Menü
 
 
  • 04.07.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Wieland Josch
Zusammenarbeit in langer Tradition  

Freiberg. Alfred Julius Hase war nicht nur ein naturverbundener Mann, er war auch vor über 100 Jahren der Amtsvorgänger des Freiberger Oberbürgermeisters Bernd-Erwin ... weiter lesen

 
 
  • 03.07.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Kunst-Krimi um kostbares Gemälde  

Plauen. Einem wertvollen Kunststück aus Ruppertsgrün fehlt sein Herzstück: das Bildnis der Adligen Elisabeth von Dölau. Schuld am Verlust soll ein Künstler aus Berlin sein. weiter lesen

 
 
  • 03.07.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Handball - Aufstiegsfeier als Turnier "getarnt"  

Striegistal. Die Handballabteilung der SG Striegistal richtet morgen Nachmittag zum 20. Mal ihr Kleinfeldturnier um den Striegistal-Pokal aus. Ab 13 Uhr werden die ... weiter lesen

 
 
  • 03.07.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Ellen Liebner
Kunst-Krimi entbrennt um kostbares Gemälde  

Plauen. Einem wertvollen Kunststück aus Ruppertsgrün fehlt sein Herzstück: das Bildnis der Adligen Elisabeth von Dölau. Schuld am Verlust soll ein Künstler aus Berlin sein. weiter lesen

 
 
  • 01.07.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Stück mischt Klischees auf  

Hohenstein-Ernstthal. Mit einer Reise in die Vergangenheit lässt die Theatergruppe des Lessing-Gymnasiums heute die DDR auferstehen. weiter lesen

 
 
  • 01.07.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Garten Nummer 16 war seine Stadt-Scholle  

Freiberg. Alfred Hase gilt als Vater des Freiberger Kleingartenwesens. Zu seinem 100.Todestag erinnerten Hobbygärtner gestern an seine Verdienste. weiter lesen

 
 
  • 30.06.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Taschen Verlag, Köln
Opulenter Bildband zu Elvis' Karrierestart 

Köln (dpa) - 1956, USA: Bald wird die ganze Welt den Namen dieses jungen Mannes kennen. Noch aber ist Elvis Presleys Fangemeinde überschaubar. Alfred ... weiter lesen

 
 
  • 30.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen
Neuer Stadtchef in Zschopau betritt bald schwieriges Pflaster  

Zschopau. Im Rathaus regiert künftig ein parteiloser Bürgermeister. Wie sein CDU-Vorgänger wird er im Stadtrat auf komplizierte Mehrheitsverhältnisse treffen. Die drei großen Fraktionen zeigten sich gestern noch friedfertig. weiter lesen

 
 
  • 29.06.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Markus Scholz
«Peer Gynt» eröffnet Hamburger Ballett-Tage 

Hamburg (dpa) - Als am Ende des fast einstündigen Adagios Carsten Jung seine Partnerin Alina Cojocaru ein letztes Mal in die Höhe hebt und der Vorhang ... weiter lesen

 
 
  • 29.06.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Thorald Meisel
Historienspektakel auf dem Herrenberg  

Zwota. Heute vor 85 Jahren erlebte die Zwotaer Waldbühne ihre Premiere. Die Spielstätte ist längst verschwunden, ein Theaterdorf ist Zwota noch immer. weiter lesen

 
 
  • 26.06.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Richard Mouillaud
Report: Der unauffällige Terrorist aus dem ersten Stock links 

Saint-Quentin Fallavier (dpa) - Das Industriegebiet von Saint-Quentin Fallavier im Süden von Lyon ist nicht hässlicher als andere.Wenn man an Speditionen, ... weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Kultur
Reproduktion: Kunstsammlungen Chemnitz
Lenin, Uwe und die anderen  

Chemnitz. Das Chemnitzer Museum Gunzenhauser zeigt Pop-Art von David Hockney, Andy Warhol und Uwe Lausen - ein sehenswerter Dreiklang. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema 1

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen BadSchlema. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema  

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen Bad Schlema. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema  

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen BadSchlema. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema  

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen BadSchlema. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema  

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen BadSchlema. weiter lesen

 
 
  • 25.06.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Sammlung Titzmann
Audi hat Ursprung in Oberschlema  

Bad Schlema. Im Jahr 1932 fusionierten Horch, DKW, Audi und Wanderer zur Auto Union. Die Verhandlungen wurden im mondänen Radiumbad geführt. Bislang wusste dies aber kaum einer - auch nicht im heutigen BadSchlema. weiter lesen

 
 
  • 24.06.2015
  • blick
  • Chemnitz
Michael Chlebusch
Drei Blicke auf Pop-Art  

Mit seiner jüngsten Ausstellung "POP" widmet sich das Museum Gunzenhauser einer jungen altgewordenen - oder junggebliebenen alten? - , nun ja, der Pop-Art. ... weiter lesen

 
 
  • 24.06.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Cathrin Schaarschmidt
Chor beweist seit 65 Jahren langen Atem  

Cunersdorf. Das Ensemble aus Cunersdorf ist immer dabei, wenn im Dorf was los ist. Zum Jubiläum aber stehen die Musikerinnen und Musiker einmal selbst im Mittelpunkt. weiter lesen

 
 
  • 23.06.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Museum
Burgmodell bekommt neue Farbe  

Frauenstein. Das 55 Jahre alte Burgmodell in der stadtgeschichtlichen Abteilung des Gottfried-Silbermann-Museums im Frauensteiner Schloss ist jetzt aufgefrischt ... weiter lesen

 
 
  • 20.06.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Wieland Josch
Burg erstrahlt in neuem Glanz  

Freiberg. Juliane Herber, Leiterin des Gottfried-Silbermann-Museums in Frauenstein ist glücklich. Pünktlich zu seinem 55. Geburtstag erstrahlt das Modell der Frauensteiner ... weiter lesen

 
 
  • 19.06.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Wehr/Archiv
Wehr holt Vereine zusammen  

Hetzdorf. Die Freiwillige Feuerwehr Hetzdorf feiert ab morgen ihr 75-jähriges Bestehen. Bei der zweitägigen Fete helfen viele mit. weiter lesen

 
 
  • 16.06.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Dirk Trautmann
Zschopauer Gotteshaus erstrahlt jetzt auch innen  

Zschopau. Der Festgottesdienst am Sonntag in der Zschopauer St. Martinskirche hatte zwei Gründe. Die Kirche wurde wieder in Dienst genommen, Pfarrer Alfred Hanke verabschiedet. weiter lesen

 
 
  • 13.06.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Steffen Reiser
Dank Gellert gibt es dieses Jahr Bach  

Hainichen. Der Chor der Hainichener Trinitatiskirchgemeinde probt derzeit fleißig für das "Weihnachtsoratorium". Die Aufführung kann über Spenden finanziert werden. Für die Laiensänger ist Bachs Werk eine große Herausforderung. weiter lesen

 
 
  • 12.06.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/AFP)
Europaspiele: Synchronschwimmerin im künstlichen Koma 

Die österreichische Synchronschwimmerin Vanessa Sahinovic, die einen Tag vor der Eröffnungsfeier der Europaspiele in Baku/Aserbaidschan bei einem Unfall ... weiter lesen

 
 
  • 11.06.2015
  • freiepresse.de
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/AFP)
Europaspiele: Österreichische Synchronschwimmer bei Unfall schwer verletzt 

Einen Tag vor der Eröffnungsfeier sind die Europaspiele in Baku/Aserbaidschan (12. bis 28. Juni) von einem schweren Unfall überschattet worden. Drei österreichische ... weiter lesen

 
 
  • 08.06.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Der Firmenchef hat Grund zum Tanzen  

Frankenberg. Mit einem großen Fest feierte die Frankenberger Firma Uhlemann & Lantzsch ihr 200-jähriges Bestehen. Nach Jahren konnten sich auch viele ehemalige Mitarbeiter wiedersehen und sich die Produktion anschauen. weiter lesen

 
 
  • 06.06.2015
  • blick
  • Chemnitz
Industriemuseum
Ein Standort mit Geschichte  

Kaum ein Gebäudekomplex könnte geeigneter sein für das Sächsische Industriemuseum als der aktuelle Standort. Denn wo heute Industriegeschichte erlebbar ... weiter lesen

 
 
  • 06.06.2015
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Sammlung G. Dick/St. Augustin
Nur Rochlitzer überlebte Zeppelinabsturz  

Rochlitz/Gent. Am 7. Juni 1915 wird das Luftschiff LZ 37 über Belgien abgeschossen. Alle Besatzungsmitglieder sterben - bis auf Alfred Mühler aus Rochlitz. Ein Hobbyhistoriker hat die Geschichte recherchiert. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm