Werbung/Ads
Menü

Themen:

 
Kai Remmers
So einfach macht man Joghurt selbst 

Gekaufter Joghurt enthält oft zu viel Zucker oder künstliche Aromen. Besser ist Selbermachen. Das ist leichter als man denkt. weiterlesen

 
  
Deutsche werden bei Bier wählerischer 
Uli Deck

Beim Biertrinken werden die Deutschen experimentierfreudiger. Eine aktuelle Marktstudie zeigt: Es werden mehr Spezialbiere gekauft. Doch auch helle Biere trotzen dem Abwärtstrend. weiterlesen

 
  
Schnittvorlage: So löst man den Avocadokern 
Andrea Warnecke

Den Kern der Avocado zu entfernen, ist nicht so leicht. Wenn es falsch gemacht wird, färbt sich das Fruchtfleisch braun. Der Koch Oliver Röder hat daher einen Tipp. weiterlesen

 
 
  
Apfelsaft, -Nektar, -Getränk: Was ist der Unterschied? 
Patrick Pleul

Viele Produktbezeichnungen sorgen für Verwirrung. Wodurch sich ein Apfelsaft, von einem -Nektar oder gar von einem -Getränk unterscheidet, wissen nur die wenigsten. Ein Verbraucherservice klärt auf. weiterlesen

 
  
Scharfe Nudeln mit Minze, Feta und Walnüssen 
Aileen Kapitza

Gemüsenudeln, zum Beispiel spiralförmig geschnittene Zucchini, sind eine kalorienarme Alternative zu Getreidepasta. Kurz in etwas heißem Öl geschwenkt und gut gewürzt, sind sie nicht nur schnell zubereitet. Sie lassen sich auch gut als Mittagessen mitnehmen. weiterlesen

 
 
  
Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit 
Christin Klose

Mit Schwung in den neuen Tag - ein ausgewogenes Frühstück ist eine gute Starthilfe. Wer in der Frühe partout keinen Bissen herunterkommt, sollte wenigstens etwas trinken. Es gibt auch Tricks, mit denen man sich zum Frühstücken motivieren kann. weiterlesen

 
  
Einmal Pflanzkartoffeln, bitte!  
Ronald Bonss

Bis Anfang Mai müssen die Knollen in den Boden. Der muss aber trocken und warm sein. Vorgekeimte Ware hat einen entscheidenden Vorteil. weiterlesen

 
 
  
«Hier kocht Alex»: Veganes Leben trotz Schwerstarbeit 
Patrick Pleul

Alexander Flohr ist Straßenbaumeister und hat einen kräftezehrenden Berufsalltag. Doch der 36-Jährige stärkt sich nicht mit Steaks oder deftiger Hausmannskost. Er isst vegan und ist gefragter Hobby-Koch. weiterlesen

 
  
Viel zu süß  
Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest enthüllt versteckte Zucker: Knapp 30 Stück verbraucht der Deutsche im Schnitt täglich. Doch 26 davon sieht er gar nicht. weiterlesen

 
 
  
Teeverbrauch hält Rekordniveau - 28 Liter pro Kopf im Jahr 
Karl-Josef Hildenbrand

Tee oder Kaffee? - Die Antwort auf diese Frage fällt in Deutschland meistens zugunsten der Kaffeebohne aus, aber auch die Liebhaber des Teeblatts bleiben ihrem Getränk treu und halten den Verbrauch auf hohem Niveau. weiterlesen

 
  
Cerealien und Fertigsoßen sind wahre Zuckerbomben 
Rolf Vennenbernd

Frühstücks-Cerealien, Joghurt, Fertigsoßen: In diesen Produkten steckt mehr Zucker, als viele denken. Die Stiftung Warentest präsentiert die Zuckerbomben - und zeigt, wie man sie entschärfen kann. weiterlesen

 
 
  
Hülsenfrüchte am besten im Schraubglas lagern 
Carmen Jaspersen

Wer Hülsenfrüchte kauft, verbraucht sie nicht alle auf einmal. Doch allzu lange sollte man Bohnen, Erbsen oder Linsen nicht lagern. Wenn aber doch, so hilft ein Trick gegen Schädlingsbefall. weiterlesen

 
  
Alt, aber nicht oll: Was Ahle Wurscht so besonders macht 
Christoph Schmidt

Die «Ahle Wurscht» ist vor allem in Nordhessen eine Spezialität. Wer sie nicht kennt, kann mit ihr jetzt auf der Slow Food Messe in Stuttgart Bekanntschaft machen. Dort erfahren die Gäste, wodurch sich die Wurst auszeichnet. weiterlesen

 
 
  
Käse wie eine Praline: Neue Geschmackserlebnisse garantiert 
Christoph Schmidt

Ein guter Käse kann eine wahre Gaumenfreude sein. Spannend wird es für die Geschmacksnerven, wenn Käse mit eher ungewöhnlichen Lebensmitteln verbunden wird: Wie wäre es beispielsweise mit einer Kombination aus Käse und Kakao oder Honig? weiterlesen

 
  
Die perfekte Kombination: Whisky trifft auf Schokolade 
Christoph Schmidt

Es klingt nach einem Klassiker für eine gediegene Herrenrunde: Rauchiger Whisky und herbe Schokolade. Für den perfekten Genuss ist besonders die Reihenfolge des Zusammenspiels wichtig. weiterlesen

 
 
  
Mischen, mörsern, wolfen: So kann man Bratwurst machen 
Christoph Schmidt

Wer Freunde beeindrucken will, grillt Steaks, ganzen Fisch oder Obst. Fächert Luft zu, löscht ab. Wer noch einen draufsetzen will, legt eine Bratwurst auf den Rost - selbst gemacht! weiterlesen

 
  
Brennnesseln vor dem Essen blanchieren 
Mascha Brichta

Brennessel-Tee kennen viele, doch nur wenige wissen, dass die Pflanze mit den gezähnten Blättern auch als Beilage für Gerichte taugt. Wichtig ist, sie vor der Zubereiutng zu blanchieren. weiterlesen

 
 
  
Machen Frauen besseren Wein? 
Steffen Klameth

Eine ehemalige Weinkönigin erklärt, warum sie sich mehr weiblichen Einfluss wünscht und guter Wein so billig ist weiterlesen

 
  
Schnittlauch lieber schneiden als hacken 
Andrea Warnecke

Würzig und leicht scharf schmeckt der Schnittlauch. Sein Aroma entfaltet er am besten, wenn er kurz vor Ende der Garzeit zu den Gerichten gegeben wird. Am schnellsten geht das mit einer Schere. weiterlesen

 
 
  
Hähnchenragout mit Bandnudeln und grünem Pfeffer 
Doreen Hassek

Was geht schnell, wenn man richtig Hunger hat? Klare Sache: Nudeln! Die Kombinationsmöglichkeiten von Nudeln sind schier endlos. Heute stellt Food-Bloggerin Doreen Hassek ein Blitzrezept vor. Das Gericht steht in zehn Minuten auf dem Tisch. weiterlesen

 
  
Königliches Gemüse mal anders: Spargel in Pesto und Knödeln 
Karl Newedel

Die Freude ist groß, wenn es heißt: Spargelzeit. Nährstoffreich und kalorienarm, findet das edle Gemüse von Jahr zu Jahr seinen Weg auf unsere Teller. Und: Es schmeckt längst nicht nur zu Sauce Hollandaise und Kartoffeln. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Wem "gehört" eigentlich Geld?
Onkel Max
Tomicek

Wem gehört das Geld, also Münzen und Scheine, die die Europäische Zentralbank ausgibt? Dem Staat, dem Bürger, der es besitzt? Kann man es überhaupt besitzen, oder benutzt man es nur? (Diese Frage hat Paul Eisenblätter aus Mülsen im Landkreis Zwickau gestellt.)

Antwort lesen
 
 
 
 
Ärztliche Notdienste
Apotheken & Ärzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und Ärzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm