Menü

Themen:

 
 
Alexander R√ľsche
Wenig S√§ure: So erkennt man guten Federwei√üer 

Vor allem bei herzhaften Gerichten passt ein k√ľhler Federwei√üer hervorragend. Der halbvergorene Wein sollte jedoch nicht zu viel S√§ure beinhalten, damit das milde Fruchtaroma erhalten bleibt. Auch bei der Lagerung gibt es wichtige Regeln. weiterlesen

 
  
Schluck f√ľr Schluck: Zuckerhaltiges schadet den Z√§hnen 
Andrea Warnecke

26 St√ľck W√ľrfelzucker k√∂nnen in einem Energydrink stecken. Das ist sehr viel, zu viel. Das kann nicht nur der Gesundheit schaden, sondern auch den Z√§hnen. weiterlesen

 
  
H√§nde weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten 

Mit Busch- und Stangenbohnen ist das so eine Sache. Gekocht sind sie sehr gesund, roh dagegen giftig. Das liegt an der Blausäure. weiterlesen

 
 
  
AB0, Rhesus, Kell: Die eigene Blutgruppe kennen 
Kai Remmers

Im Ernstfall rettet Blut leben: Dabei spielen Blutgruppen eine wichtige Rolle. Kennen muss man sie aber nicht unbedingt. weiterlesen

 
  
Diabetes: Nie mehr Insulin spritzen  
Patrick Pleul/dpa

Dresdner Forscher untersuchen Diabetes-Typ 1-Risiko bei Neugeborenen - Eine Impfung könnte sich anschließen weiterlesen

 
 
  
Schnell handeln: Erste Hilfe bei Sport-Verletzungen 
Christin Klose

Hamburg (dpa/tmn) - Zerrung, Prellung oder Verstauchung - eine solche Verletzung holen sich Sportler beim Training schnell. Das schmerzt, und in aller ... weiterlesen

 
  
Hygiene im Alltag: Lauern auf Geld Krankheitserreger? 
Andreas Gebert

Berlin (dpa/tmn) - Die Warnung kennen viele wahrscheinlich noch aus Kindertagen:¬†¬ęAuf Geld sitzen Krankheitserreger¬Ľ. Aber stimmt das eigentlich? Im Prinzip ... weiterlesen

 
 
  
Eistrends 2016: So schleckt Deutschland 
Caroline Seidel

Bremen (dpa) - Jägermeister, Redbull oder Gurke-Limette: Experimentierfreudige Kunden halten die Eishersteller Deutschlands auf Trab. Bestimmte Trends ... weiterlesen

 
  
Die Galerie der fl√ľssigen Dickmacher  
Illustration: Foodwatch

Jedes zweite Erfrischungsgetr√§nk ist √ľberzuckert. Das hat Foodwatch herausgefunden - und fordert drastische Ma√ünahmen. weiterlesen

 
 
  
Lecker mit Hackfleisch: Mangoldbl√§tter kann man zum F√ľllen 
Andrea Warnecke

Bonn (dpa/tmn) - Mangold hat etwas festere Bl√§tter als Blattspinat. Deshalb kann das Gem√ľse √§hnlich wie eine Kohlroulade mit Hackfleisch gef√ľllt werden. ... weiterlesen

 
  
Nochmal anheizen: Tipps f√ľr den Grill-Endspurt 

Berlin (dpa/tmn) - Das sommerliche Wetter macht wieder Lust auf Fleisch, Fisch oder Gem√ľse vom Grill. Ein paar Tipps, wie das Grillgut besonders gut gelingt:Das ... weiterlesen

 
 
  
Schwei√ü und Ruhe: So reagiert der K√∂rper auf Hitze 
Sebastian Kahnert

Berlin (dpa) - Sch√∂n f√ľr die, die bei warmem Wetter in klimatisierten R√§umen sind. Der Rest muss mit der Hitze klarkommen. Doch warum ist uns eigentlich ... weiterlesen

 
  
Viel zu viel: Zuckerhaltige Erfrischungsgetr√§nke 
Monika Skolimowska

Berlin (dpa) - Mehr als jedes zweite Erfrischungsgetränk in Deutschland enthält zu viel Zucker. Nach Angaben von Foodwatch fanden sich bei insgesamt 463 ... weiterlesen

 
 
  
Wie krank sind die Sachsen 2030?  
André Wirsig

Mehr Diabetes, mehr Demenz und weniger psychisch Kranke: Eine Studie sagt, wie sich gesundheitliche Probleme in der Region entwickeln. weiterlesen

 
  
Einkorn und Emmer: Zwei der √§ltesten Getreidesorten 
Armin Weigel

Bonn (dpa/tmn) - Einkorn und Emmer geh√∂ren zu den alten Weizenarten. Urspr√ľnglich wurde das Getreide im Irak und in Syrien angebaut. Heute werden Emmer ... weiterlesen

 
 
  
Erfrischend vielseitig: Rezepte f√ľr Kaltschalen 

Berlin (dpa/tmn) - Kalte Suppe? Das klingt erst mal komisch. Aber hinter dem Begriff Kaltschale verstecken sich zahlreiche spannende Rezeptideen: Von ... weiterlesen

 
  
Stau in den Beinvenen: Krampfadern behandeln lassen 
Andrea Warnecke (Archivbild)

Berlin (dpa/tmn) - Wie ein Regenwurm schlängelt sich die Vene in mehreren Windungen das Bein entlang. Sie ist dunkelblau, fast schwarz, und wölbt sich ... weiterlesen

 
 
  
Doping f√ľrs Gehirn: F√∂rdert Traubenzucker die Konzentration? 
Jens Kalaene

Berlin (dpa/tmn) - Wer an einer kniffligen Aufgabe arbeitet oder eine wichtige Pr√ľfung vor sich hat, greift oft zu Traubenzucker. Annahme: Traubenzucker ... weiterlesen

 
  
Nicht nur im Urlaub erholen:¬†Achtsamkeitstraining im Alltag 
Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Wer im Alltag st√§ndig unter Strom steht, bekommt das fr√ľher oder sp√§ter k√∂rperlich zu sp√ľren: Schlafst√∂rungen, Bluthochdruck oder Magenbeschwerden ... weiterlesen

 
 
  
Eine Stunde Zeit - pro Patient 
Andreas Seidel

Die Unabh√§ngige Patientenberatung ist jetzt privat und tourt in einem Mobil durch Sachsen. Topthemen sind Anspr√ľche an die Kasse und Patientenrechte. weiterlesen

 
  
Geschmolzene Schokolade: Echtes Stracciatella-Eis 
Ina Fassbender

M√ľnchen (dpa/tmn) - Echtes Stracciatella-Eis enth√§lt Schokolade. Manchmal wird sie aber durch eine kakaohaltige Fettglasur ersetzt, die weniger Kakao ... weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Onkel-Max-Frage
Enthält Backmehl Schweineborsten?
Onkel Max
Tomicek

Stimmt es, dass, um die Rieselfähigkeit von herkömmlichem Backmehl zu erhalten, diesem gemahlene Schweineborsten zugegeben werden? (Die Frage stellte Gudrun Schäfer aus Plauen.)

Antwort lesen
 
 
 
 
√Ąrztliche Notdienste
Apotheken & √Ąrzte der Region

Manchmal muss es schnell gehen. Notrufe und Notdienste der Apotheken und √Ąrzte von Annaberg bis Zwickau finden Sie hier.

weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
Body Mass Index
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm