Menü
 
Leserobmann

Grotesker geht es kaum: Von Katzen und Babys

30.07.2014 - 14:39

Für das Ausfüllen der zwei Doppelseiten meiner jährlichen Steuererklärung brauche ich rund zehn Minuten; es handelt sich dabei um die vereinfachte Variante, leider habe ich keine Posten und Ausgaben, die ich zu meinen Gunsten geltend machen kann. Viele Jahre bereits denke ich über dieses Thema kaum noch weiter nach, und ich weiß es auch durchaus zu ... weiter lesen

 
LaufZeit

Frag den Nacken

11.07.2014 - 17:38

Was die Gesundheit angeht, gehören Läufer zu den robusteren Zeitgenossen. Sportler rühmen sich ja oft damit, härter im Nehmen zu sein als Ottonormalbürger. Ob Starkregen oder Sturmwarnung, Hagel oder Hitze - der Trainingsplan steht und wird eingehalten.  Es gehört schließlich dazu, dass wir unsere Komfortzone verlassen und auch dann weitermachen, ... weiter lesen

 
Unter uns
Blog von Manuela Müller und Grit Strietzel

Platz-Regen zum 19.

27.07.2014 - 16:32

Was hast du denn so geplant? Die Frage an meinen Sohn (damals noch 18) war keineswegs rhetorisch. Sein 19. Geburtstag stand vor der Tür und ich wollte wissen, wo ich denn zum Feiern hinkommen kann."Was hast du denn geplant, Mutti", lautete seine Antwort-Gegenfrage. Ich war sprachlos. Ich?? Ich hatte 18 Geburtstage geplant, nun war definitiv Schluss!"Mach ... weiter lesen

 
Netzgeflüster

Fettes Teil

29.07.2014 - 15:33

Die Frage, ob jemand zu dick ist oder nicht, ist oft eine Frage der Perspektive. Meistens eine der Ich-Perspektive. Garfield, der fette Faulpelz im Haus von Jon Arbuckle, pflegt Hinweise auf seine Beleibtheit gewöhnlich damit zu parieren, dass er nicht übergewichtig sei, sondern untergroß. Dabei befindet er sich in guter Gesellschaft mit seinen Artgenossen ... weiter lesen

 
Hilfe für Namibia
Blog von Ingrid Poike

Bericht aus der n'Kwazi Lodge, März 2014

15.04.2014 - 21:18

Liebe Freunde ,   Durch die großartige Hilfe unserer Freunde und Sponsoren der Mayana Mpora Stiftung konnten wir viel für unsere Gemeinde tun. Das Schulministerium schaffte es im ersten Vierteljahr aus organisatorischen Gründen nicht, die Nahrungsmittel für die freie Schulspeisung bereitzustellen. Die Kinder waren hungrig. Deshalb kauften wir spontan ... weiter lesen

 

 
 
 
Sächsische Wahlbörse
CDU
40,2%
40,2%
LIN
17,9%
17,9%
SPD
14,6%
14,6%
FDP
4,2%
4,2%
GRU
6,4%
6,4%
NPD
3,2%
3,2%
AFD
8,3%
8,3%
SON
5,2%
5,2%

Zur Wahlbörse

Und so funktioniert's

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Blaue Börse jetzt neu!

Schalten Sie Ihre Anzeige noch auffälliger - mit Farbfoto oder mit größerer Überschrift! Ihre Anzeige erscheint mittwochs in der Freien Presse und gratis dazu 7 Tage im Internet.

► Zeitungsanzeige inserieren
► Online Only Anzeige inserieren

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm