Menü
 
Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden. Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden.

Foto: Marion Gründler

Feuer in Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde

erschienen am 17.11.2013

Geringswalde (dpa/sn) - In der Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde (Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl habe in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Nach den Löscharbeiten wurde die einsturzgefährdete Ruine abgesperrt. Die ehemalige Radio-Fabrik sollte ohnehin 2014 abgerissen werden.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Lesen Sie auch:
  • 23.11.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Bernd März
Winter in Sachsen: Mehr als 150 Unfälle in der Region 

Chemnitz/Zwickau. Zahlreiche Unfälle haben am Sonntagabend und Montagfrüh in Sachsen vielerorts für Staus und Verkehrsbehinderungen gesorgt. Die Chemnitzer ... weiter lesen

  • 09.02.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Planen-Schlitzer stehlen Flachbildfernseher 

Chemnitz (dpa/sn) - Sogenannte Planen-Schlitzer hatten es in der Nacht zum Dienstag an den Autobahnen 14 und 72 auf Flachbildfernseher abgesehen. An ... weiter lesen

  • 08.02.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Rund 6200 Ferientickets in Sachsen verkauft 

Bautzen/Dresden (dpa/sn) - Im vergangenen Jahr haben rund 6200 Schüler und Auszubildende das neu eingeführte «Ferienticket Sachsen» genutzt. Damit sei ... weiter lesen

  • 01.02.2016
  • freiepresse.de
  • Regionales
Felix Abraham/Fotolia.com
Notarzt-Mangel: Oft hilft nur noch Personal von außerhalb  

Chemnitz. Der Mediziner-Engpass sorgt für immer größere Probleme. Um alle Dienste abzusichern, werden Ärzte aus ganz Deutschland eingekauft. Doch selbst das fruchtet nicht überall. weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
 
Wintersportwetter und Schneehöhen
Holzhau 30cm Frühlingsschnee
Altenberg 10cm Hart
Kurort Oberwiesenthal - Fichtelberg 25cm Grobkörniger Schnee
Klingenthal 10cm Schwerer Schnee
Erlbach - Kegelberg 15cm Beschneit
Alle Skigebiete ansehen
 
 
 
 
Wirtschaft im Erzgebirge
Da steckt mehr drin

Hohe Industriedichte und beliebtes Tourismusziel: Erzgebirge muss sich im Wettbewerb mit anderen Regionen Deutschlands nicht verstecken. Entdecken Sie im Wirtschaftsmagazin des Erzgebirges unternehmerische Erfolgsgeschichten und innovative Entwicklungen der Region.

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm