Menü
 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Airbus DS/AllSource Analysis

Niederlande leiten Untersuchung zu MH174

Kiew/Charkow/Den Haag (dpa) - Die ersten Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine sollen an diesem Mittwoch in den Niederlanden eintreffen. Das Land ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Sergey Dolzhenko

Ukraine beschließt Teilmobilmachung der Bevölkerung 

Kiew (dpa) - Die Ukraine hat zur Lösung des blutigen Konflikts im Osten des Landes eine Teilmobilmachung der Bevölkerung beschlossen.Das Parlament in ... weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama

Reportage übers Ferkeltöten: Brutale Bilder aus deutschen Ställen 

Hannover/Damme (dpa) - Es sind schlimme Bilder aus deutschen Schweineställen: Ferkel werden auf den Boden oder gegen Mauerkanten geschlagen. Apathische ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Alejandro Ernesto

Putin auf Lateinamerika-Reise 

Havanna (dpa) - Der russische Präsident Wladimir Putin hat Kuba einen kurzen Besuch im Rahmen einer mehrtägigen Lateinamerika-Reise abgestattet.Beim nur ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Finanzen
Patrick Pleul

Schwerstbehinderte haben Anspruch auf Dauerassistenz zu Hause 

Chemnitz/Berlin (dpa/tmn)- Ein Schwerstbehinderter muss nicht in ein Heim, wenn er das nicht möchte. Selbst wenn die Kosten für eine Dauerassistenz sehr ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Armin Weigel/dpa

Polizei stellt mutmaßlichen Autoeinbrecher am Schloßteich 

Chemnitz. Die Polizei hat am Mittwochmorgen einen mutmaßlichen Autoeinbrecher am Chemnitzer Schloßteich gestellt. Der 25-Jährige steht im Verdacht, ... weiter lesen

 
 
  • 05.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Polizei findet Drogen bei Durchsuchung  

Gablenz. Eigentlich hatte die Polizisten, die am Mittwoch mit Beschluss des Amtsgerichts Chemnitz die Wohnung einer 42-jährigen Frau in Gablenz durchsuchten, ... weiter lesen

 
 
  • 05.07.2014
  • blick
  • Chemnitz

Dialog statt Verbot ?  

Auch wenn Sachsen laut bundesdeutscher Kriminalstatistik zu den vier sichersten Bundesländern der Republik gehört: Die Straßen könnten gefühlt immer ... weiter lesen

 
 
  • 01.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Brandserie: Angeklagter sieht sich als Opfer 1

Vor dem Landgericht hat der 42-Jährige gestern Vorwürfe gegen Polizei und Justiz erhoben. Ihm wird vorgeworfen, in sieben Fällen Autos angezündet zu haben. weiter lesen

 
 
  • 26.06.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt

Irak-Krise: Parlament berät von Dienstag an über neue Führung 

Bagdad (dpa) - Während die Isis-Milizen vorrücken, sind Iraks Parteien tief zerstritten. Vor allem Premier Al-Maliki steht in der Kritik. Die USA und ... weiter lesen

 
 
  • 21.06.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Mykhaylo Markiv

Putin begrüßt Feuerpause in Ukraine - Separatisten: Weiterhin Kämpfe1

Moskau/Berlin (dpa) - Der ukrainische Präsident Poroschenko will den von blutigen Kämpfen erschütterten Osten des Landes mit einem Friedensplan wieder ... weiter lesen

 
 
  • 20.06.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
EPA

Poroschenko erklärt Waffenruhe in Ostukraine für eine Woche 

Kiew/Swjatogorsk (dpa) - Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat im Kampf gegen prorussische Separatisten eine einseitige Waffenruhe von einer ... weiter lesen

 
 
  • 17.06.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Lars Rosenkranz/Archiv

Endlich: Schutthalde verschwunden  

Aue. Nach einem jahrelangen Possenspiel ist aus den Hinterlassenschaften eines Hausabrisses an der Auer Eisenbahnstraße zwar kein architektonisches Kleinod geworden. Aber schön sieht die Ecke dennoch aus. weiter lesen

 
 
  • 17.06.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Thomas Michel

Fünftes Windrad ist umstritten  

Fraureuth. In Beiersdorf soll der Windpark erweitert werden. Der Betreiber zweier Anlagen fürchtet offenbar um seinen Ertrag und hat Widerspruch eingelegt. weiter lesen

 
 
  • 17.06.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Thomas Michel

Fünftes Windrad ist umstritten  

Fraureuth. In Beiersdorf soll der Windpark erweitert werden. Der Betreiber zweier Anlagen fürchtet offenbar um seinen Ertrag und hat Widerspruch eingelegt. weiter lesen

 
 
  • 14.06.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
A. Seidel

Ein Kind des Krieges  

Furth/Reichenhain. Mit fast 70 Jahren hat Aleksej Skripnik erstmals seine Geburtsstadt Chemnitz besucht. Seine Eltern waren Zwangsarbeiter. weiter lesen

 
 
  • 14.06.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel

Fünftes Windrad ist umstritten  

Fraureuth. In Beiersdorf soll der Windpark erweitert werden. Der Betreiber zweier Anlagen fürchtet offenbar um seinen Ertrag und hat Widerspruch eingelegt. weiter lesen

 
 
  • 04.06.2014
  • freiepresse.de
  • Finanzen
Uli Deck

Steigende Einbruchszahlen - Bürger werden aktiv 

Bärenklau/Potsdam (dpa) - Einbrüche und Diebstähle stellen die Polizei zunehmend vor Probleme. Die Kriminalitätsstatistik weist eindeutig nach oben. Manche ... weiter lesen

 
 
  • 31.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Alkoholverbot: Sieben zu vier für die Stadt  

Trotz ungemütlichen Wetters gab es rund um den Roten Turm bereits mehrere Platzverweise. Einige Betroffene wehren sich. weiter lesen

 
 
  • 31.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Polizei stellt Rauschgifthändler  

Ein 22-Jähriger ist mit Drogen festgenommen worden. Ihm werden noch mindestens drei weitere Straftaten zur Last gelegt. weiter lesen

 
 
  • 29.05.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Maxim Shipenkov

Report: «Im Kriegszustand»: Hoffnung auf Gewaltende schwindet 

Slawjansk (dpa) Von weit mehr als 1000 Toten allein bei schweren Gefechten um die Separatisten-Hochburg Slawjansk spricht ein Führungsmitglied der prorussischen ... weiter lesen

 
 
  • 29.05.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Yuri Kochetkov

Stimmzettel ausgezählt: Poroschenko als Sieger bestätigt 

Kiew (dpa) - Vier Tage nach der ukrainischen Präsidentenwahl steht der Milliardär Petro Poroschenko endgültig als Sieger fest. Nach Auszählung aller Wahlzettel ... weiter lesen

 
 
  • 27.05.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Jens Büttner

Niedersachsen will Fracking weiter erlauben 

Hannover (dpa) - Anders als die anderen Bundesländer will das erdgasreiche Niedersachsen die umstrittene Fracking-Methode zur Gasförderung weiter erlauben. ... weiter lesen

 
 
  • 24.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Erste Widersprüche gegen neues Alkoholverbot 1

Gegen das von der Stadtverwaltung verhängte Alkoholverbot in Grünanlagen der Innenstadt sind gestern erste Widersprüche im Rathaus eingegangen. Die ... weiter lesen

 
 
  • 22.05.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Karl-Josef Hildenbrand

McDonald's-Mitarbeiter beklagen Niedriglöhne 

Oak Brook (dpa) - Mitarbeiter von McDonald's in den USA haben ihrem Unmut über ihre Bezahlung Luft gemacht. Sie demonstrierten am Rande der Hauptversammlung ... weiter lesen

 
 
  • 22.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

93 Kandidaten für 26 Sitze 2

Limbach-Oberfrohna. Die Bürger von Limbach-Oberfrohna wählen am Sonntag einen neuen Stadtrat. Die "Freie Presse" gibt einen Überblick über die wichtigsten Wahlziele der Kandidaten. weiter lesen

 
 
  • 21.05.2014
  • Zschopau

Amtsberg sichert Dittersdorfer Bahnhof für Nahverkehrspläne  

Dittersdorf. Das Gelände soll morgen versteigert werden. Für das Chemnitzer Modell spielt es jedoch eine zentrale Rolle. Ein Pendlerparkplatz ist vorgesehen. weiter lesen

 
 
  • 21.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Amtsberg: Gemeinde bietet nicht für Bahnhof  

Dittersdorf. Mit gemischten Gefühlen blickt die Amtsberger Gemeindeverwaltung morgen nach Dresden. Dort versteigert die Sächsische Grundstücksauktionen AG im Auftrag ... weiter lesen

 
 
  • 17.05.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Strom-Streit: Kriebsteiner schalten TV-Anwalt Posch ein  

Kriebstein. Ein Grundsatzurteil könnte den 350 Kunden vielleicht doch noch Schadenersatz für Überspannungsschäden bescheren. weiter lesen

 
 
  • 16.05.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Uwe Zucchi dpa

Alkoholverbot: Räte fühlen sich übergangen  

Inhaltlich befürworten die Ratsfraktionen den Erlass der Oberbürgermeisterin. Gleichzeitig gibt es formale Kritik: Die neue Verordnung sei mit den Stadträten nicht abgesprochen gewesen. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm