Menü

Themen:

 
 
Pernille Klemp
Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen 

Wer in den Wintermonaten verreisen möchte, ist nicht unbedingt auf Schnee angewiesen. In Kopenhagen zeigt eine Ausstellung die dänische Möbelkunst des 20. Jahrhunderts und in Tirol kann man sich in ein besonderes Wagnis begeben. weiterlesen

 
  
Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord? 
Andreas Gebert

Airlines dürfen beim Sprit nicht zu knapp kalkulieren. Denn Flugzeuge müssen auch mal Warteschleifen fliegen, ehe sie landen können. Oder sie werden umgeleitet. Das heißt, Flugzeuge brauchen eine Sprit-Reserve. Wie lange reicht die? weiterlesen

 
  
Wintersport in der Skihalle Neuss 
allrounder.de

Die Winter werden immer milder, auf Schnee ist in vielen Region nicht immer Verlass. Eine Alternative für das ganze Jahr: die Skihalle. Eine von ihnen steht in Neuss am Niederrhein - mitten im Flachland. Kommt dort überhaupt so richtig Alpenfeeling auf? Ein Ortsbesuch. weiterlesen

 
 
  
Am dritten Advent droht Stau vor allem in Ballungszentren 
Jens Wolf

In den Innenstädten wird es am Wochenende viel Verkehr auf den Straßen geben. Mit Park-and-Ride-Parkplätzen können Autofahrer diesen umgehen. Auf den Autobahnen kann das winterliche Wetter die Fahrt behindern. weiterlesen

 
  
Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub 
Tui

Dick eingepackt im Schnee statt leicht bekleidet am Strand: Skiurlaub gehört für viele zum Winter dazu. Das Angebot der Veranstalter wird größer, egal ob in den Alpen oder im Riesengebirge. Ein weiterer Trend: Urlauber buchen auch im Winter immer spontaner. weiterlesen

 
 
  
Dichtes Gedränge: Taschendiebe lieben Weihnachtsmärkte 
Ina Fassbender

Die Besucher sind dicht gedrängt und der Glühwein erheitert die Stimmung: Weihnachtsmärkte sorgen bei vielen Taschendieben für ein frohes Fest. Die Polizei warnt und gibt Tipps. weiterlesen

 
  
Air-Berlin gibt Flüge nach Mallorca an Niki und Tuifly ab 
Julian Stratenschulte

Air Berlin überlässt das Urlaubergeschäft dem Airline-Verbund und verabschiedet sich im Frühjahr von Mallorca. Stattdessen werden nun Niki und Tuifly die Balearen-Insel ansteuern. weiterlesen

 
 
  
Die Deutschen zieht es in die Ferne - Sri Lanka im Aufwind 
M.A.Pushpa Kumara

Mehr als 5,5 Millionen Deutsche reisen jährlich in Länder außerhalb Europas und des Mittelmeers. Davon profitiert auch Sri Lanka, ein Land, das bis vor kurzem kaum auf der touristischen Landkarte vorkam. weiterlesen

 
  
Japan: Bahn lockt reiche Rentner mit «rollenden Hotels» 
Yubi Rental

Japans Bahnen sind komfortabel, sauber, sicher und auf die Minute pünktlich. Jetzt legt das Hightech-Land noch einen drauf: Luxuszüge der Extra-Klasse. Die rollenden Hotels sollen reiche Rentner und wohlhabende Touristen anlocken - und nebenbei die Wirtschaft beleben. weiterlesen

 
 
  
Von freien Plätzen in vollen Flugzeugen profitieren 
Klaus-Dietmar Gabbert

Drei Millionen Passagiere lassen allein bei Lufthansa jährlich einen Flug verfallen. Diesen sogenannten No-Shows begegnen Airlines mit einem ausgeklügelten Prognosesystem, um ihre Maschinen zu überbuchen. Was bedeutet das in der Praxis für die Passagiere? weiterlesen

 
  
Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel 
Andrea Warnecke

Strenge Befragungen durch Sicherheitsbeamte und stundenlanges Warten vor der Kofferkontrolle - um die Einreise nach Israel ranken sich viele Geschichten. Dabei muss es dort gar keine Probleme geben. Doch auch bei Ausreise nehmen es die Israelis sehr genau. weiterlesen

 
 
  
Italien, Bosnien und Spreewald: Neuigkeiten für Touristen 
Hanns-Jochen Kaffsack

Die Ausgrabungsstätte von Pompeji ist in wenigen Tagen auch barrierefrei zugänglich. Nach Bosnien und Herzegowina kommt man nur noch mit genügend Bargeld und im Spreewald kann man sich auf die Spuren sorbischer Bräuche begeben. weiterlesen

 
  
Neue Autoreisezüge nach Wien, Innsbruck und Lörrach 
Bodo Marks

Ohne Stress und Stau in den Süden - das versprechen die Betreiber der Autoreisezüge ab Hamburg-Altona. Für die Bahn erwies sich das Geschäft als unrentabel, nun sind andere Unternehmen am Zug. weiterlesen

 
 
  
Genussführer: Touristische Attraktionen Mitteldeutschland 
Silas Stein

Chemnitz (dpa/sn) - Essen und Trinken, Kunst oder auch Nachtleben - mit dem Genussführer für Kultur, Kulinarik und Lebensart werben erstmals Mitteldeutschland ... weiterlesen

 
  
 
Ina Fassbender

weiterlesen

 
 
  
Wassermangel und neue Kulturroute 
Martin Alipaz

Eine neue Route durch Puerto Rico und mehr Strand in der Partyhochburg Pattaya - darauf können sich Fernreisende freuen. Bolivien-Urlauber sollten ein paar Reisehinweise beachten. Das Wasser in dem Land ist sehr knapp. weiterlesen

 
  
Winterfahrplan: Bahn fährt öfter nach Brüssel und Amsterdam 
Stefan Puchner

Der Winterfahrplan der Bahn bietet mehr Fahrten nach Brüssel und Amsterdam. Pendler können stündlich in drei Regionalzüge zwischen dem Ruhrgebiet und Düsseldorf steigen. Aber der IC zwischen Stuttgart und Hamburg fährt nun an Bochum vorbei. weiterlesen

 
 
  
Neues Kunstmuseum in Kapstadt öffnet im September 2017 
Heatherwick Studio

Ein altes Getreidesilo an der Waterfront von Kapstadt verwandelt sich in ein Kulturzentrum. Darin sollen ab kommendem Herbst diverse Spielarten bildender Künste Platz finden. weiterlesen

 
  
Eine Stadt treibt's bunt  
Steffen Klameth

Im fränkischen Dinkelsbühl kann man das Mittelalter erleben, wie es wohl niemals gewesen ist. Vielleicht gilt der Ort gerade deshalb vielen als schönste Altstadt Deutschlands. weiterlesen

 
 
  
Der erste große Run auf Kuba ist vorbei 
Bernd Kubisch

Kuba hat sich politisch geöffnet - und einen Urlaubsboom erlebt. Viele wollten das Land noch einmal sehen, bevor es sich verändert. Doch die Lust nach Urlaub auf der karibischen Insel ist wieder leicht gesunken, berichten die Veranstalter. Das hat mehrere Gründe. weiterlesen

 
  
Flusskreuzfahrten boomen - Die Schattenseite des Erfolgs 
Peter Gercke

Sie kommen zu Hunderten, schieben sich wenige Stunden durch historische Altstädte und ziehen dann wieder ab: Die steigende Zahl an Flusskreuzfahrt-Touristen sorgt mancherorts für Unmut. Dabei sind die Städte nicht ganz unschuldig an der Entwicklung. weiterlesen

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
Helfen Sie mit!
 
 
Adventstermine im Überblick
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm