Menü
 

Treuen: Swingerclub lässt Einwohner lachen

erschienen am 23.01.2009

Treuen. Der Swingerclub, der in der Gaststätte "Haltestelle" im Treuener Ortsteil Gospersgrün eröffnet hat, sorgt für Gesprächsstoff. "Bösartige Anrufe hatten wir deshalb im Rathaus aber noch nicht. Alle lachen nur drüber", erklärte Bürgermeisterin Andrea Barth. Das Landratsamt teilte gestern mit: "Gewerberechtlich ist durch unser Amt hier nichts zu prüfen." Eine Gaststättenerlaubnis liege wohl von der Stadt Treuen vor.

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
  • 22.08.2016
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen
Plauen: In Landratsamt eingebrochen 

Plauen. Unbekannte sind am Wochenende ins Landratsamt des Vogtlandkreises eingebrochen. Laut Polizei schlugen die Täter eine Scheibe ein und entwendeten ... weiterlesen

  • 30.09.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Straßenbau in Christgrün vorgesehen  

Christgrün. Die Anwohner in Christgrün und Umgebung müssen sich für längere Zeit auf Straßenbaumaßnahmen einstellen. Der Vogtlandkreis hat sich dazu bekannt, die ... weiterlesen

  • 22.09.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Uwe Lemke
Garagenabriss lässt Raum für Spekulationen  

Kriebstein. Unterhalb der Burg Kriebstein hat die Firma Karl als Landeigentümer einen maroden Komplex beseitigt. Der seit Jahren geforderte Ausbau des Burgbergs könnte damit näher rücken. weiterlesen

  • 27.08.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Verwaltungsehe - Weißenborn kann vorauszahlen  

Weißenborn/Lichtenberg. Der Gemeinderat Weißenborn hat den geplanten Änderungen in der Gemeinschaftsvereinbarung mit der Gemeinde Lichtenberg zugestimmt, die die Angelegenheiten ... weiterlesen

 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Chemnitz
Sa

20 °C
So

17 °C
Mo

11 °C
Di

12 °C
Mi

11 °C
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wie kommt der Plastikmüll ins Meer?
Onkel Max
Tomicek

In einer Dokumentation habe ich gehört, dass pro Sekunde 250 Kilogramm Plastikmüll im Meer landen. Wie kommt der Plastemüll in diesen Mengen ins Meer? Durch Entsorgung von Plaste in unseren Flüssen, durch Abfallentsorgung von Schiffen, durch fehlende Recyclingmaßnahmen in der Entwicklungsländern? (Diese Frage stellte Bernd Stemmler per E-Mail.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm