Menü
 

Höhere Mitgliedsbeiträge in der Kritik

Penig. Die Stimmung bei einigen Mitgliedern des Heimat- und Verkehrsvereins "Rochlitzer Muldental" (HVV) brodelt. Grund ist die geplante engere Zusammenarbeit mit dem Fremdenverkehrsverband "Kohrener ...

erschienen am 22.03.2011

Diesen Artikel ...
 
Kommentare
1
(Anmeldung erforderlich)
  • 23.03.2011
    21:11 Uhr

    gelöschter Nutzer: Bei einem solchen Beitrag kann man nur den Kopf schütteln: Da profilieren sich einige mittelmäßigen Gastwirte, denen es an Qualität und Service in jeder Hinsicht fehlt und beschweren sich über einen Minimalbeitrag für die touristische Vermarktung der Region. Welche Leistung erwarten diese Damen und Herren denn bei einem Monatsbeitrag von 3,92 ? ? Und selbst der erhöhte Beitrag beträgt lediglich 6,67 ? ! Mit Verlaub: Es ist ein SKANDAL, dass Gastronomen und Beherberungsbetriebe sich so schäbig offenbaren - damit wird man keine Gäste anlocken können, geschweige denn eine touristische Infrastruktur aufbauen!

    0 0
     
Das könnte Sie auch interessieren
  • 05.11.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Sanierungsstau beim Brückenbau  

Penig/Lunzenau. 270 Projektideen gibt es bereits, aber noch keine neuen Richtlinien für die Förderung durch die EU. Eine lokale Aktionsgruppe arbeitet daran. weiter lesen

  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andrea Funke

Lachsalven im Herbstsalon  

Seelitz. Die Chemnitzer Kabarettisten Ellen Schaller und Gerd Ulbricht begeisterten das Seelitzer Publikum. weiter lesen

  • 31.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Eisenbahnmuseum: Für Satire steht das Signal weiter auf grün  

Lunzenau. Für den Veranstaltungskalender 2015 hat der Lunzenauer Matthias Lehmann wieder einige namhafte Künstler und Referenten gewonnen. weiter lesen

  • 01.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Jan Leissner

Extrembergsteiger bleibt "Prellbock" auch 2015 treu  

Lunzenau. Der Chemnitzer Alpinist Jörg Stingl hat beim Reisevortrag in Lunzenau bereits Lust auf Veranstaltungen mit ihm im kommenden Jahr gemacht. weiter lesen

  • 26.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Stadtrat Bürger in Satirestadt  

Lunzenau. Jens Mohr (42), Lunzenauer Stadtrat (Bündnis 90/Die Grünen), ist jetzt auch Bürger der "Schwesterkommune" der Stadt an der Mulde. Der 42-Jährige wurde ... weiter lesen

  • 14.01.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel

Pflegedienstleister geht auf Partnersuche  

Rochlitz. Die Kapazitäten der städtischen Sozialservice-Gesellschaft bei der Pflege von Senioren in Rochlitz sind ausgelastet. Um die Angebote auszubauen, sind Kooperationen mit Vermietern denkbar. weiter lesen

  • 17.11.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Stadtrat - Tourismus-Expertin stellt Strategie vor  

Lunzenau. Der Lunzenauer Stadtrat beschäftigt sich heute Abend unter anderem mit der Entwicklungsstrategie für die Region "Land des Roten Porphyr" für die Zeit ... weiter lesen

 

 
 
 
Wetteraussichten für Rochlitz
Mo

2 °C
Di

1 °C
Mi

1 °C
Do

1 °C
Fr

-2 °C
 
 
Freie Presse vor Ort

09306 Rochlitz
Markt 10
Telefon: 03737/49490
Öffnungszeiten:
Mo/Di/Do 9:00-13:00 Uhr und 14:00-17:30 Uhr
Mi/Fr: 9:00-13:00 Uhr

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Online Beilagen

Die Wahnzins-Angebote. Haben wir.

Unsere aktuellen Angebote - auf einen Klick...

 
Ärztliche Notdienste

Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiter lesen
 
Unsere Partner
Chursächsische Sachsenlotto
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm