Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Sahra Baumgartl (l.) mit Wolf-Linus und Elisa Mende mit Helen teilen eine große Leidenschaft: Die Liebe zu jahrzehntealten Kinderwagen. Nachdem beide 2016 in Penig einen Laden eröffneten, verliehen sie ihre Gefährte für Hochzeiten und dergleichen mehr. Auch Ausflüge standen auf dem Programm. "Zum Tag der Sachsen in Limbach-Oberfrohna sind wir im Umzug mit zehn Kinderwagen mitmarschiert. Das war ein super Tag", so Baumgartl.

Foto: Mario Hösel/Archiv

Der Sportwagen für Frauen

Sahra Baumgartl und Elisa Mende aus Penig lieben ihre jahrzehntealten Kinderwagen. Diese sind aber nicht nur Staffage für Hochzeiten und Fotoshootings. In einem Kinofilm spielt ein Exemplar nun auch eine Rolle.

Von Alexander Christoph
erschienen am 18.03.2017

Penig. Vor einem Jahr hat sich für Sahra Baumgartl, die damals Frenzel hieß - doch davon später mehr-, und Elisa Mende ein Traum erfüllt. Seither verleihen beide Frauen Kinderwagen; nicht irgendwelche, sondern Modelle, die Jahrzehnte alt sind. Auch ein Kinderwagen aus der Produktion des legendären Volkseigenen Betriebs (VEB) Zekiwa steht in ihrem im März 2016 eröffneten Laden, besser Schauraum, in Penig.

Zu DDR-Zeiten dürften fast alle Eltern ihre Säuglinge mit einem Produkt aus Döschwitz im Burgenlandkreis durch die Gegend gefahren haben. In deren besten Tagen waren in dem Werk 2200 Mitarbeiter beschäftigt, die pro Jahr 450.000 Kinder- und 160.000 Puppenwagen produzierten - und die sogar in den Westen exportiert wurden. "Der Wagen ist etwas Besonderes", sagt Sahra Baumgartl, Mutter von drei Mädchen im Alter von sieben bis 13 Jahren und eines Sohnes von zwei Jahren. Nach einem herzhaften Lachen gerät sie ins Schwärmen. Der "Sportwagen ohne Verdeck und nur zum Sitzen" sei ein "richtiger Hingucker", bemerkt die 30-jährige Penigerin. Es handelt sich um ein Modell, Baujahr 1957, im gut erhaltenen Originalzustand, wie sie sagt. "Den hatte ich letztes Jahr zur eigenen Hochzeit mit dabei. Das war neben einem Puppenwagen, der natürlich auch mit war, für die kleinen Mädchen ein Höhepunkt", sagt die junge Frau, die bald ihr nächstes Kind erwartet.

Doch noch weitere nostalgische Gefährte - insgesamt neun an der Zahl - gehören den beiden. Die Raritäten sollen Staffage sein - für Hochzeiten etwa oder Taufen, auch für Kostümtreffen oder Fotoshootings. Kurzum: Die Kinderwagen wechseln lediglich für Stunden, höchsten für Tage den Besitzer. Und so finden sich in dem Ausstellungsraum, in den sie mitunter auch ihre Kunden einladen, damit diese einen Blick auf die Stücke werfen können, ebenfalls passende Accessoires wie Kopfhäubchen für Säuglinge und Sonnenschirme aus feiner Spitze. "Es hat Spaß gemacht. Wir hatten schöne Fotoshootings. Jedes war auf seine Art toll", so die 30-jährige Penigerin.

Eine Episode aus dem Vorjahr hat sich ins Gedächtnis eingebrannt. Ein Kinderwagen aus den 1980er-Jahren wurde für einen Filmdreh gemietet. "Als die Berliner Produktionsfirma anrief, dachte ich, es handelt sich um einen Scherz", schildert Sahra Baumgartl. "Die hatten vergeblich versucht, in allen großen Requisitenlagern das Passende zu finden." Fündig wurden die Filmemacher in Penig. "Welcher Film das ist, darf ich aber nicht verraten", fügt sie an und verweist nur auf den Kinostart im Oktober.

Auch zwei Kinderwagen restaurierten Baumgartl und Elisa Mende. "Einen haben wir komplett auseinandergenommen. Den Stoff gereinigt und gefühlt 2000 Tackernadeln entfernt. Das hat gedauert, aber das Resultat ist herrlich", so Baumgartl.

Und hat sich das Ganze gelohnt? Baumgartl lacht. "Man kann nicht davon leben." Das sei auch nicht das Ziel. Sie hält es mit ihrer Freundin Elisa Mende. Die 29-jährige dreifache Mutter hatte es vor einem Jahr schon treffend mit dem Satz "es ist der Spaß an der Freude" formuliert.

www.nostalgie-kinderwagen

-verleih.de

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Rochlitz
Mi

15 °C
Do

16 °C
Fr

20 °C
Sa

20 °C
So

17 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Rochlitz und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Rochlitz

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

09306 Rochlitz
Markt 10
Telefon: 03737/49490
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm