Menü
 
 
  • 13.01.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Arno Burgi
2016 Rekordjahr bei Geburten und Eheschließungen in Dresden 

Dresden (dpa/sn) - In Sachsens Landeshauptstadt sind 2016 mit 8542 Kindern so viele wie nie in einem Jahr seit der Wiedervereinigung zur Welt gekommen. ... weiterlesen

 
 
  • 05.01.2017
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Arno Burgi
Dresdner Zoo zählt seine Tiere: Besucherrückgang 2016 

Dresden (dpa/sn) - Der Dresdner Zoo hat 2016 einen Besucherrückgang hinnehmen müssen. Mit exakt 796 857 Gästen kamen etwa 6 Prozent weniger als im Jahr ... weiterlesen

 
 
  • 31.12.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Jan Kunz (Karikatur)
2017 - das Jahr wird turbulent  

Flöha. Worauf müssen sich die Mittelsachsen im neuen Jahr gefasst machen? Die "Freie Presse" hat für den satirischen Jahresausblick in die Glaskugel geguckt - und Unglaubliches herausgefunden. weiterlesen

 
 
  • 31.12.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
2017 - das Jahr wird turbulent  

Rochlitz. Worauf müssen sich die Mittelsachsen im neuen Jahr gefasst machen? Die "Freie Presse" hat für den satirischen Jahresausblick in die Glaskugel geguckt - und Unglaubliches herausgefunden. weiterlesen

 
 
  • 31.12.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Jan Kunz (Karikatur)
2017 - das Jahr wird turbulent  

Freiberg. Worauf müssen sich die Mittelsachsen im neuen Jahr gefasst machen? Die "Freie Presse" hat für den satirischen Jahresausblick in die Glaskugel geguckt - und Unglaubliches herausgefunden. weiterlesen

 
 
  • 31.12.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Jan Kunz (Karikatur)
2017 - das Jahr wird turbulent  

Mittweida. Worauf müssen sich die Mittelsachsen im neuen Jahr gefasst machen? Die "Freie Presse" hat für den satirischen Jahresausblick in die Glaskugel geguckt - und Unglaubliches herausgefunden. weiterlesen

 
 
  • 28.12.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Alexander Scheuber
Es ist Lämmerzeit  

Eine Landwirtin, die sich um die Jungtiere kümmert. Sportfreunde, die Qualitätsstandards einhalten. Eine Küchenmeisterin, die in Ruhestand geht. weiterlesen

 
 
  • 22.12.2016
  • freiepresse.de
  • Werdau
Olaf Schwarzenberger/PF
Unterhaltung für die Steppkes  

Theaterchefin spielt für Grundschüler Nachtwächter lässt sich gern mit Fragen bohren Lackierer legt Hand an auf dem Spielplatz weiterlesen

 
 
  • 20.12.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Wolfgang Thieme
Deutschlands älteste Drillinge sind zum 96. nur noch zu zweit  

Zwickau. Sie galten als unzertrennlich und selbst Mediziner sprachen von einem Wunder, dass Drillinge zusammen so alt werden. Heute feiern aber nur noch zwei. weiterlesen

 
 
  • 17.12.2016
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Punkt fürs Baby  

Das DRK-Krankenhaus in Lichtenstein jubelt: 2016 kamen in der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe wieder über 500 Babys auf die Welt - damit sind ... weiterlesen

 
 
  • 26.10.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Wie Drillinge zu Videostars wurden  

Rochsburg. Eigentlich wollte die Rochsburgerin Cynthie Tartsch nur ein Geschwisterchen für Tochter Samira. Als sie erfuhr, dass gleich drei Kinder in ihrem Bauch heranwuchsen, stand ihre Welt Kopf. weiterlesen

 
 
  • 25.10.2016
  • freiepresse.de
  • Top 2
Mario Hösel
Wie Drillinge zu Videostars wurden 

Rochsburg. Eigentlich wollte die Rochsburgerin Cynthie Tartsch nur ein Geschwisterchen für Tochter Samira. Als sie erfuhr, dass gleich drei Kinder in ihrem Bauch heranwuchsen, stand ihre Welt Kopf. weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Marcel Schlenkrich
Mittelsachsen liegt im Freistaat bei Mehrlingsgeburten vorn  

Brand-Erbisdorf. Laut Statistikamt gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Gibt es dafür einen Grund? weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Im Kreis gibt es häufig Zwillinge und Drillinge  

Rochlitz. Laut Statistikamt gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Gibt es dafür einen Grund? weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Marcel Schlenkrich
Mittelsachsen liegt im Freistaat bei Mehrlingsgeburten vorn  

Brand-Erbisdorf. Laut Statistikamt gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Gibt es dafür einen Grund? weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Mittelsachsen liegt bei Mehrlingsgeburten vorn  

BRand-Erbisdorf. Laut Statistikamt gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Gibt es dafür einen Grund? weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Mittelsachsen liegt sachsenweit bei Mehrlingsgeburten vorn  

Freiberg. Laut Statistik gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Für Frauenärzte ist das aber eher ein Zufall als eine Tendenz. weiterlesen

 
 
  • 17.10.2016
  • freiepresse.de
  • Top 2
Marcel Schlenkrich
Mittelsachsen liegt im Freistaat bei Mehrlingsgeburten vorn 

Freiberg. Laut Statistikamt gab es 2015 nur im Landkreis Meißen vergleichsweise häufiger Zwillinge und Drillinge. Gibt es dafür einen Grund? weiterlesen

 
 
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
STATISTIK - 50 Zwillingsgeburten im Erzgebirgskreis  

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. Mehrlingsgeburten kommen im Erzgebirgskreis durchschnittlich öfter vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt mitgeteilt. Sachsenweit ... weiterlesen

 
 
  • 11.10.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
STATISTIK - 50 Zwillingsgeburten im Erzgebirgskreis  

Annaberg-Buchholz/Aue. Mehrlingsgeburten kommen im Erzgebirgskreis durchschnittlich öfter vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz jetzt ... weiterlesen

 
 
  • 05.10.2016
  • freiepresse.de
  • Zschopau
GEBURTEN-STATISTIK - Erzgebirgs-Zwillinge öfter als anderswo  

Annaberg-Buchholz/Kamenz. Mehrlingsgeburten kommen im Erzgebirgskreis durchschnittlich öfter vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz mitgeteilt. ... weiterlesen

 
 
  • 04.10.2016
  • freiepresse.de
  • Annaberg
GEBURTEN-STATISTIK - Erzgebirgs-Zwillinge öfter als anderswo  

Annaberg-Buchholz/Kamenz. Mehrlingsgeburten kommen im Erzgebirgskreis durchschnittlich öfter vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz mitgeteilt. ... weiterlesen

 
 
  • 04.10.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Erzgebirgs-Zwillinge öfter als anderswo  

Annaberg-Buchholz/Kamenz. Mehrlingsgeburten kommen im Erzgebirgskreis durchschnittlich öfter vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz mitgeteilt. ... weiterlesen

 
 
  • 28.09.2016
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Geburten-Statistik - Vogtland-Zwillinge seltener als anderswo  

Plauen/Auerbach. Mehrlingsgeburten kommen im Vogtlandkreis durchschnittlich seltener vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz jetzt ... weiterlesen

 
 
  • 28.09.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Geburten-Statistik - Vogtland-Zwillinge seltener als anderswo  

Plauen. Mehrlingsgeburten kommen im Vogtlandkreis durchschnittlich seltener vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz mitgeteilt. ... weiterlesen

 
 
  • 28.09.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Zwillinge im Vogtland eher selten  

Oelsnitz/Klingenthal. Mehrlingsgeburten kommen im Vogtlandkreis durchschnittlich seltener vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt in Kamenz mitgeteilt. ... weiterlesen

 
 
  • 28.09.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Geburten-Statistik - Vogtland-Zwillinge seltener als anderswo  

Plauen. Mehrlingsgeburten kommen im Vogtlandkreis seltener vor als im gesamten Freistaat. Dies hat das Statistische Landesamt Kamenz mitgeteilt. Sachsenweit ... weiterlesen

 
 
  • 27.09.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Patrick Pleul
Zahl der Zwillingsgeburten steigt 

Kamenz (dpa/sn) - In Sachsen sind 617 Zwillingsgeburten im Jahr 2015 registriert worden. Das waren 48 mehr als noch im Vorjahr, wie das Statistische Landesamt ... weiterlesen

 
 
  • 19.09.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Arno Burgi
Geburtenrekord an Dresdner Uniklinikum 

Dresden (dpa/sn) - Von Januar bis Mitte September sind im Dresdner Universitätsklinikum so viele Babys wie noch nie seit Beginn der Erfassung vor 25 Jahren ... weiterlesen

 
 
  • 31.08.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Bernd März
Auf großer Fahrt im neuen Familienbus  

Schönfeld. Auch dank der Unterstützung des Vereins "Leser helfen" konnte Familie Wetzel ein neues Auto kaufen. Die Drillinge kamen zu früh zur Welt. Zwei von ihnen leiden an den Folgen. Doch nun geht vieles ein bisschen leichter. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm