Menü

Themen:

 
Lutricia Bock gewinnt in Wien

Foto: Pavel Lebeda (PIXATHLON/SID)

Sieg in Wien für Eiskunstlauf-Meisterin Bock

erschienen am 28.02.2016

Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Lutricia Bock hat einen internationalen Wettbewerb in Wien gewonnen. Die 16 Jahre alte Schülerin aus Chemnitz siegte in der österreichischen Hauptstadt vor der Ungarin Ivett Toth und Sasa Grm aus Slowenien.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 18.07.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES)
McLaren-Report: Deutsche Athleten könnten von Disqualifikation russischer Sportler profitieren2

Von rückwirkenden Sanktionen gegen Russland wegen Doping-Vergehen bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi könnten auch deutsche Athleten profitierten. ... weiterlesen

  • 02.08.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(pixathlon/SID-IMAGES)
Eiskunstlauf-DM 2018 in Frankfurt/Main 

Die deutschen Eiskunstlauf-Meister für 2018 werden bereits im Dezember 2017 in Frankfurt/Main ermittelt. Dies beschloss das Präsidium der Deutschen Eislauf-Union. ... weiterlesen

  • 24.07.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
JOE KLAMAR (SID-IMAGES)
Eiskunstlauf-Meisterin Bock Fünfte in Detroit 

Die deutsche Eiskunstlauf-Meisterin Lutricia Bock ist mit einem fünften Platz bei einem Sommerwettbewerb in Detroit in die vorolympische Saison gestartet. ... weiterlesen

  • 22.07.2016
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(PIXATHLON/SID-IMAGES)
Nach McLaren-Bericht: Eislauf-Weltverband ISU kündigt Untersuchung an 

Der Eislauf-Weltverband ISU hat als Reaktion auf die Ergebnisse des McLaren-Berichts zum systematischen Doping in Russland eine interne Untersuchung angekündigt. ... weiterlesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm