Menü

Themen:

 
Nach Tribünen-Chaos: Zwickau-Jena neu terminiert

Foto: (Pixathlon)

Tribünen-Eklat: Zwickau-Jena neu terminiert

erschienen am 05.09.2012

Das nach dem Tribünen-Skandal abgesagte Fußball-Regionalligaspiel zwischen dem FSV Zwickau und Carl Zeiss Jena wird am 3. Oktober (13.30 Uhr) nachgeholt. Der Austragungsort ist erneut das Sportforum "Sojus 31" in Zwickau. Die Begegnung war am 11. August unmittelbar vor Anpfiff abgesagt worden, weil mehrere Schrauben an der Gästetribüne locker oder gar nicht mehr vorhanden gewesen waren.

"Während der durchgeführten Baumaßnahmen wurden die Schraubverbindungen ausgetauscht und erneuert, so dass die Sicherheit wieder hergestellt ist", sagte Holger Fuchs, Geschäftsführer des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV), dem SID. Die Tribüne ist inzwischen wieder freigegeben.

Zudem dauern die Ermittlungen der Polizei an. "Wir gehen von einem strafrechtlichen Diebstahl aus, infolgedessen die Schrauben gelockert und entfernt wurden", erklärte Oliver Wurdak von der Polizeidirektion Südwestsachsen. Die Polizei sei weiterhin bemüht, die Täter zu identifizieren.

 
© Copyright SID Sport-Informations-Dienst GmbH & Co. KG
 
Lesen Sie auch:
  • 14.05.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler
Abschied von der "Raumkapsel"  

Zwickau. Zum letzten Mal bestreitet der FSV Zwickau morgen ein Punktspiel im Sportforum "Sojus 31". Im Kampf um den Staffelsieg ist es eine ganz wichtige Partie. weiter lesen

  • 15.05.2016
  • freiepresse.de
  • Regionalliga Nord
Ralph Köhler
FSV Zwickau gewinnt gegen Carl Zeiss Jena 

Der FSV Zwickau hat am Sonntag gegen den FC Carl-Zeiss Jena mit 2:0 (1:0) gewonnen. In der 38. Minute köpfte Marc-Philipp Zimmermann den Ball ins Tor,  ... weiter lesen

  • 13.05.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Fußball - FSV-Spiel gegen Jena beginnt 13.40 Uhr  

Zwickau/Meuselwitz. Die Partien des Regionalliga-Spitzenreiters FSV Zwickau (gegen FC Carl Zeiss Jena) und des seit Mittwochabend punktgleichen Verfolgers, Berliner AK 07 ... weiter lesen

  • 28.05.2016
  • freiepresse.de
  • Regionalliga Nord
Ralph Köhler Uwe Mann
Das Spiel der Spiele: Duisburg oder weiter nach Meuselwitz?  

Zwickau. Der FSV Zwickau kann morgen, 18 Jahre nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga, in den Profifußball zurückkehren. Die lebende Sachsenring-Legende Alois Glaubitz gibt einen Tipp mit auf den Weg. weiter lesen

 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)

 
 
 
 
 
 
am meisten ...
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unsere Top-News bei Whatsapp & Co.

MorePixels/istockphoto.com

Weitere Informationen finden Sie hier

 
 
 
 
 
 
 
 
 
|||||
mmmmm