Menü
 

Fraureuth: Amtsinhaber bleibt einziger Kandidat

erschienen am 06.03.2012

Fraureuth. Amtsinhaber Matthias Topitsch (50/CDU) ist der einzige Kandidat für das am 1. April neu zu vergebende Amt des Bürgermeisters von Fraureuth. Das sagte die Vorsitzende der Wahlkommission, Angelika Simon. "Bis 18 Uhr, dem Ablauf der Meldefrist, lagen keine weiteren Bewerbungen vor." Für Matthias Topitsch wärees die zweite Amtsperiode. Bei den Wahlen im Jahr 2005 erzielte derin Ruppertsgrün wohnende Christdemokrat 99,8 Prozent aller abgegebenen Wählerstimmen. Matthias Topitsch löste vor sieben JahrenReiner Möckel (parteilos) ab, der altersbedingt in Rente ging.
 

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Mo

4 °C
Di

1 °C
Mi

4 °C
Do

7 °C
Fr

8 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie bestimmt man im Flieger Mekka?
Onkel Max
Tomicek

Auf einem A-380-Flug von Dubai nach München beobachtete ich in mehr als 10.000 Metern Höhe, wie ein Muslim seinen Gebetsteppich auslegte. Welche Möglichkeiten gibt es in dieser Höhe für einen Fluggast, die Himmelsrichtung Osten, also Mekka, zu bestimmen? (Die Frage stellte Eberhard Deichsel aus Breitenbrunn.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm