Werbung/Ads
Menü

Themen:



Foto: Joachim Thoss

Vorbereitungen für den Brückenbau: Leitungen werden tiefer gelegt

erschienen am 20.03.2017

Unter der Eisenbahnbrücke Dorfstädter Straße zwischen Falkenstein und dem Ortsteil Dorfstadt wird seit einigen Tagen kräftig gebuddelt: Leitungen für Strom, Kabelfernsehen und Gas müssen tiefer in den Untergrund verlegt werden, das Baufeld wird beräumt. Autos können nicht mehr passieren, Fußgänger schon. Dieser Abschnitt der Arbeiten ist bis 2. Juni befristet. Dann beginnt die bis September dauernde Phase zwei, in der die Stelle per Ampelregelung wieder befahrbar sein wird. In dieser Zeit wird die neue Brücke neben dem alten Bauwerk aufgebaut, das im September abgerissen wird. In einer aufwändigen Aktion bugsieren die Arbeiter dann den neuen Brückenkörper an die richtige Stelle und versehen ihn wieder mit Gleisen. Am 13. November sollen laut Plan erstmals Züge über das erneuerte Bauwerk rollen. (bap)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
Wetteraussichten für Auerbach
Do

16 °C
Fr

19 °C
Sa

17 °C
So

16 °C
Mo

13 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote für Auerbach und Umgebung

Finden Sie Ihre Wohnung in der Region Auerbach

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08209 Auerbach
Nicolaistraße 3
Telefon: 03744 8276-0
Öffnungszeiten:
Mo., Di., Do. 9.00 - 13.00 Uhr, 14.00 - 17.00 Uhr
Mi., Fr. 9.00 - 13.00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm