Menü
 

Höhere Mitgliedsbeiträge in der Kritik

Penig. Die Stimmung bei einigen Mitgliedern des Heimat- und Verkehrsvereins "Rochlitzer Muldental" (HVV) brodelt. Grund ist die geplante engere Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsverband "Kohrener ...

erschienen am 22.03.2011

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
1
(Anmeldung erforderlich)
  • 23.03.2011
    21:11 Uhr

    gelöschter Nutzer: Bei einem solchen Beitrag kann man nur den Kopf schütteln: Da profilieren sich einige mittelmäßigen Gastwirte, denen es an Qualität und Service in jeder Hinsicht fehlt und beschweren sich über einen Minimalbeitrag für die touristische Vermarktung der Region. Welche Leistung erwarten diese Damen und Herren denn bei einem Monatsbeitrag von 3,92 ? ? Und selbst der erhöhte Beitrag beträgt lediglich 6,67 ? ! Mit Verlaub: Es ist ein SKANDAL, dass Gastronomen und Beherberungsbetriebe sich so schäbig offenbaren - damit wird man keine Gäste anlocken können, geschweige denn eine touristische Infrastruktur aufbauen!

    0 0
     
Das könnte Sie auch interessieren
  • 31.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

"Privatwirtschaft muss mitziehen"  

Rochlitz. Der Heimat- und Verkehrsverein Rochlitz sieht in umfassender Werbung einen Weg zu mehr Gästen weiter lesen

  • 19.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/Archiv

Lunzenauer Amtsinhaber tritt wieder an  

Lunzenau. CDU-Politiker Ronny Hofmann möchte für weitere sieben Jahre das Rathaus führen. Die Aussichten stehen gut. Denn bislang hat außer ihm nur ein Grüner Interesse an einer Kandidatur angemeldet, andere winken ab. weiter lesen

  • 23.02.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Ole Spata/DPA(ARchiv

Lokalpolitiker debattieren über Integration  

Seelitz. CDU-Generalsekretär Kretschmer plädiert in Seelitz für eine offene Debattenkultur, auch und gerade in Sachen Zuwanderung. Das stößt bei den Zuhörern großteils auf Wohlwollen. weiter lesen

  • 26.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andrea Funke

Mitmachen gefragt zur Schulpräsentation  

Penig/Lunzenau. Das Gymnasium in Penig und die Oberschule in Lunzenau haben sich am Samstag mit einem Tag der offenen Tür Eltern und künftigen Schülern vorgestellt. weiter lesen

  • 24.01.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Toni Söll/Archiv

Landratswahl: AfD steht ohne Bewerber da  

Oberschöna/Freiberg. Die Partei hat viele Gespräche geführt, aber niemanden von einer Kandidatur überzeugen können. Bei den Bürgermeisterwahlen treten die Euroskeptiker nur in Flöha an. weiter lesen

  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Versuchungen  

Kennen Sie auch den vermeintlichen Trick, um die Schokoladenberge nach dem Weihnachtsfest abzubauen? Man biete sie großzügig den Kollegen an. Doch wenig ... weiter lesen

  • 06.01.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha

Landratswahl: Opposition will auf Klasse statt auf Masse setzen  

Freiberg. Jahr der Entscheidungen in Mittelsachsen: In 35 Orten stehen Bürgermeisterwahlen an. Als Kreischef wird Mittweidas OB als aussichtsreicher Anwärter gehandelt. Doch es könnte auch gemeinsame Kandidaten geben. weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Rochlitz
Fr

8 °C
Sa

5 °C
So

8 °C
Mo

6 °C
Di

4 °C
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Maximale Vorteile. Haben wir.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
Freie Presse vor Ort

09306 Rochlitz
Markt 10
Telefon: 03737/49490
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm