Werbung/Ads
Menü

Nachrichten aus Chursdorf

 
  • 10.05.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Chursdorfer sorgen für Abwechslung im Dorfleben  

Chursdorf. Nach dem Frühlingsmarkt ist für die Organisatoren vom Förderverein vor dem Dorffest. Ihr Terminplan ist gut gefüllt. weiterlesen

 
 
  • 29.04.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mario Hösel/Archiv
Konzept vom Büffeldorf geht vorerst nicht auf  

Chursdorf. Die Tiere sollten bei der Entwicklung der touristischen Infrastruktur helfen. Doch weder die Aktivitäten eines Vereins noch eine 11.000 Euro teure Analyse brachten den Durchbruch. Trotzdem sehen die Beteiligten Erfolge. weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/Archiv
Chursdorf: Das Konzept vom Büffeldorf geht vorerst nicht auf  

Chursdorf. Die Tiere sollten bei der Entwicklung der touristischen Infrastruktur helfen. Doch weder die Aktivitäten eines Vereins noch eine 11.000 Euro teure Analyse brachten den Durchbruch. Trotzdem sehen die Beteiligten Erfolge. weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Steffen Jankowski/Archiv
"Waschbär taugt nicht als Buhmann"  

Chursdorf/Freiberg. Der Chef der Grünen Liga spricht von Hetze gegen den knuffigen Räuber. Um Kröten zu schützen, fordert Tobias Mehnert Tunnel statt Schutzzäune. weiterlesen

 
 
  • 08.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Patrick Pleul/dpa/Archiv
Falle Krötenzaun: Waschbären krallen sich Chursdorfer Frösche  

Chursdorf/Penig. Ein Fangnetz an der Dorfstraße verhindert, dass Amphibien von Autos überrollt werden. Doch ein knuffiger Jäger macht sich das zunutze. Experten schlagen Alarm. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Achtung, Lebensgefahr! Bäume blockieren Chursdorfer Waldweg  

Chursdorf/Penig. Ein beliebter Pfad nahe der Gaststätte Höllmühle nach Penig ist gesperrt. Doch es gibt Hoffnung: Noch vor Ostern soll er wieder frei sein. Dafür bereitet ein kleiner Käfer große Sorgen. weiterlesen

 
 
  • 06.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Chursdorf steht zu Tauscha  

Tauscha/Chursdorf. Die Ortschaftsräte sind dafür, dass eine geplante Starkstromleitung unter die Erde kommt. Die BI will den Kompromiss. weiterlesen

 
 
  • 04.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Gezerre um Chursdorfer Heimatstube geht weiter  

Chursdorf. Debatte um Betriebskostenzuschuss für Domizil entfacht - Bürgermeister lehnt Ausnahme ab weiterlesen

 
 
  • 01.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Büffel-Bauern setzen neue Reize  

Chursdorf/Penig. Der Büffel ist noch nicht vom Eis: Die Verkaufsverhandlungen für das insolvente Landgut Chursdorf dauern an. Laut Geschäftsführer Christian Thiele gibt ... weiterlesen

 
 
  • 30.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Veranstaltung - Büffelkongress ist global im Fokus  

Chursdorf. Internationale Referenten aus Brasilien, Indien, Rumänien, Ungarn und Russland haben sich zum 15. Deutschen Büffelkongress im Peniger Kultur- und Schützenhaus ... weiterlesen

 
 
  • 25.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Debatte über Heimatstube  

Chursdorf. Der Umzug der Chursdorfer Heimatstube in einen anderen Raum des Bürgerhauses sorgt weiterhin für Diskussionsstoff im Ort. Am Mittwoch beschäftigt sich ... weiterlesen

 
 
  • 23.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Jens Hering und Dieter Kronbach
Zu viel Tirili um Zwergschnepfe?  

Chursdorf. In Mittelsachsen läuft seit 2015 ein Artenhilfsprogramm für den kleinen Zugvogel. Zunächst muss herausgefunden werden, wo er Rast macht. Ein Naturschutzverband sieht das Projekt allerdings kritisch. weiterlesen

 
 
  • 18.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Flutschaden - Wehr am Höllteich wird saniert  

Chursdorf. Die Schäden am Johannesbach, die durch das Hochwasser 2013 verursacht wurden, sollen ab Ende März umfassend repariert werden. Dabei wird eine Wehranlage, ... weiterlesen

 
 
  • 07.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Startschuss für Chursdorfer Radweg naht  

Penig/Chursdorf. Nach jahrelangem Kampf von Stadt und Bürgern bahnt sich ein Durchbruch an. Läuft alles nach Plan, wird die Trasse entlang der alten B 95 noch in diesem Jahr gebaut. weiterlesen

 
 
  • 13.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Projekt - Bücherbus hält an Mühlauer Schule  

Chursdorf/Mühlau. Ein halbes Jahr nach Schließung der Gemeindebücherei in Mühlau ist eine Lösung in Sicht, sagt Bürgermeister Frank Petermann. Die Fahrbibliothek aus Hainichen ... weiterlesen

 
 
  • 13.02.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Anwalt: Landgut trägt sich wieder selbst  

Chursdorf. Für insolvente Büffelfirma gibt es elf Interessenten - Büffelherde dezimiert weiterlesen

 
 
  • 07.01.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Infrastruktur - Penig drängt auf Radwegbau 2017  

Chursdorf. Der geplante Radweg zwischen Penig und Chursdorf/Tauscha entlang der ehemaligen B 95 soll so schnell wie möglich gebaut werden. Die Stadtverwaltung drängt ... weiterlesen

 
 
  • 09.12.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Waldfriedhof weiter in der Schwebe  

Chursdorf. Die mittelsächsische Naturschutzbehörde prüft weiterhin das geplante Waldfriedhofs-Projekt des Prinzen von Schönburg-Hartenstein in Chursdorf. Eine Behördensprecherin ... weiterlesen

 
 
  • 08.12.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Penig zeichnet fünf Ehrenamtler aus  

Penig/Chursdorf. Die Preise werden an treibende Kräfte aus Sport und Kultur verliehen. Ein rühriges Duo muss sich diese allerdings teilen. weiterlesen

 
 
  • 02.12.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Heimatstube sorgt weiter für Unmut in Chursdorf  

Chursdorf. Der angestrebte Umzug der Chursdorfer Heimatstube in einen anderen Raum des Bürgerhauses wird wohl im Frühling über die Bühne gehen. Dies teilte Penigs ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Penig
So

27 °C
Mo

28 °C
Di

28 °C
Mi

21 °C
Do

18 °C
Steckbrief: Penig
Fläche: 63,32 km²

Einwohner: rund 9200

Bevölkerungsdichte: 146 Einwohner pro km²

Bürgermeister: Thomas Eulenberger (CDU)

Höhenlage: 208 m über NHN

Ersterwähnung: 1301

Wirtschaft: In Penig ist die Siemens Industriegetriebe GmbH ansässig, dort werden Standardgetriebe für den Maschinenbau und Bahngetriebe hergestellt. Außerdem gibt es in Penig eine Brauerei. In der Peniger Papiermühle produziert heute die Technocell Dekor GmbH & Co. KG. Deutschlands größter Hersteller von emaillierten Ofenrohren, die Muldenthaler Emaillierwerk GmbH, stellt eine breite Palette von Abgasrohren und Zubehör her.

Freizeitangebote:

mehr über Penig
Traueranzeigen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm