Menü
 
 
  • 25.08.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Foto: PF

Omi ist Herzstück der Familie  

Zwickau. Gäbe es die Oma nicht, wäre die Drillingsfamilie aufgeschmissen. Das danken ihr die sieben großen und kleinen Goldbergs nicht nur an ihrem heutigen 70. Geburtstag. weiter lesen

 
 
  • 14.08.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Grafik Tilo Steiner

Die Herausforderung im ländlichen Raum  

Themen wie Abwasser und Windkraft bestimmen die Diskussionen - Bürgerinitiativen machen auch weiterhin Druck weiter lesen

 
 
  • 14.08.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Grafik Tilo Steiner

Die Herausforderung im ländlichen Raum  

Themen wie Abwasser und Windkraft bestimmen die Diskussionen - Bürgerinitiativen machen auch weiterhin Druck weiter lesen

 
 
  • 14.08.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Grafik Tilo Steiner

Die Herausforderung im ländlichen Raum  

Themen wie Abwasser und Windkraft bestimmen die Diskussionen - Bürgerinitiativen machen auch weiterhin Druck weiter lesen

 
 
  • 14.08.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Grafik Tilo Steiner

Die Herausforderung im ländlichen Raum  

Themen wie Abwasser und Windkraft bestimmen die Diskussionen - Bürgerinitiativen machen auch weiterhin Druck weiter lesen

 
 
  • 06.08.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

"Alle wollen in den Wagen schauen."  

Wildfremde Menschen einfach ansprechen und fragen, was sie da tun, gehört sich eigentlich nicht. "Freie Presse" macht es trotzdem. Heute: Mit Drillingen unterwegs am Schloßteich. weiter lesen

 
 
  • 01.08.2014
  • freiepresse.de
  • Aus zweiter Hand
Peugeot

Kein Spaßverderber: Peugeot 107 gilt als solide 

Berlin (dpa/tmn) - Seit kurzem ist der Peugeot 108 auf dem Markt. Sein Vorgänger, der unter der Ziffer 107 verkauft wurde, gehört jetzt gewissermaßen ... weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler

Kurios: Gleich drei Duos und ein Trio lernen gemeinsam  

Hartenstein. Rekordverdächtige drei Zwillingspaare lernen in der Klasse 4c in Callenberg. Aber in der 8b in Hartenstein kommen sogar noch Drillinge dazu. weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Ralph Köhler

Kurios: Gleich drei Duos und ein Trio lernen gemeinsam  

Hartenstein. Rekordverdächtige drei Zwillingspaare lernen in der Klasse 4c in Callenberg. Aber in der 8b in Hartenstein kommen sogar noch Drillinge dazu. weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Ralph Köhler

Kurios: Gleich drei Duos und ein Trio lernen gemeinsam  

Hartenstein. Rekordverdächtige drei Zwillingspaare lernen in der Klasse 4c in Callenberg. Aber in der 8b in Hartenstein kommen sogar noch Drillinge dazu. weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Ralph Köhler

Drei Duos und ein Trio lernen gemeinsam  

Hartenstein. Mit drei Zwillingspaaren sorgt die Klasse 4c in Callenberg für ein Phänomen. Der Rekord wird aber von der 8b in Hartenstein noch getoppt. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll/Archiv

Geburten-Boom im Tierpark  

Limbach-Oberfrohna. Junge bei den Hochlandrindern, Alpakas, Schnee-Eulen und Nachtreihern: In Limbach klappt es mit der Familienplanung. Bei den Nasenbären gab es gleich Drillinge, deshalb wird das Gehege erneuert. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Foto privat

A-Team erobert Promi-Paten  

Schwarzenberg/Lichtenstein. Amy, Angelina und Ashley - die Drillinge aus Schwarzenberg - gehören nun zur Riege der Patenkinder des Ministerpräsidenten. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Wohland (2)

Drillinge halten Familie auf Trab  

Lichtenstein. Zum achten Mal haben Drillinge aus Sachsen am Samstag gefeiert. Dieses Mal fand das Treffen in Lichtenstein statt. Fünf St. Egidiener freuten sich. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
A. Wohland (2)

Drillinge halten Tillich auf Trab  

Lichtenstein. Sachsens Ministerpräsident hat diesmal seine Patenkinder zu dem alle zwei Jahre stattfindenden Treffen in die "Miniwelt" eingeladen. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Peter Endig/dpa

Sachsens Drillinge treffen «Patenonkel» Tillich in Miniaturpark 

Lichtenstein/Dresden (dpa/sn) - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat am Samstag in Lichtenstein (Erzgebirgskreis) mit seinen Patenkindern ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Kinderfest - Drillingstreffen in der Mini-Welt  

Lichtenstein. Rund 125 Familien mit 375 Kindern werden heute zum 8. Drillingstreffen in der Lichtensteiner Miniwelt erwartet. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Ministerpräsident lädt Drillinge ein  

Lichtenstein. Rund 125 Familien mit 375 Kindern werden heute zum 8. Drillingstreffen in der Miniwelt erwartet. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich lädt seine ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • blick
  • Mittelsachsen

Landschaftspark erwartet viele Kinder  

Lichtenstein. Treffen Stanislaw Tillich lädt Großfamilien ein - 15. Miniwelt-Geburtstag am Dienstag weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Matthias Hiekel

Drillingstreffen im Miniaturpark 

Dresden (dpa/sn) - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) feiert heute mit seinen Patenkindern - allen sächsischen Drillingen und den 2012 ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März

Drei junge Erdmännchen erobern das Troparium  

Thermalbad Wiesenbad. Wer in diesen Tagen das Thermalbad Wiesenbader Troparium "Butterfly" besucht, hört vor allem eins: "Oh wie niedlich!" Grund für die spontane Gefühlsregung ... weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel

Lea, Finn und Lina halten ihre Eltern ganz schön auf Trab  

Crimmitschau. Drei auf einen Streich - durch die Geburt ihrer Drillinge sind Crimmitschauer zu einer Großfamilie geworden. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Thomas Michel

Lea, Finn und Lina halten ihre Eltern ganz schön auf Trab  

Crimmitschau. Drei auf einen Streich - durch die Geburt ihrer Drillinge sind Crimmitschauer zu einer Großfamilie geworden. weiter lesen

 
 
  • 30.06.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Hilfsaktion - Benefizspiel bringt 3500 Euro  

Bärenstein/Oberwiesenthal. Zum Benefizspiel der Wintersportler Jens Weißflog und René Sommerfeldt am Samstag in Bärenstein sind knapp 3500 Euro Spenden gesammelt worden. Hinzu ... weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Bernd März

Eltern kämpfen um eine lebenswerte Zukunft für Sten  

Oberwiesenthal. Familie Korb aus Oberwiesenthal muss einen Schicksalsschlag verkraften. Prominente wollen helfen und haben deshalb für heute ein Benefizspiel auf die Beine gestellt. Unterdessen reißen Probleme mit Ämtern nicht ab. weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März

Eltern kämpfen um eine Zukunft für Sten  

Oberwiesenthal. Familie Korb aus Oberwiesenthal muss einen Schicksalsschlag verkraften. Prominente wollen helfen und haben deshalb für heute ein Benefizspiel auf die Beine gestellt. weiter lesen

 
 
  • 27.06.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Eltern kämpfen um eine lebenswerte Zukunft für Sten  

Oberwiesenthal. Familie Korb aus Oberwiesenthal muss einen Schicksalsschlag verkraften. Prominente wollen helfen und haben deshalb ein Benefizspiel auf die Beine gestellt. Indes reißen Probleme mit Ämtern nicht ab. weiter lesen

 
 
  • 27.06.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Bernd März

Eltern kämpfen um eine lebenswerte Zukunft für Sten  

Oberwiesenthal. Familie Korb aus Oberwiesenthal muss einen Schicksalsschlag verkraften. Prominente wollen helfen und haben deshalb ein Benefizspiel auf die Beine gestellt. Indes reißen Probleme mit Ämtern nicht ab. weiter lesen

 
 
  • 13.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Sandra Czabania/Klinikum

Drei auf einen Streich  

Zum zweiten Mal in diesem Jahr sind in Chemnitz Drillinge geboren worden. Lea, Finn und Lina sind per Kaiserschnitt auf die Welt geholt worden. Die Eltern ... weiter lesen

 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

Sehr niedlich und sehr arbeitsintensiv  

Naundorf. 250 Lämmer tummeln sich derzeit auf dem Bio-Hof des Landgutes Naundorf. Einige haben sogar einen Namen. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm