Menü
 
 
  • 27.05.2015
  • blick
  • Chemnitz
Chemnitz trifft Karl Marx  

Am Sonntag begeht Chemnitz sein 25-jähriges Jubiläum der Rückbenennung von Karl-Marx-Stadt zum heutigen Namen. Nach einer Befragung votierten 76 Prozent ... weiter lesen

 
 
  • 10.04.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Peter Hertel
Muldaer Drillinge sind zuhause  

Mulda. Ein solches Dreierpack hat es im Ort noch nicht gegeben. Die Gemeinde würdigt die Leistung der Eltern und legt jährlich zum Geburtstag jedem Kind 100 Euro auf den Geschenketisch. weiter lesen

 
 
  • 12.03.2015
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Fredrik von Erichsen
Zwillinge im Bauch: Expertin sieht Unsicherheit bei Ärzten 

Düsseldorf (dpa) - Zwillingsschwangerschaften haben - bedingt auch durch künstliche Befruchtung - in den vergangenen Jahren zugenommen und sind nicht ... weiter lesen

 
 
  • 25.02.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Viele kleine Gäste im Kreiskrankenhaus  

Das kommt wirklich nur ganz selten vor und selbst im Kreiskrankenhaus Freiberg spricht man von einem Kuriosum. Denn derzeit werden dort auf der neonatologischen ... weiter lesen

 
 
  • 25.02.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner
Drei Mamas - sieben Kinder  

Freiberg. Das gibt es auf der Neugeborenenstation des Freiberger Kreiskrankenhauses nicht alle Tage: Ein Drillings- und zwei Zwillingspärchen werden gleichzeitig umsorgt. weiter lesen

 
 
  • 21.02.2015
  • blick
  • Erzgebirge
Ziegen-Dame hat Drillinge  

Im Auer Zoo der Minis gibt es immer wieder neue tierische Geschichten zu erzählen. In diesem Jahr sind es unter anderen kleine afrikanische Zwergziegen, ... weiter lesen

 
 
  • 07.02.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Matthias Degen
Deutlich mehr Jungen als Mädchen im Vorjahr geboren 1

Zschopau. Selbst Experten staunen über die Laune der Natur: Im Klinikum der Motorradstadt kamen 2014 insgesamt 262 Knaben aber nur 219 Mädchen zur Welt. weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Grafik Tilo Steiner
Leichter Anstieg der Geburtenzahlen hält an  

2014 sind in Chemnitz erneut mehr Kinder auf die Welt gekommen als im Vorjahr. Den größten Zuwachs verzeichnete das Krankenhaus Rabenstein. weiter lesen

 
 
  • 14.01.2015
  • blick
  • Vogtland
Kälbchen im Dreierpack  

Drillinge gibt es bei Kühen selten. In Ranspach brachte Kuh Lysann jetzt drei schwarz-weiße Bullenkälbchen zur Welt. Die Landwirte hatten nichts geahnt. ... weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Simone Zeh
Kuh Lysann bekommt Drillinge  

Ranspach. Drei auf einen Streich sind bei Kühen selten. In Ranspach brachte Kuh Lysann jetzt drei schwarz-weiße Bullenkälbchen zur Welt. Die Landwirte hatten nichts davon geahnt. weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Drillinge kommen bald nach Hause  

Täglich pendeln Cynthie Tartsch und Mirko Tartsch-Schlimper zwischen ihrem Heimatort und der Chemnitzer Frauenklinik. Kaum können sie es jeden Tag erwarten ... weiter lesen

 
 
  • 27.12.2014
  • blick
  • Chemnitz
Neues Leben in Chemnitz  

In Deutschland kommen wieder mehr Kinder zur Welt. Dieser Trend zeigt sich auch in Chemnitz - zumindest im DRK Krankenhaus Rabenstein, denn dort konnte ... weiter lesen

 
 
  • 24.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Statt eines Babys vor dem Fest gleich drei  

Rochsburg. Täglich pendeln Cynthie Tartsch und Mirko Tartsch-Schlimper zwischen ihrem Heimatort Rochsburg und der Chemnitzer Frauenklinik. Kaum können sie es erwarten, ... weiter lesen

 
 
  • 22.12.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel
Weihnachten ist Trubel unterm Baum  

Werdau. Nach den Feiertagen beginnt ein turbulentes Jahr für die Werdauer Drillinge. Carlos kommt in die Schule, seine Schwestern in die Vorschule. weiter lesen

 
 
  • 20.12.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Wolfgang Thieme
Ältestes Trio wird heute 94  

Zwickau. Sie sind bis heute ein Herz und eine Seele, die Drillinge aus dem Raum Zwickau. Den Geburtstag feiert aber jede für sich. weiter lesen

 
 
  • 13.12.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Zum fünften Mal in diesem Jahr Drillinge geboren  

Rochsburg/Chemnitz. Rochsburger Ehepaar hat statt dem geplanten zweiten Kind jetzt gleich vier Wonneproppen im Haus weiter lesen

 
 
  • 13.12.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Rekord: Die fünften Drillinge des Jahres  

Im Klinikum Chemnitz sind zum fünften Mal in diesem Jahr Drillinge geboren worden. Wie das Krankenhaus mitteilte, kamen am 4. Dezember die Mädchen Alena ... weiter lesen

 
 
  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner
Drillinge feiern im Doppelpack: Geburtstag und Taufe in einem  

Berglas/Ruderitz. Alexa, Elisa und Clara wurden gestern genau ein Jahr alt. Vor der Geburtstagsfeier ging es noch zur Taufe. Und die gab es nicht nur für das Trio. weiter lesen

 
 
  • 17.11.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Britta Pedersen
Bangen, hoffen, verdrängen: Leben mit einem Frühchen 

Berlin (dpa) - Wenn ein Baby viel zu früh zur Welt kommt, können Mediziner heute mehr Leben retten als früher. Doch die Frage ist immer, was dann kommt ... weiter lesen

 
 
  • 17.11.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Britta Pedersen
Frühgeburten häufigste Todesursache bei Kleinkindern 

London (dpa) - Frühgeburten und ihre Folgen sind erstmals in der Geschichte die häufigste Todesursache für Kleinkinder. Mehr als jedes sechste Kind, das ... weiter lesen

 
 
  • 13.11.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Waltraud Grubitzsch
Mehr ältere Mütter: Risiko für Frühgeburten steigt 

Berlin (dpa) - Immer ältere Mütter, Zwillinge oder Drillinge nach künstlichen Befruchtungen und Wohlstandskrankheiten wie Übergewicht erhöhen das Risiko ... weiter lesen

 
 
  • 01.11.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Eckhard Sommer
Vielfalt von Adamsapfel bis Zuckerhut  

Eubabrunn. Rund 1000 Besucher zog es gestern zur Kernobst- und Kürbisschau auf dem Riedelhof in Eubabrunn. Auch eine für das Vogtland neue Sorte wurde wieder entdeckt. weiter lesen

 
 
  • 01.11.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Eckhard Sommer
Drei süße Früchtchen  

Die elf Monate alten Drillinge Alexa, Elisa und Clara Ludwig aus Berglas (Gemeinde Weischlitz) sind schon richtige Apfelliebhaber. Drei süße Früchtchen ... weiter lesen

 
 
  • 20.10.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Will Oliver
Palast: Zweites «Royal Baby» soll im April zur Welt kommen 

London (dpa) - Auf den Geburtstag des königlichen Nachwuchses können die Briten weiter wetten, der Geburtsmonat steht schon mal fest: Prinz William und ... weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Bernd März
Bange Momente und Trauer weichen Zuversicht und Hoffnung  

Oberwiesenthal. Ein Schicksalsschlag hat die Korbs in Oberwiesenthal vor eine schwere Prüfung gestellt. Spenden aus einem Benefizspiel helfen nun, den Alltag mit Söhnchen Sten zu erleichtern. weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Bernd März
Bange Momente und Trauer weichen Zuversicht und Hoffnung  

Oberwiesenthal. Ein Schicksalsschlag hat die Korbs in Oberwiesenthal vor eine schwere Prüfung gestellt. Spenden aus einem Benefizspiel helfen nun, den Alltag mit Söhnchen Sten zu erleichtern. weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Bernd März
Bange Momente und Trauer weichen Zuversicht und Hoffnung  

Oberwiesenthal. Ein Schicksalsschlag hat die Korbs in Oberwiesenthal vor eine schwere Prüfung gestellt. Spenden aus einem Benefizspiel helfen nun, den Alltag mit Söhnchen Sten zu erleichtern. weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März
Bange Momente und Trauer weichen Zuversicht und Hoffnung  

Oberwiesenthal. Ein Schicksalsschlag hat die Korbs in Oberwiesenthal vor eine schwere Prüfung gestellt. Spenden aus einem Benefizspiel helfen nun, den Alltag mit Söhnchen Sten zu erleichtern. weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Bernd März
Bange Momente und Trauer weichen Zuversicht und Hoffnung  

Oberwiesenthal. Ein Schicksalsschlag hat die Korbs in Oberwiesenthal vor eine schwere Prüfung gestellt. Spenden aus einem Benefizspiel helfen nun, den Alltag mit Söhnchen Sten zu erleichtern. weiter lesen

 
 
  • 11.10.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
BUND/Wilkatzenbüro Sachsen
Nachwuchs bei den Wildkatzen  

Plauen/ Bergen. Punktlandung vor der ersten Wildkatzen-Konferenz in Plauen: Der heimische Kuder ist Vater geworden. Ziel der Tagung ist es, dass sich die Wildkatze wieder ausbreitet in den Wäldern. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm