Menü
 
Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden. Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden.

Foto: Marion Gründler

Feuer in Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde

Geringswalde (dpa/sn) - In der Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde (Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl habe in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Nach den Löscharbeiten wurde die einsturzgefährdete Ruine abgesperrt. Die ehemalige Radio-Fabrik sollte ohnehin 2014 abgerissen werden.

 
erschienen am 17.11.2013
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Diesen Artikel ...
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Das könnte Sie auch interessieren
  • 21.11.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Hendrik Schmidt/dpa

Feuerwehr rettet 21 Bewohner über Drehleiter aus brennendem Haus 

Hohenprießnitz (dpa/sn) - Die Feuerwehr hat in Nordsachsen 21 Menschen über eine Drehleiter aus einem brennenden Haus gerettet. Die Treppenaufgänge ... weiter lesen

  • 12.12.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Hendrik Schmidt/dpa

Wohnung brennt: Besitzer lässt Feuerwehr nicht löschen 

Leipzig (dpa/sn) - Mit gezücktem Küchenmesser hat sich ein 37-Jähriger in Leipzig einem Einsatz der Feuerwehr in seiner eigenen Wohnung widersetzt. ... weiter lesen

  • 01.12.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Hendrik Schmidt/dpa

Jungfeuerwehrmann legt zwölf Brände: Rund 250 000 Euro Schaden 

Zwickau (dpa/sn) - Für die Brandserie in Neumark und Umgebung (Vogtlandkreis) mit einem Gesamtschaden von rund 250 000 Euro ist ein junger Feuerwehrmann ... weiter lesen

  • 01.12.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Haftbefehl gegen Bewohner nach Brand in Flüchtlingsunterkunft Niesky2

Niesky/Görlitz (dpa/sn) - Nach dem Brand in einem Flüchtlingsheim in Niesky (Landkreis Görlitz) ist Haftbefehl gegen einen 20 Jahre alten Bewohner wegen ... weiter lesen

  • 08.12.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Malte Christians/dpa

Lastwagen in Ostsachsen ausgebrannt: Brandstiftung vermutet 

Schönteichen (dpa/sn) - Beim Brand eines Lastwagens im ostsächsischen Schönteichen ist ein Sachschaden von rund 80 000 Euro entstanden. Die Polizei ... weiter lesen

  • 28.11.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Malte Christians/dpa

Flüchtlingsheim in Niesky nach Brandstiftung unbewohnbar2

Niesky/Görlitz (dpa/sn) - Ein Flüchtlingsheim in Niesky (Landkreis Görlitz) ist nach einem Brand vorläufig unbewohnbar. Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen ... weiter lesen

  • 03.12.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Rico Loeb/dpa

Ermittlungen wegen Brandstiftung nach Feuer in Kanalisation 

Freital (dpa/sn) - Nach einem Feuer in der Kanalisation in Freital bei Dresden konzentrieren sich die Ermittlungen auf fahrlässige Brandstiftung. Noch ... weiter lesen

 

 
 
 
 
 
Wirtschaft im Erzgebirge

Attraktiver Standort für das Besondere

Da steckt mehr drin! Die hohe Flexibilität und die große Bandbreite der im Erzgebirge ansässigen Unternehmen garantieren eine nachhaltige Entwicklung der gesamten Region.

weiter lesen
 
 
 
 
 
 
 
 
Shop-Tipp
Shop-Tipp

Erlebnistour Braumeisters Dampfzug - Mit Volldampf und Gerstensaft durchs Weißer

Achtung: Die Tour vom 27.03.15 wird auf den 29.03.15 verschoben! Tickets bleiben gültig! exklusive Erlebnistour der Freien Presse - inkl. Fahrt mit...
zum Artikel
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm