Werbung/Ads
Menü
 
Ortsauswahl


Aue als persönlichen Wetterort festlegen (Anzeige links im Seitenkopf)

Das Wetter in Aue heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
27.03.2017
Dienstag
28.03.2017
Mittwoch
29.03.2017
Donnerstag
30.03.2017
Freitag
31.03.2017
Wetterlage  
sonnig
 
sonnig
 
wolkig
 
Regenschauer
 
heiter
Temperaturen 2 bis 15° 4 bis 18° 8 bis 15° 9 bis 17° 8 bis 20°
Windrichtung
SO

W-S-W

W

W-N-W

S
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 4 Stärke 2 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
0 % 0 % 10 % 40 % 5 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 1 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 27.03.2017

Großwetterlage

Hoch Ludwiga verlagert sein Zentrum nach Mitteleuropa und nimmt gleichzeitig Verbindung zu einem Hoch über Grönland auf. Von Island über Zentraleuropa bis nach Italien gibt es dadurch viel Sonnenschein und nur wenige Wolken. Tiefer Luftdruck über dem Nordwesten Spaniens bringt auf der Iberischen Halbinsel noch einige Regengüsse und örtliche Gewitter.

Aussichten für die Region

Heute

Heute gibt es vielfach ungestörten Sonnenschein, und die Temperaturen steigen am Tage auf 13 bis 17 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 6 bis 2 Grad. Der Wind weht schwach aus südöstlichen Richtungen.

Morgen

Morgen verschleiern nur einige Wolken gelegentlich die Sonne. Dabei kühlt es sich in der Früh auf 6 bis 2 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 15 bis 19 Grad erreicht. Der Wind weht schwach aus West.

Biowetter

Die momentane Witterung regt Körper und Geist an. Der Stoffwechsel läuft beschleunigt ab, der Blutdruck ist erhöht. Wetterfühlige klagen allerdings über Kopfweh und Migräne. Rheumatische Beschwerden in den Gelenken, Muskeln und Gliedern können das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Auch die Atemwege werden des Öfteren gereizt.

 
powered by
powered by wetternet

 
 
 
 
Mehr Wetter
 
 
Wetterlexikon

Altostratus

So nennt man mittelhohe Schichtwolken, die eine gleichförmige, durchscheinende Decke aus diffuser, grauer oder graublauer Wolkenmasse bilden. Das charakteristische Aussehen lässt sich als faserig, streifig oder einförmig beschreiben. Die Sonne dringt nur ganz schwach hindurch und ist nur wie durch ein Mattglas zu sehen. Oft ziehen diese Wolken einen feinen Niederschlag aus Eiskristallen hinter sich her, der allerdings noch in der Luft verdunstet. Sofern der Altostratus mächtig genug ist, fällt aus ihm meist Dauerniederschlag in Form von Regen, Schnee, Eiskörnern oder Frostgraupeln.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm