• 14.03.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Kay Nietfeld/dpa

Zurück in die Zukunft  

Berlin/Chemnitz. Für die Generation ihrer Großeltern bedeutete Deutschland vor allem Tod. Doch sieben Jahrzehnte nach der Shoa haben zehntausende Juden aus aller Welt beschlossen, genau hier ihre Zukunft zu suchen. So ist jüdisches Leben in Deutschland Alltag geworden. Das bedeutet mehr Vielfalt. Aber auch Probleme

weiter lesen
 
 
  • 12.03.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Rolf Vennenbernd

Bischöfe wählen Kardinal Marx zu ihrem Vorsitzenden 

Münster (dpa) - Der Papst-Vertraute Kardinal Reinhard Marx ist neuer Vorsitzender der Bischofskonferenz und damit künftig das Gesicht der katholischen ...

weiter lesen
 
 
  • 21.11.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Martin Schutt

Münchner Kunstfund: Experten gehen auf Gurlitt zu 

Berlin/München (dpa) - Der Kunsthändlersohn Cornelius Gurlitt soll einem Medienbericht zufolge rund 300 Bilder aus dem Münchner Kunstschatz zurückbekommen.Die ...

weiter lesen
 
 
  • 08.11.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Britta Pedersen/dpa

Gauck würdigt stille Helden im Widerstand gegen Nazi-Terror 

Berlin (dpa) - Anlässlich der antisemitischen Pogromnacht vom 9. November 1938 hat Bundespräsident Joachim Gauck die stillen Helden im Widerstand gegen ...

weiter lesen
 
 
  • 04.11.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Marc Müller

Geheimsache Kunst: Bundesregierung wusste von Sensationsfund 

München (dpa) - Gut zweieinhalb Jahre haben Experten den sensationellen Fund von verschollen geglaubten Kunstwerken in München als strikte Geheimsache ...

weiter lesen
 
 
  • 31.10.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland

Gestapo-Chef Müller auf jüdischem Friedhof beerdigt 

Berlin (dpa) - Heinrich Müller, der berüchtigte Chef von Hitlers Geheimer Staatspolizei (Gestapo) und einer der Hauptverantwortlichen für den Holocaust, ...

weiter lesen
 
 
  • 26.09.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur

Weggefährten verabschieden sich von Marcel Reich-Ranicki 

Frankfurt/Main (dpa) - Sie kamen alle, um ihm Lebewohl zu sagen: In einer bewegenden Zeremonie haben Weggefährten, Prominente und Politiker Abschied ...

weiter lesen
 
 
  • 01.09.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Maurizio Gambarini

Westerwelle: Gewonnene Zeit für gemeinsame Syrien-Position nutzen 

Berlin (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle (FDP) setzt im Syrienkonflikt trotz des drohenden Militärschlags der USA weiter Hoffnung in die Diplomatie.«Die ...

weiter lesen
 
 
  • 31.08.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Oliver Berg

Merkel kritisiert Russland und China im Syrien-Konflikt 

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Regierungen Russlands und Chinas wegen ihrer Haltung im Syrien-Konflikt kritisiert.«Es ist ...

weiter lesen
 
 
  • 21.08.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Florian Schuh

Politik warnt in Flüchtlingsdebatte vor rechter Instrumentalisierung1

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung warnt angesichts ausländerfeindlicher Proteste vor einem Berliner Flüchtlingsheim vor Fremdenfeindlichkeit.Die Integrationsbeauftragte ...

weiter lesen
 
 
  • 20.08.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland

Merkel in früherem KZ: Nie mehr wegsehen 

Dachau (dpa) - Historischer Tag in Dachau: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Dienstag das ehemalige Konzentrationslager in Bayern besucht. ...

weiter lesen
 
 
  • 23.05.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Hannibal/Archiv

Merkel würdigt SPD als «unbeugsame Stimme der Demokratie» 

Leipzig (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die SPD als eine «streitbare und unbeugsame Stimme der Demokratie in Deutschland» gewürdigt.«Für diesen ...

weiter lesen
 
 
  • 06.05.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Laszlo Beliczay

Ungarn kann Sorgen wegen Antisemitismus nur schwer entkräften 

Budapest (dpa) - Die ungarische Regierung tut sich zunehmend schwer damit, die Sorgen wegen des wachsenden Antisemitismus in dem EU-Land zu entkräften.Eine ...

weiter lesen
 
 
  • 29.04.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Bernd Wüstneck/Archiv

Weniger politische Straftaten - aber rechte Gewalt nimmt zu1

Berlin (dpa) - In Deutschland hat die Gewalt von Rechtsextremen erheblich zugenommen, während die Zahl der politisch motivierten Straftaten insgesamt ...

weiter lesen
 
 
  • 20.03.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland

Kabinett stellt keinen eigenen NPD-Verbotsantrag1

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will keinen eigenen NPD-Verbotsantrag stellen und lässt die Länder allein nach Karlsruhe ziehen. Das Kabinett stimmte ...

weiter lesen
 
 
  • 14.03.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Massimo Percossi

Hintergrund: Herausforderungen und Erwartungen 

Berlin/Rom (dpa) - Mit dem neuen Papst sind viele Erwartungen verknüpft. Frischer Wind für die katholische Kirche, Verbesserungen für die Ökumene, mehr ...

weiter lesen
 
 
  • 14.03.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Massimo Percossi

Hintergrund: Herausforderungen und Erwartungen 

Berlin/Rom (dpa) - Mit dem neuen Papst sind viele Erwartungen verknüpft. Frischer Wind für die katholische Kirche, Verbesserungen für die Ökumene, mehr ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Samantha Zucchi Insidefoto/Archiv

Die Last des Alters - Papst Benedikt gibt sein Amt ab 

Rom (dpa) - Schock für die katholische Weltkirche: Papst Benedikt XVI. tritt völlig überraschend aus Altersgründen zurück. Er werde sein Pontifikat am ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Regional
Patrick Seeger/Archiv

Papst sorgt mit Rücktritts-Ankündigung weltweit für Überraschung 

Rom (dpa) - Mit Bedauern und Verständnis haben Politiker und Kirchenvertreter aus aller Welt auf die überraschende Rücktritts-Ankündigung von Papst Benedikt ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Patrick Seeger/Archiv

Papst sorgt mit Rücktritts-Ankündigung weltweit für Überraschung 

Rom (dpa) - Mit Bedauern und Verständnis haben Politiker und Kirchenvertreter aus aller Welt auf die überraschende Rücktritts-Ankündigung von Papst Benedikt ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Claudio Peri

Papst Benedikt gibt am 28. Februar sein Amt ab 

Rom (dpa) - Schock für die katholische Weltkirche: Papst Benedikt XVI. tritt völlig überraschend aus Altersgründen zurück. Er werde sein Pontifikat am ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Samantha Zucchi Insidefoto/Archiv

Die Last des Alters - Papst Benedikt gibt sein Amt ab 

Rom (dpa) - Schock für die katholische Weltkirche: Papst Benedikt XVI. tritt völlig überraschend aus Altersgründen zurück. Er werde sein Pontifikat am ...

weiter lesen
 
 
  • 11.02.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Regional
Samantha Zucchi Insidefoto/Archiv

Die Last des Alters - Papst Benedikt gibt sein Amt ab30

Rom (dpa) - Schock für die katholische Weltkirche: Papst Benedikt XVI. tritt völlig überraschend aus Altersgründen zurück. Er werde sein Pontifikat am ...

weiter lesen
 
 
  • 31.01.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Karlheinz Schindler/Archiv

Wiesenthal-Zentrum verschärft Vorwürfe gegen Augstein 

Berlin (dpa) - Das amerikanische Simon-Wiesenthal-Zentrum hat seine Antisemitismus-Vorwürfe gegen den Publizisten und Verleger Jakob Augstein verschärft. ...

weiter lesen
 
 
  • 30.01.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Archiv

Gedenken an Opfer der Naziherrschaft 

Berlin (dpa) - Zum 80. Jahrestag der nationalsozialistischen Machtübernahme haben Politiker und Holocaust-Überlebende die Verantwortung der Deutschen ...

weiter lesen
 
 
  • 16.01.2013
  • freiepresse.de
  • Newsticker

Graumann fordert Unterstützung für NPD-Verbotsverfahren 

Düsseldorf (dpa) - Der Präsident des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, hat Bundesregierung und Bundestag aufgefordert, den Verbotsantrag gegen die ...

weiter lesen
 
 
  • 28.12.2012
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Martin Schutt/Archiv

Zentralrat warnt vor Antisemitismus junger Muslime1

Berlin (dpa) - Der Zentralrat der Juden in Deutschland verlangt von den muslimischen Gemeinden mehr Einsatz gegen Antisemitismus. Die Verantwortlichen ...

weiter lesen
 
 
  • 15.09.2012
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Wir gratulieren  

Zum Geburtstag Samstag Brand-Erbisdorf: Doris Barthel76 Jahre, Gertraude Kreusel 80 Jahre Clausnitz: Kurt Berthold 80 Jahre Dittersbach: Ingeburg Pätzold79 ...

weiter lesen
 
 
  • 05.09.2012
  • freiepresse.de
  • Olympia
(Pixathlon)

München 1972: Graumann klagt an 

Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, hat Sport und Politik für den Umgang mit der Tragödie bei den Olympischen Spielen ...

weiter lesen
 
 
  • 05.06.2012
  • freiepresse.de
  • EM-News
Marcus Gilliar (AFP)

Niersbach kann Graumann-Kritik "nicht verstehen" 

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach hat die scharfe Kritik von Dieter Graumann, Präsident des Zentralrats der Juden, am Besuch einer Delegation des DFB in Auschwitz zurückgewiesen. weiter lesen