Menü
 
  • 28.04.2017
  • lokalanzeiger
  • Aue
Suche nach dem Sonnenblumen-Abt  

Anlässlich der sich über das ganze Jahr hinweg ziehenden Aktivitäten rund um die Feierlichkeiten zum 750 jährigen Stadtrechts wird zu einem Wettbewerb ... weiterlesen

 
 
  • 28.04.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Tilo Steiner
Maifeuer zieht vor die Tore der Stadt  

Freiberg. Flammen sollen bald am Brauhaus lodern - "Freie Presse" beantwortet Fragen zu Festgelände, Parkplätzen und Pendelbussen weiterlesen

 
 
  • 28.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kristin Schmidt/Archiv
Erzgebirgsrundfahrt mit Teilnehmerrekord  

Bei der Tour mit Start in Chemnitz wollen so viele Teams wie noch nie um den Sieg kämpfen. Die Organisatoren standen indes vor einigen Problemen. weiterlesen

 
 
  • 28.04.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
U. Dahl/Archiv
Das letzte Braustolz-Bier aus Kappel  

Chemnitz. Die Chemnitzer Marke braut künftig im Vogtland. Über den alten denkmalgeschützten Standort verhandelt ein Investor mit der Stadtverwaltung. weiterlesen

 
 
  • 27.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
U. Dahl/Archiv
Das letzte Braustolz-Bier aus Kappel 6

Die Chemnitzer Marke braut künftig im Vogtland. Über den alten denkmalgeschützten Standort verhandelt ein Investor mit der Stadtverwaltung. weiterlesen

 
 
  • 27.04.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Ein wenig Rock 'n' Roll im Opernsänger  

Netzschkau. Am Pfingstsamstag steigen die "Rock Classics" an der Göltzschtalbrücke. Bei Akteuren und Unterstützern wächst die Vorfreude. weiterlesen

 
 
  • 27.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Nach Havarie im Brauhaus: Polizei ermittelt  

Einsiedel. Vorwürfe: Verdacht der gefährlichen Körperverletzung und der Gewässerverunreinigung - Säure in der Zwönitz weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Haertelpress
Chemnitz: Polizei ermittelt nach Havarie im Brauhaus Einsiedel1

Chemnitz. Nach dem Austritt von Salpetersäure auf dem Gelände der Brauerei Einsiedel ermittelt die Polizei. Es bestehe der Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung ... weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt
Firmenchefs klopfen bei Studenten an  

Mit etwa 1400 Besuchern hat die gestrige Firmenkontaktmesse an der Hochschule Mittweida die Erwartungen mehr als übertroffen. "Mit so einer Resonanz hatten ... weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Haertelpress
Säure-Alarm in Einsiedler Brauerei  

Ein umgefallener Container mit einer Chemikalie hat für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Die Substanz wird nicht zum Bierbrauen benötigt. weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Verein will alte Brauerei mit Leben erfüllen  

Penig. Eine Gruppe von 15 Männern und Frauen möchte die Peniger Brautradition wiederbeleben. Daher haben sie am Sonntag, dem Tag des deutschen Bieres, den Peniger ... weiterlesen

 
 
  • 26.04.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Veranstaltung - Braumeister entfacht das Maifeuer  

Freiberg. Braumeister Michael wird am 30.April das traditionelle Maifeuer in Freiberg entfachen. Unter den wachsamen Augen der Feuerwehr findet die Party in diesem ... weiterlesen

 
 
  • 25.04.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Daniel Bockwoldt
Säureunfall in Brauerei: ein Mensch leicht verletzt 

Chemnitz (dpa/sn) - In der Chemnitzer Brauerei Einsiedel hat ein Säureunfall am Dienstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Wie die Polizei mitteilte, ... weiterlesen

 
 
  • 25.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Bernd März
Salpetersäure im Brauhaus Einsiedel ausgetreten 

Feuerwehrleute, ausgestattet mit Atemschutzgeräten, haben am Dienstag für Aufsehen am Einsiedler Brauhaus gesorgt. Der Gefahrgut-Zug der Berufsfeuerwehr, ... weiterlesen

 
 
  • 25.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel/archiv
Verein will alter Brauerei neues Leben einhauchen  

Penig. Eine Renaissance der früheren Braustätte im Peniger Zentrum zeichnet sich ab. Doch bis der erste Gerstensaft fließt, dürfte es noch Monate dauern. weiterlesen

 
 
  • 24.04.2017
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Blasmusik und Bier zum Frühschoppen  

Gersdorf. Eine Tradition, die mittlerweile 501 Jahre vorzuweisen hat, wurde gestern wieder in der Glückauf-Brauerei Gersdorf gewürdigt. weiterlesen

 
 
  • 24.04.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Dirk Trautmann
Dampfhammer-Rhythmus in ausverkauftem Haus  

Annaberg-Buchholz. Die AC/DC-Coverband Spejbls Helprs brillierte in der "Alten Brauerei". Dabei begeisterten die Tschechen ein höchst heterogenes Publikum. weiterlesen

 
 
  • 24.04.2017
  • freiepresse.de
  • Annaberg
S. Paul
Keine Angst vor der Wildsau  

Was tun, wenn man als Spaziergänger auf ein Wildschwein trifft? Über diese und andere Fragen konnten Besucher am Wochenende bei der Jagd- und Trophäenschau ... weiterlesen

 
 
  • 23.04.2017
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Rolf Vennenbernd/dpa
AfD-Parteitag: Machtwechsel in Köln  

Köln. Frauke Petry riskierte alles und verlor: Die Alternative für Deutschland will sich nicht zähmen lassen, sondern Fundamentalopposition betreiben. Die Partei bleibt damit unberechenbar - und die Zukunft der Chefin ist völlig offen. weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Bewegte Geschichte eines beliebten Ausflugsziels  

Langenhessen. Wie sich Werdau und seine Ortsteile verändert haben. Heute: Koberbachtalsperre (Folge 66) weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Vereinsgründung - Peniger wollen wieder Bier brauen  

Penig. Die Tradition des Bierbrauens in Penig soll wiederbelebt werden. Am morgigen Sonntag - mit dem 23. April jährlich der Tag des deutschen Bieres - wollen ... weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Vereinsgründung - Peniger wollen wieder Bier brauen  

Penig. Die Tradition des Bierbrauens in Penig soll wiederbelebt werden. Am morgigen Tag des deutschen Bieres wollen Bürgermeister Thomas Eulenberger (CDU) und ... weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Peniger wollen wieder Bier brauen  

Penig/Hartmannsdorf. Die Tradition des Bierbrauens in Penig soll wiederbelebt werden. Morgen - passend zum Tag des Bieres am 23. April - wollen Bürgermeister Thomas Eulenberger ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Sven Hoppe/dpa
Peniger wollen wieder Bier brauen 

Penig. Die Tradition des Bierbrauens in Penig soll wiederbelebt werden. Am Sonntag - mit dem 23. April jährlich der Tag des deutschen Bieres - wollen ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • lokalanzeiger
  • Annaberg
Die Brauerei rockt  

Annaberg-B. Am morgigen Sasmtag geht in der Alten Brauerei in Annaberg-Buchholz die Post ab. Ab 21 Uhr mischt die AC/DC Nacht 2017 mit Spejbls Helprs ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • wochenspiegel
  • Hohenstein
Die Brauerei lädt ein  

Wer wissen will, wie Bier gebraut wird, ist am Sonntag, den 23. April in der Glückauf-Brauerei Gersdorf an der richtigen Adresse. Denn hier gibt es von ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • lokalanzeiger
  • Annaberg
Kino Karambolage  

Annaberg-B. Kino Karambolage mit Austerlitz von Sergei Loznitsa (2016) lädt am kommenden Mittwoch um 20 Uhr in die Alte Brauerei Annaberg-Buchholz ein. ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • lokalanzeiger
  • Aue
Kino Karambolage  

Annaberg-Buchholz. Kino Karambolage mit Austerlitz von Sergei Loznitsa (2016) lädt am kommenden Mittwoch um 20 Uhr in die Alte Brauerei Annaberg-Buchholz ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Ohne Schrot gibt es keinen Hopfentropfen  

Gersdorf. Am Sonntag ist der Tag des deutschen Bieres. Nur wenige Tage vor diesem Höhepunkt hat die Gersdorfer Glückauf-Brauerei ihre Schrotmühle auf Vordermann gebracht. Zwei 500 Kilogramm schwere Walzen mussten raus und zwei wieder rein. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Andreas Kretschel
Ohne Schrot gibt es keinen Hopfentropfen  

Gersdorf/Neuwürschnitz. Am Sonntag ist der Tag des deutschen Bieres. Nur wenige Tage vor diesem Höhepunkt hat die Gersdorfer Glückauf-Brauerei ihre Schrotmühle auf Vordermann gebracht. Zwei 500 Kilogramm schwere Walzen mussten raus und zwei wieder rein. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm