Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: M. Degen

Sommeraktion zum Aderlass

erschienen am 19.05.2017

Zur letzten Blutspende vor der Sommerpause waren die Mitarbeiter vom DRK-Blutspendedienst Nord-Ost gestern in die Grundschule nach Venusberg gekommen. Trotz der warmen Temperaturen war das Klassenzimmer gut frequentiert. "Die Venusberger sind treue Spender", weiß Schwester Annabell und bereitet bei Torsten Sieber (Foto) die Blutentnahme vor. Der 41-jährige Venusberger hat sich erst vor zwei Jahren als Spender registrieren lassen - und zählte gestern schon die neunte Entnahme. "Blut kann Leben retten", sagt der Heizungsbauer und will auch beim nächsten Termin wieder an den Tropf. Einer Spendenflaute im Sommer will das Team entgegenwirken: Ab nächster Woche bekommen Spender eine Kühltasche gratis. Die Venusberger beim nächsten Termin am 31. August. (mdeg)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Zschopau
So

27 °C
Mo

27 °C
Di

28 °C
Mi

21 °C
Do

13 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Zschopau und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Zschopau

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Online Beilagen

Volltreffer Wochen - bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09405 Zschopau
Ludwig-Würkert-Straße 2
Telefon: 03725 3484-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9.00 - 13.00 Uhr u. 14.00 - 17.30 Uhr
Mi./Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Neu
Nachrichten aus dem Erzgebirge bei Facebook

Die "Freie Presse" Erzgebirge ist nun auch auf Facebook mit einer eigenen Seite vertreten. Dort finden Sie Neuigkeiten aus den "Freie Presse"-Lokalredakionen Annaberg-Buchholz, Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Marienberg und Zschopau und sind somit stets auf dem Laufenden.

Zum Facebook-Auftritt

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm