhelden sind ausgeflogen. Nun geht es um jede Stimme. Es gilt die Menschen zu überzeugen. Also möglichst ... weiter lesen

 
 
  
Mehrere Straßen voll gesperrt  

Marienberg/Zöblitz. Einwohner und Besucher von Zöblitz und Marienberg müssen sich ab Anfang des kommenden Monats auf Behinderungen im Straßenverkehr in den beiden Städten ... weiter lesen

 
  
Spielzeugdorf wird zum Wandermekka  

Seiffen. Zum 25. Mal startet morgen in Seiffen die Sport- und Familienwanderung - Ab 7 Uhr geht es los weiter lesen

 
 
  
Wahlkalender  

Lauta/Rübenau. Tanneberger unterwegs Steffen Tanneberger, SPD-Bürgermeisterkandidat in der Stadt Olbernhau, ist am Dienstagvormittag zunächst ab 10 Uhr in der Inneren ... weiter lesen

 
  
Feuer in Seiffen absichtlich gelegt  

Seiffen/Chemnitz. Das verheerende Feuer in einem leerstehenden alten Haus am Schmelzhüttenweg am Mittwochmorgen in Seiffen geht wahrscheinlich auf das Konto eines Brandstifters. ... weiter lesen

 
 
  
Mehr als nur Sport: Radtour wirkt als Botschafter fürs Erzgebirge  
Andreas Tannert

Zwönitz. Seit 2009 zieht es jährlich stets mehr als 1000 Starter nach Zwönitz, um gemeinsam in die Pedalen zu treten. Die Organisatoren wollen vor allem eins: der Region und deren Menschen etwas zurückgeben. weiter lesen

 
  
Schlechte Luft in Chemnitzer Arena  

Chemnitz. Zu heiß sei es gewesen beim Konzert von Herbert Grönemeyer. Trotz Übelkeit durften sie den Notausgang nicht nutzen, klagen Gäste. weiter lesen

 
 
  
Erzgebirger hat heute seinen großen Auftritt  
Katja Lippmann-Wagner

Frohnau. Familie Heinrich aus Frohnau erlebt in ungewöhnliches Pfingstwochenende. Seit gestern sind die vier Erzgebirger in Hamburg zu Besuch, Sohn Jens hat ... weiter lesen

 
 
 
Lokalsport Erzgebirge
Jens Uhlig
Gornsdorfer sortiert schon mal die Karten für die "Deutsche"  

Gornsdorf. Willy Pfau vom Skatclub Binge-Buben Geyer startet kommendes Wochenende zum fünften Mal bei bundesweiten Titelkämpfen. Eine Top-Ten-Platzierung bei den Junioren peilt der 19-jährige Student an. weiter lesen

 

 
 
 
Glück auf

Stilblüten

Ein Rechtsanwalt wollte sich in einem Schriftsatz auf besonders elegante Art und Weise ausdrücken. Im Diktat auf Band machte er Ausführungen zu einem... weiter lesen
 
Wetteraussichten für Marienberg
Sa

15 °C
So

17 °C
Mo

17 °C
Di

9 °C
Mi

13 °C
 
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wirken Kristalle tatsächlich?
Onkel Max
Tomicek

Gelegentlich hört man von angeblich mit Energie aufgeladenen Kristallsteinen, die Menschen als Kette am Körper tragen. Die Träger würden sich dadurch ruhiger und ausgeglichener fühlen. Was sagt die Wissenschaft dazu? (Diese Frage stellte Thomas Sander aus Werdau.)

Antwort lesen
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
 
Online Beilagen

Sparen mit der Medimax Card. Machen wir.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
Freie Presse vor Ort

09496 Marienberg
Töpferstraße 17
Telefon: 03735 9165-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
|||||
mmmmm