Werbung/Ads
Menü

Themen:

 

Lokalausgabe Mittweida - 17.01.2017

 
Jens Uhlig/Archiv
Ersatz f√ľr verbeultes Autobahn-Schild  

Mittweida. Bei einem Unfall ist die touristische Hinweistafel der Hochschulstadt Mittweida an der A 4 zerstört worden. Die Stadt will eine neue aufbauen lassen - das ramponierte Schild soll indes nicht auf dem Schrott landen. weiterlesen

 
  
Gymnasium hat ein Ziel: Klimaschule  
Dominik Ferl

Mittweida. Die Mittweidaer Bildungsstätte ist eine von zehn Einrichtungen des Freistaates, die um den Titel ringen. Umweltbewusstsein wird aber auch schon jetzt groß geschrieben. weiterlesen

 
  
Zwei Frankenberger besingen die Landesgartenschau  
Falk Bernhardt

Frankenberg. Mit Liedern wie "Nat√ľrlich mittendrin" und "Frankenberger Jung" bekommt das Gro√üereignis 2019 nun auch einen musikalischen Anstrich. Eberhard Hofmann und G√ľnter Marbach geben im wahrsten Sinne des Wortes den Ton an. weiterlesen

 
 
  
Schneeberge werden zur Last  
Falk Bernhardt

Mittweida. 568 Tonnen Salz hat der Kreis-Winterdienst in 24 Stunden auf die Stra√üen in Mittelsachsen gestreut. In den St√§dten nimmt der Schnee √ľberhand. Deshalb wird ab heute schweres Ger√§t aufgefahren. weiterlesen

 
  
Maskierter Einbrecher verletzt Bewohnerin  

Mittweida. Das dreiste Vorgehen eines Einbrechers sorgt in Mittweida f√ľr Aufsehen: Der maskierte Mann hat in der Nacht zu Sonntag an der Gartenstra√üe eine 30-J√§hrige ... weiterlesen

 
 
 
  
Ansturm auf riesengro√üen Schneemann  
C. Dohle/Archiv

Erdmannsdorf. Der derzeit wohl größte Handwerker-Schneemann Deutschlands hat in den vergangenen Tagen reichlich Schaulustige in den Augustusburger Ortsteil Erdmannsdorf ... weiterlesen

 
  
CDU-Chef f√ľr Inhaftierung von Gef√§hrdern  

Freiberg/Döbeln. In der Debatte um die innere Sicherheit nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt fordert die mittelsächsische CDU, dass sogenannte Gefährder ... weiterlesen

 
 
  
Geburtsklinik in Hartmannsdorf schlie√üt Ende Februar  
A. Seidel

Hartmannsdorf. Knapp 300 Babys haben j√§hrlich das Licht der Welt im Diakomed-Krankenhaus erblickt. Jetzt steht das Aus bevor. Und das hat mehrere Gr√ľnde. weiterlesen

 
  
Peniger Papierfabrik investiert in neues Lager  

Penig. Der Papierhersteller Technocell investiert auch in diesem Jahr in seinen Peniger Standort. Auf dem Werksgel√§nde der Papierfabrik, die zu der in Osnabr√ľck ... weiterlesen

 
 
  
Tourismuskonzept wird √ľberarbeitet  

Freiberg. Die Stadt Freiberg will ihr Tourismuskonzept √ľberarbeiten. Das bestehende Konzept sei mittlerweile in Teilen umgesetzt worden, sagte Oberb√ľrgermeister ... weiterlesen

 
 

Ja, ich m√∂chte die Freie Presse f√ľr 2 Wochen kostenlos testen!

Anrede
Vorname
Nachname
Straße
Nr.
PLZ
Ort
E-Mail-Adresse
Die Belieferung endet automatisch.
Es gilt das aktuelle Widerrufsrecht. Das Angebot gilt nur f√ľr Haushalte im Verbreitungsgebiet der Freien Presse, die in den letzten sechs Monaten kein Abonnement oder Testangebot hatten. Ich bin damit einverstanden, √ľber interessante Angebote und Dienstleistungen der Freien Presse per Brief, E-Mail oder telefonisch informiert zu werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit schriftlich gegen√ľber der Freien Presse widerrufen.


Jetzt bestellen

 
Lokalsport Mittelsachsen
Falk Bernhardt
Aufatmen an den Brettern  

Hainichen/Mittweida. Die Schachspieler von Motor Hainichen haben in der 1. Landesklasse einen wichtigen Sieg gegen Lok Dresden eingefahren. Auch andere Teams konnten am Wochenende ihr Punktekonto aufstocken. weiterlesen

 

 
 
 
 
Wetteraussichten für Mittweida
Di

-4 °C
Mi

-5 °C
Do

-6 °C
Fr

-4 °C
Sa

-4 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote f√ľr Mittweida und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Mittweida

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
√Ąrztliche Notdienste
Apotheken und √Ąrzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und √Ąrzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Online Beilagen

Nur das Beste in 2017 bei MediMax.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09648 Mittweida
Rochlitzer Straße 64
Telefon: 03727 983-0
√Ėffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Moment Mal

Nachgemessen

Ein Freund des deutschen Schlagers werde ich wohl nie werden, schon gar nicht jemand, der zu banalen Texten irgendwelcher Ballermann-Hits abfeiert. Allerdings... weiterlesen
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm