Menü
 

Werdau: Skepsis wegen Gewerbegebiets-Vorhaben

Werdau. Mit großer Skepsis haben die Städte Werdau und Crimmitschau die Pläne in der Nachbarstadt Zwickau für ein 6,6 Hektar großes Gewerbegebiet an der Reichenbacher Straße aufgenommen. Ein privater Investor will das Gelände erschließen. Unter anderem soll sich hier der Sportgroßmarkt Decathlon ansiedeln. Mehr dazu am Freitag in der Werdauer Ausgabe der Freien Presse.

 
erschienen am 15.03.2012
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 11.02.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
3000 Hausbesitzer warten noch ab  

Werdau. Etwa 3000 Betreiber von kleinen und vor allem dezentralen Kläranlagen haben im Gebiet des Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverbands Zwickau/Werdau noch ... weiter lesen

  • 11.02.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Hälfte der alten Anlagen ist umgestellt  

Zwickau. Etwa 3000 Betreiber von kleinen und vor allem dezentralen Kläranlagen haben im Gebiet des Regional-Wasser/Abwasser-Zweckverbands Zwickau/Werdau noch ... weiter lesen

  • 25.02.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm
Referee-Verzicht: Es gibt vielerorts Bedenken  

Glauchau. Der Fußball-Kreisverband denkt über eine Reform der Regeln auf dem Kleinfeld nach. Dazu gibt es eine heftige Diskussion. weiter lesen

  • 21.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Investor lenkt im Streit um Aufforstung in Pleißa ein  

Limbach-Oberfrohna. Der Streit um die Wiederaufforstung einer im Januar 2012 abgeholzten Fläche an der Hohensteiner Straße in Pleißa ist offenbar vom Tisch. Der Investor ... weiter lesen

  • 16.03.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Auftrag - Finanzspritze für Gesundheitsbahnhof  

Crimmitschau. 25.000 Euro überweist die Stadtverwaltung Crimmitschau an einen Projektsteuerer, der die Investorensuche für den Gesundheitsbahnhof in Crimmitschau unterstützen ... weiter lesen

  • 14.03.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Norma will in Limbach Standort wechseln 1

Limbach-Oberfrohna. Falls die Stadtverwaltung die Genehmigung für den Neubau an der Ecke Weststraße/Albert-Einstein-Straße gibt, will das Handelsunternehmen Norma aus dem ... weiter lesen

  • 13.03.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Investor will Drews-Werk übernehmen  

Meerane. Das Forum zur Stadtentwicklung sorgt für einen Paukenschlag: Für die riesige Textilbrache und für das Bahngelände gibt es millionenschwere Pläne. weiter lesen

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm