Menü

Themen:

 
Lutricia Bock gewinnt in Wien

Foto: Pavel Lebeda (PIXATHLON/SID)

Sieg in Wien für Eiskunstlauf-Meisterin Bock

erschienen am 28.02.2016

Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Lutricia Bock hat einen internationalen Wettbewerb in Wien gewonnen. Die 16 Jahre alte Schülerin aus Chemnitz siegte in der österreichischen Hauptstadt vor der Ungarin Ivett Toth und Sasa Grm aus Slowenien.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 24.06.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES)
Eiskunstlauf-Olympiasieger Hanyu wieder im Training 

Eiskunstlauf-Weltmeister Yuzuru Hanyu hat nach einer zweimonatigen Pause wieder mit dem Training begonnen. Wegen eines Bänderrisses im Fußgelenk hatte ... weiter lesen

  • 20.06.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID/SID-IMAGES)
ISU trennt sich von Entwicklungskoordinator Sallak 

Der Eislauf-Weltverband ISU hat sich von seinem umstrittenen Enwicklungskoordinator György Sallak (Ungarn) getrennt. Das gab die ISU bekannt. Der neue ... weiter lesen

  • 13.06.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(pixathlon/SID-IMAGES)
Eiskunstlauf-WM 2019 in Saitama 

Die Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften 2019 werden vom 18. bis 24. März im japanischen Saitama vor den Toren Tokios ausgetragen. Dies beschloss das Concil ... weiter lesen

  • 10.06.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
JUNG YEON-JE (SID-IMAGES)
Niederländer Dijkema neuer ISU-Präsident 

Der Niederländer Jan Dijkema ist neuer Präsident des Eislauf-Weltverbandes ISU. Der 71-Jährige wurde auf dem ISU-Kongress in Dubrovnik/Kroatien zum Nachfolger ... weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm