Menü

Themen:

 
Ivan Nincevic spielt weiter für die Berliner

Foto: (Pixathlon)

Handball: Nincevic bleibt ein Fuchs

erschienen am 15.03.2012

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat den Vertrag mit Ivan Nincevic um ein Jahr bis Sommer 2013 verlängert. Der 30 Jahre alte kroatische Nationalspieler spielt seit der Rückrunde 2009/2010 für den Hauptstadtklub und gehört zu den Leistungsträgern im Team von Trainer Dagur Sigurdsson. Mit bisher 137 Treffern ist der Linksaußen Top-Torschütze der Berliner in der Bundesliga.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 09.02.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
Hasan Bratic (pixathlon/SID-IMAGES)
"Setze auf den THW": Europameister Wolff tippt im Titelkampf auf Kiel 

Europameister Andreas Wolff (24) tippt im Titelkampf der Handball-Bundesliga trotz der großen Verletzungsprobleme auf seinen künftigen Arbeitgeber THW ... weiter lesen

  • 23.04.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/SID)
Handball: Lübbecke feiert zweiten Saisonsieg - Wetzlar nur Unentschieden 

Der TuS N-Lübbecke hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Handball-Bundesliga durch den erst zweiten Saisonsieg neuen Mut geschöpft. Gegen Aufsteiger ... weiter lesen

  • 20.04.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
Sebastian Wells (pixathlon/SID-IMAGES)
Handball: Flensburg und Kiel patzen im Titelrennen  

Die SG Flensburg-Handewitt und der THW Kiel haben im Titelkampf der Handball-Bundesliga gepatzt und Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen seiner ersten deutschen ... weiter lesen

  • 17.04.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
Osnapix (PIXATHLON/SID-IMAGES)
Handball: Füchse festigen Platz fünf 

Die Füchse Berlin haben in der Handball-Bundesliga den fünften Tabellenplatz gefestigt. Der EHF-Pokalsieger setzte sich gegen Verfolger HSG Wetzlar 23:20 ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm