• 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Andreas Seidel

Geplanter Straßenbau sorgt für Ärger  

Markersdorf. Im Laufe dieses Jahres soll die B 107 in Markersdorf erneuert und deswegen voll gesperrt werden. Für die Gewerbetreibenden ist das ein Horrorszenario.

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • Oberes Vogtland

Sanierung - Schüler sammeln Unterschriften  

Oelsnitz. Mit einer Unterschriftenaktion wollen die Oelsnitzer Gymnasiasten weiter auf die Diskussionen rund um die Sanierung ihres Schulgebäudes aufmerksam machen. ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Helmut Schneider

Ampelkreuzung kommt auf den Prüfstand  

Rodewisch. Die neue Kreuzung der Bundesstraßen 94 und 169 in Rodewisch wurde 2013 frei gegeben. Mancher Autofahrer hadert damit.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Helmut Schneider

Rodewischer Ampelkreuzung kommt auf den Prüfstand  

Rodewisch. Die neue Kreuzung der Bundesstraßen 94 und 169 in Rodewisch wurde 2013 frei gegeben. Mancher Autofahrer hadert damit.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel

Geplanter Straßenbau sorgt für Ärger 

Markersdorf. Im Laufe dieses Jahres soll die B 107 in Markersdorf erneuert und deswegen voll gesperrt werden. Für die Gewerbetreibenden ist das ein Horrorszenario.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Gerd Betka/Archiv

Der Bäckermeister setzt auf den ersten Umschüler  

Lengenfeld/Mylau. Lengenfeld: Willy Lenk sucht händeringend Lehrlinge. Er hätte auch gern die Mylauerin genommen, die mit vielen Bewerbungen keinen Erfolg hatte.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Ampelkreuzung kommt auf Prüfstand  

Rodewisch. Die neue Kreuzung der Bundesstraßen 94 und 169 in Rodewisch wurde 2013 frei gegeben. Mancher Autofahrer hadert damit.

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
JB Steps

Das große Suchen in Reichenbach und Netzschkau  

Reichenbach/Netzschkau. Hunderte Besucher bei Aktionen im Park der Generationen und im Schlosspark. Es gab Süßes und Überraschendes.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Geplanter Straßenbau sorgt für Ärger 

Markersdorf. Im Laufe dieses Jahres soll die B 107 in Markersdorf erneuert und deswegen voll gesperrt werden. Für die Gewerbetreibenden ist das ein Horrorszenario.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin

Knapp 20 Bewerbungen und noch kein Ende in Sicht  

Mylau. Auf ihre vielen Schreiben hat Linda Senftleben kaum Rückmeldung bekommen. Dabei dachte sie, dass das Handwerk Azubis sucht.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Margit und Günter Uhlig gehen mit viel Harmonie durchs Leben  

Zöblitz. Vor 65 Jahren gaben sich die beiden Ansprunger das Ja-Wort - gestern feierten sie Eiserne Hochzeit. Ein Sohn und eine Tochter sowie vier Enkel und acht Urenkel sind aus der Verbindung entstanden.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Einbruch - Diebe räumen Bäcker-Tresor aus  

Annaberg-Buchholz. Eine Bäckerei in einem Supermarkt an der Chemnitzer Straße ist in der Nacht zu gestern von Einbrechern heimgesucht worden. Ein Lieferant, der dort zugange ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • Stollberg

Stadtbibliothek - Über Ostern geschlossen  

Stollberg. Die Deutsche Post eröffnet zwei neue Annahmestellen für den privaten Paketversand. Ab kommenden Donnerstag können Kunden den Service in der Bäckerei ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Kriminalität - Diebe räumen Tresor von Bäckerei leer  

Annaberg-Buchholz. Eine Bäckerei in einem Supermarkt an der B 95 in Annaberg-Buchholz ist in der Nacht zu gestern von Einbrechern heimgesucht worden. Ein Lieferant, der ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Kriminalität - Diebe räumen Tresor von Bäckerei leer  

Annaberg-Buchholz. Eine Bäckerei in einem Supermarkt auf der Chemnitzer Straße in Annaberg ist in der Nacht zu gestern von Einbrechern heimgesucht worden. Ein Lieferant ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

Paketversand - Post öffnet neue Annahmestellen  

Zwönitz/Lößnitz/Stollberg. Die Deutsche Post eröffnet zwei neue Annahmestellen für den privaten Paketversand. Ab kommenden Donnerstag können Kunden den Service in der Bäckerei ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Vielfältige Werbung  

Die Möglichkeiten für den Fürstentag zu Rochlitz und Seelitz am 14. und 15. Juni zu werben, sind vielfältig. Jedes Schreiben, jede E-Mail, die aus dem ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Karsamstag: Suche nach Ostereiern  

Reichenbach. Eine Ostereiersuchaktion findet am Karsamstag im Park der Generationen in Reichenbach statt. Aufgrund der Veranstaltung ist der Park erst 10 Uhr für ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Linke informiert  

Wilkau-Hasslau. Über die Partei Die Linke können sich Bürger morgen von 9 bis 12 Uhr auf dem Markt in Wilkau-Haßlau informieren, am Samstag von 7 bis 9 Uhr in Culitzsch ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • blick
  • Erzgebirge

Was Backwaren wert sind  

Lebensmittelverschwendung ist ein Thema das jeden angeht. Auch deshalb wurde für Schüler die Mitmachaktion "Uns're Backwaren - voll was wert!" ins Leben ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • blick
  • Erzgebirge
Ilka Ruck

Das Osterbrot dampft schon in den Öfen  

Schokoeier, Osternest, Osterhase und natürlich ein paar schöne freie Tage, das ist es, was wohl die meisten mit Ostern verbinden. Für das Christentum ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Harald Sulski

Landwüst wirbt bewusst mit altem Namen Bauernmuseum  

Landwüst. Der neue Holzgiebel greift ein Thema auf, dass bei Besuchern besonders gut ankommt. Genauso wie die Kulturtenne als stilvoller Ort zum Heiraten.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Harald Sulski

Landwüst wirbt bewusst mit altem Namen Bauernmuseum  

Landwüst. Der neue Holzgiebel greift ein Thema auf, dass bei Besuchern besonders gut ankommt. Genauso wie die Kulturtenne als stilvoller Ort zum Heiraten.

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Aktion - Benefiz-Brote kommen gut an  

Oederan. Täglich rund 100 Benefiz-Brote zugunsten des Vereins Kinderarche Sachsen werden in den 45 Filialen der Oederaner Bäckerei Möbius verkauft. Am 20. März ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Aktion - Benefiz-Brote kommen gut an  

Oederan. Täglich rund 100 Benefiz-Brote zugunsten des Vereins "Kinderarche" Sachsen werden in den 45 Filialen der Oederaner Bäckerei Möbius verkauft. Am 20. März ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Aktion - Benefiz-Brote kommen gut an  

Oederan. Täglich rund 100 Benefiz-Brote zugunsten des Vereins "Kinderarche" Sachsen werden in den 45 Filialen der Oederaner Bäckerei Möbius verkauft. Am 20. März ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Eckhard Sommer (3)

Auf Holz gebaute Tradition  

Klingenthal. Seit 1713 gibt es das Sägewerk im Klingenthaler Ortsteil Steindöbra. Es war damals dort das erste und ist heute das einzige noch produzierende im klingenden Tal.

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • saebo
  • Pirna

Naturmarkt Ostereier suchen und bemalen  

Tharandt. Der nächste Naturmarkt Tharadter Wald findet am 19. April, von 9 bis 13 Uhr auf dem Parkplatz Pienner Straße 1 statt.Am Ostersamstag können die Kinder ...

weiter lesen
 
 
  • 26.03.2014
  • freiepresse.de
  • Familie
Eierstich
Andrea Warnecke/dpa

Was vom Ei übrig blieb - Reste vom Auspusten lecker verwerten 

Vor Ostern ist es in vielen Haushalten Brauch, Eier auszupusten, um dann die Wohnung damit zu dekorieren. In der Schüssel bleiben aber Eigelb und Eiweiß in großen Mengen übrig. Die Reste lassen sich lecker verwerten.

weiter lesen
 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristian Hahn

Bäckermeister lebt nicht vom Brot allein  

Lippersdorf. Seit 150 Jahren gibt es den Lippersdorfer Betrieb. Raimar Uhlichs Geheimrezept: altes Handwerk und jede Menge Kundennähe.

weiter lesen