Werbung/Ads
Menü

Themen:

Eine Polizeimeisterin fing den Schwan ein. Eine Streife brachte ihn zur Talsperre Pirk. Eine Polizeimeisterin fing den Schwan ein. Eine Streife brachte ihn zur Talsperre Pirk.

Foto: Polizei

Autobahnpolizisten retten Schwan

erschienen am 20.03.2017

Oelsnitz OT Taltitz. Eine Streife des Autobahnpolizeireviers Reichenbach hat am Sonntag einen Schwan gerettet und ihn zurück zur  Talsperre Pirk gebracht.

Den Angaben zufolge war die Polizei am Sonntagvormittag informiert worden, dass sich auf dem A-72-Parkplatz der Raststätte Vogtland Süd ein vermutlich verletzter Schwan befindet. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Tier unverletzt war. Da es sich nicht vom Raststättenareal verjagen ließ, fing schließlich eine Polizeimeisterin den Schwan ein.

Anschließend brachten Beamte ihn per Streifenwagen zur nahe gelegenen Talsperre Pirk und entließen ihn am Strand in die Freiheit. An der Raststätte ließ er sich bislang nicht mehr blicken, teilten die Polizisten mit. (fp)

 
© Copyright Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG
 
0
Lesen Sie auch:
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)

 
 
 
 
 
Wetteraussichten für Oelsnitz
Sa

25 °C
So

26 °C
Mo

27 °C
Di

27 °C
Mi

23 °C
 
Unsere Youtube-Videos

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Freie Presse Immobilien
Immobilienangebote im Vogtland

Finden Sie Ihre Wohnung im Vogtlandkreis

Immobilienportal

Mietangebote

Kaufangebote

 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken und Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse vor Ort

08248 Oelsnitz/V.
Wallstraße 1
Telefon: 037421 560-0
Öffnungszeiten:
Mo./Di./Do. 9:00 - 13:00 Uhr u. 14:00 - 17:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00 - 13:00 Uhr

weiterlesen
 
 
 
 
Freie Presse Newsletter

Mit dem Newsletter der Redaktion immer auf dem Laufenden sein.

Hier anmelden!

 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Partner
 
 
 
 
|||||
mmmmm