Menü
 
Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden. Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden.

Foto: Marion Gr√ľndler

Feuer in Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde

erschienen am 17.11.2013

Geringswalde (dpa/sn) - In der Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde (Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl habe in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Nach den Löscharbeiten wurde die einsturzgefährdete Ruine abgesperrt. Die ehemalige Radio-Fabrik sollte ohnehin 2014 abgerissen werden.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Lesen Sie auch:
  • 29.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Hendrik Schmidt
Heimatkennzeichen weiter heiß begehrt2

Leipzig (dpa/sn) - Auch fast vier Jahre nach ihrer Wiedereinf√ľhrung sind die alten Autokennzeichen in Sachsen hei√ü begehrt. Bei Neu- oder Wiederzulassung, ... weiterlesen

  • 28.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Patrick Pleul/ Archiv
Unwetterwarnung vor schweren Gewittern in Teilen von Sachsen 

Leipzig. Der Deutsche Wetterdienst hat am Abend neuerliche Warnungen vor schweren Gewittern in Teilen von Sachsen herausgegeben. Betroffen sind demnach ... weiterlesen

  • 26.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Jan Woitas/Archiv
Obstbauern rechnen mit guter Apfelernte 

Seelitz (dpa/sn) - Sachsens Obstbauern rechnen in diesem Jahr mit einer guten Apfelernte - allerdings unter dem Niveau des Vorjahres. ¬ęZur Zeit herrscht ... weiterlesen

  • 25.08.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Arno Burgi/Archiv
Tourismus: Zahl der √úbernachtungen stagniert in Sachsen1

Mochau (dpa/sn) - Die Zahl der Übernachtungen in Sachsen stagniert. Im ersten Halbjahr 2016 wurden knapp 8,54 Millionen gezählt und damit nur 0,1 Prozent ... weiterlesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
Alles zum Tag der Sachsen
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Enthält Backmehl Schweineborsten?
Onkel Max
Tomicek

Stimmt es, dass, um die Rieselfähigkeit von herkömmlichem Backmehl zu erhalten, diesem gemahlene Schweineborsten zugegeben werden? (Die Frage stellte Gudrun Schäfer aus Plauen.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm