Menü
 

Unbekannter täuscht Brand in Leisnig vor

erschienen am 27.02.2016

Leisnig (dpa/sn) - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Samstag in Leisnig einen Brand vorgetäuscht und damit Feuerwehr und Polizei auf Trab gehalten. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, ging der Notruf gegen 02.10 Uhr ein. Nach den Schilderungen sollte auf dem Leisniger Markt der Dachstuhl eines Hauses brennen, in dem sich angeblich auch noch Menschen befanden. Feuerwehr und Polizei rückten mit mehreren Fahrzeugen an. Der Notruf erwies sich als Falschmeldung. Gegen den unbekannten Anrufer wurde Anzeige wegen Missbrauchs von Notrufen erstattet. Wenn der Täter ermittelt werde, müsse er wohl die Kosten des Einsatzes von Polizei und Feuerwehr bezahlen, hieß es.

 
© Copyright dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
 
Lesen Sie auch:
  • 14.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Vierjähriger wird mit Laufrad von Auto erfasst und stirbt 

Schönfeld (dpa/sn) - Ein vier Jahre alter Junge ist im Erzgebirge mit seinem Laufrad von einem Auto erfasst und getötet worden. Das Kind war am Freitag ... weiter lesen

  • 09.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Hund fällt Laubenbrand zum Opfer 

Augustusburg (dpa/sn) - Beim Brand einer Laube in Augustusburg ist am Montagmittag ein Hund verendet. Wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte, war ... weiter lesen

  • 06.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
24-Jähriger durch Schuss aus Softairwaffe leicht verletzt 

Roßwein (dpa/sn) - Durch eine Softairwaffe ist ein 24 Jahre alter Mann im sächsischen Roßwein (Landkreis Mittelsachsen) leicht verletzt worden. Zuvor ... weiter lesen

  • 06.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Suche nach Brandstíftern: 5000 Euro Belohnung 

Hainichen (dpa/sn) - Bei der Suche nach Brandstiftern im sächsischen Hainichen (Landkreis Mittelsachsen) hat die Polizei 5000 Euro Belohnungsgeld ausgesetzt. ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Gibt es in Sachsen noch Freimaurer?
Onkel Max
Tomicek

Existieren in Sachsen Freimaurer-Logen? (Die Frage stellte Peter Geringswald aus Meerane.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm