Menü
 
Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden. Die einsturzgefährdete Ruine musste nach den Löscharbeiten abgesperrt werden.

Foto: Marion Gründler

Feuer in Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde

erschienen am 17.11.2013

Geringswalde (dpa/sn) - In der Ruine der ehemaligen Stern-Radio-Fabrik in Geringswalde (Mittelsachsen) ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Der Dachstuhl habe in voller Ausdehnung gebrannt, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von Brandstiftung aus.

Nach den Löscharbeiten wurde die einsturzgefährdete Ruine abgesperrt. Die ehemalige Radio-Fabrik sollte ohnehin 2014 abgerissen werden.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Lesen Sie auch:
  • 14.06.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Wolfgang Kumm/Archiv
Entwurzelte Bäume und überflutete Straßen nach Unwettern 

Chemnitz/Görlitz (dpa/sn) - Nach sommerlicher Hitze sind bei Gewittern mit teilweise heftigen Regengüssen in Sachsen Bäume umgestürzt, Ampelanlagen ausgefallen ... weiter lesen

  • 13.06.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Kathrin Friedrich
Gewitter über Sachsen: Zahlreiche Feuerwehreinsätze im Erzgebirge und Mittelsachsen 

Chemnitz/Annaberg-Buchholz. Heftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen sind am Samstag über Sachsen hinweggezogen. Laut der Polizeidirektion Chemnitz-Erzgebige blieben größere ... weiter lesen

  • 07.06.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Jens Uhlig
Wahlticker: Ausgezählt - so hat die Region abgestimmt 

23.30 Uhr: Was bleibt von diesem Wahltag? Was kommt? Mehr in unserer Zusammenfassung.22.42 Uhr: Robert Haslinger (CDU) ist neuer Bürgermeister von Taura. ... weiter lesen

  • 26.06.2015
  • freiepresse.de
  • Regionales
Mehrere Hunderttausend Euro Schaden beim Brand zweier Wohnhäuser 

Hainichen (dpa/sn) - Beim Brand zweier Mehrfamilienhäuser in Hainichen (Landkreis Mittelsachsen) sind nach ersten Schätzungen mehrere Hunderttausend Euro ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
Blog

Einmal im Leben...

Ob Baggerfahren, Segelfliegen oder Auge in Auge mit Alpakas - Annemarie Claus sucht nach ihrem Marathon neue Herausforderungen. In ihrem Blog schildert die Crossmedia-Assistentin ihre Erlebnisse, welche Mutproben auf sie warten und wie sie ihre Grenzen überwindet.

 
 
Spezial
 
Dialekte in Sachsen
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wer schaltet Windkraftanlagen zu oder ab?
Onkel Max
Tomicek

Mit der zunehmenden Bedeutung erneuerbarer Energien interessieren mich folgende Fragen: In wessen Verantwortung werden Windkraftanlagen zu- oder abgeschaltet, zum Beispiel bei einem Überangebot von Elektroenergie im Leitungsnetz? Welche Rolle spielt dabei der Betreiber? Und besteht zwischen Betreiber und Netzüberwachung eine Regelverbindung? (Diese Fragen stellte Karl-Heinz Heinig aus Wolkenstein.)

Antwort lesen
 
 
Unsere Top-News auf Whatsapp

MorePixels/istockphoto.com

 
 
 
 
 
 
Shop-Tipp

Nachtsafari

Große Gefühle, fesselndes Drama, flammendes Afrika
zum Artikel
 
 
Shop-Tipp

Erlebnistour Bad Elster und Schloss Schönberg

exklusive Erlebnistour der Freien Presse inkl. Stadtrundfahrt und -rundgang Bad Elster, Mittagessen, Kaffeetrinken, Schlossbesichtigung
zum Artikel
 
 
|||||
mmmmm