Menü

Themen:

 
Peilt den 50. K.o.-Sieg an: Wladimir Klitschko

Foto: PATRIK STOLLARZ (AFP)

Wladimir Klitschko peilt 50. K.o.-Sieg an

erschienen am 27.02.2012

Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko peilt gegen den Franzosen Jean-Marc Mormeck in seinem 60. Profikampf den 50. K.o.-Sieg an. "Ich bin bereit fĂŒr diese Herausforderung. Ich habe immer noch den Hunger und nehme die Aufgabe nicht zu leicht", sagte der 35-jĂ€hrige Klitschko bei der offiziellen Pressekonferenz vor dem Kampf am Samstag in der DĂŒsseldorfer Arena. Klitschko ist IBF- und IBO-Weltmeister sowie WBO- und WBA-Superchampion.

Obwohl der drei Jahre Ă€ltere und 17 cm kleinere Mormeck als großer Außenseiter in den Ring steigt, glaubt er an seine Chance, erster französischer Schwergewichtschampion aller Zeiten zu werden. "Ich habe die mentale StĂ€rke und einen eisernen Willen", sagte Mormeck.

Der Kampf sollte eigentlich schon am 10. Dezember ausgetragen werden. Aufgrund einer Nierenkolik von Klitschko musste er aber verschoben werden. 50.000 Zuschauer werden am Samstag erwartet, derzeit gibt es noch 1400 Restkarten.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 27.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES)
Boxen: Ex-Weltmeister Pacquiao doch nicht nach Rio 

Der ehemalige philippinische Boxweltmeister Manny Pacquiao hat eine Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio (5. bis 21. August) nun doch ausgeschlossen. ... weiter lesen

  • 22.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(PIXATHLON/SID-IMAGES)
Boxen: Haye gewinnt erneut - Fury könnte Thema werden  

Der britische Schwergewichts-Boxer David Haye hat auch den zweiten Kampf nach seinem Comeback im Eiltempo gewonnen und ist damit dem Fight um einen WM-GĂŒrtel ... weiter lesen

  • 17.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
FREDERIC J. BROWN (SID-IMAGES)
Box-Promoter Arum zu Profis in Rio: "Das ist Wahnsinn" 

Der legendĂ€re Box-Promoter Bob Arum (84), der schon fĂŒr Muhammad Ali KĂ€mpfe ausrichtete, hat den Plan des Weltverbandes AIBA heftig kritisiert, bei den ... weiter lesen

  • 16.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
OLI SCARFF (SID-IMAGES)
Boxen: Fury entschuldigt sich nach Pöbel-Video 

Box-Weltmeister Tyson Fury hat sich fĂŒr seine jĂŒngsten verbalen und teils antisemitischen Entgleisungen entschuldigt. "Ich habe ein paar Dinge gesagt, ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm