• 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Finanzen

Kapital oder Rente? - Auszahloption bei privater Altersvorsorge 

Mannheim (dpa/tmn) - Wer über Jahre hinweg Beiträge für eine private Altersvorsorge zahlt, hat irgendwann die Wahl: am Ende der Sparphase sich das Geld ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Friso Gentsch

Immens wichtiges Erbgut: Y-Chromosom kein Auslaufmodell 

Lausanne/Cambridge (dpa) - Das männliche Geschlecht kann auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen: Das Y-Chromosom, das im Erbgut einen Mann kennzeichnet, ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Bernd von Jutrczenka

Wanka: »Erasmus+» eine europäische Erfolgsgeschichte 

Berlin (dpa) - Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) sieht in dem neuen Jugendaustausch-Programm «Erasmus+» eine «europäische Erfolgsgeschichte». ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Arno Burgi/dpa

Stollberger spenden ihre Körper  

Stollberg. Die Ausstellung "Körperwelten", in der menschliche Präparate gezeigt werden, sorgt immer wieder für Diskussionen und auch Ablehnung. Ein Stollberger Ehepaar indes sieht darin vor allem einen Beitrag für die Forschung - und stellt sich selbst dafür zur Verfügung.

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andrea Funke

Rüxer Welpen in Europa begehrt  

Zettlitz/Rüx. In ganz Deutschland gibt es offenbar nur 100 Vierbeiner der seltenen Hunderasse Komondor. Gertrud Dathe ist eine von drei Züchtern, die sich seit mehr als zehn Jahren diesem Hobby widmet.

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Andrea Funke

Welpen in Europa begehrt  

Zettlitz/Rüx. In ganz Deutschland gibt es offenbar nur 100 Vierbeiner der seltenen Hunderasse Komondor. Gertrud Dathe ist eine von drei Züchtern, die sich seit mehr als zehn Jahren diesem Hobby widmen.

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Arno Burgi/dpa

Stollberger spenden ihre Körper  

Stollberg. "Körperwelten" heißt die Ausstellung, in der menschliche Präparate gezeigt werden. Ein Ehepaar will nach dem Tod der Forschung dienen.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Top 1

Stollberger Eheleute spenden ihre Körper  

Stollberg. Die Ausstellung "Körperwelten", in der menschliche Präparate gezeigt werden, sorgt immer wieder für Diskussionen und auch Ablehnung. Ein Stollberger Ehepaar indes sieht darin vor allem einen Beitrag für die Forschung - und stellt sich selbst dafür zur Verfügung. weiter lesen

 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Sebastian Kahnert

Merkel wirbt für familienfreundliche Wissenschaft 

Heidelberg (dpa) - Seit 50 Jahren kämpfen die Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums gegen die Krankheit. Zum Jubiläum macht sich die Kanzlerin ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner/Archiv

Wohin mit dem Spitzenzentrum? 2

Plauen. Am 25. Mai wählen die Plauener einen neuen Stadtrat. Was sagen die Spitzenkandidaten der Fraktionen zu den wichtigsten Themen der Stadt? "Freie Presse" hat nach- gefragt. Heute: der Standort der Spitzenwelt.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Riedel/Privat

Firma aus Raschau bleibt Partner von Gregor Schlierenzauer & Co.  

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Riedel Privat

Firma aus Raschau bleibt Partner von Gregor Schlierenzauer & Co.  

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Riedel Privat

Firma aus Raschau bleibt Partner von Gregor Schlierenzauer & Co.  

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Bosch

Bosch wächst stark in China 

Peking (dpa) - Der Technologiekonzern Bosch hat sein Geschäft in China im vergangenen Jahr kräftig um 18 Prozent steigern können.Nach der Stagnation 2012 ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Eckardt Mildner

Bergakademie hat bei Forschungsgeldern Nase vorn  

Fre. Freiberger Professoren werben seit Jahren die meisten Gelder im Osten Deutschlands ein. Das bedeutet Überstunden. Und davon profitieren auch die Studenten.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • Sport-Mix
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

IAT-Chef Pfützner sieht Abwärtstrend im deutschen Sport 

Erneut hat sich ein Insider des deutschen Sports kritisch über die Entwicklung im deutschen Spitzensport geäußert. Direktor Arndt Pfützner vom Leipziger ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Riedel Privat

Raschauer Firma unterstützt Österreich 

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Peter Endig/Archiv

Roland Jahn: Stasi-Akten nicht auseinanderreißen - kein Schlussstrich2

Berlin (dpa) - Der Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen, Roland Jahn, ist offen für Veränderungen seiner Behörde. «Unabhängig von der Form ist wichtig, ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Riedel Privat

Firma aus Raschau bleibt Partner von Gregor Schlierenzauer & Co.  

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Riedel Privat

Firma aus Raschau bleibt Partner von Gregor Schlierenzauer & Co.  

Testanlage in Ramsau am Dachstein erfüllt die Erwartungen - Erzgebirger sitzen bei weiteren Projekten im Boot

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Schüler fragen Politiker in Athen  

Mittweida/Chemnitz. Abgeordnete des griechischen Parlaments sind von 20 Gymnasiasten aus Mittweida, Döbeln und Schneeberg über die Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
M. Hiekel

5,2 Millionen Euro für deutsch-französisches Forschungsprojekt 

Dresden (dpa/sn) - Die Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) erforschen gemeinsam mit französischen Kollegen den Einsatz von ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

TU: Bei Forschungsgeldern die Nase vorn  

Freiberg. Freiberger Professoren werben seit Jahren die meisten Gelder im Osten Deutschlands ein. Das bedeutet Überstunden. Und davon profitieren auch die Studenten.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
WGF Döbeln

Erste Vermieter im Kreis setzen auf Hightech-Wohnungen  

Flöha/Döbeln. Sensorenüberwachte Quartiere sollen Senioren den Alltag erleichtern. Bei den Bewohnern kommt das gut an. Dennoch gibt es in Mittelsachen bisher nur wenige Projekte.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Eckardt Mildner

TU: Bei Forschungsgeldern haben Freiberger die Nase vorn  

Freiberg. Freiberger Professoren werben seit Jahren die meisten Gelder im Osten Deutschlands ein. Das bedeutet Überstunden. Und davon profitieren auch die Studenten.

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft

Schrumpfkur soll PSA Peugeot Citroën wieder auf Kurs bringen 

Paris (dpa) - Das Modellangebot des angeschlagenen französischen Autobauers PSA Peugeot Citroën wird im Zuge der Sanierung drastisch zurückgefahren.Zu ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auto
Thomas Hudcovic

PSA Peugeot Citroën plant Modell-Schrumpfkur 

Paris (dpa) - Weniger ist mehr? Der neue Peugeot-Chef Tavares will die Modellpalette des zweitgrößten europäischen Autobauers drastisch schrumpfen. In ...

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
WGF Döbeln

Erste Vermieter setzen auf Hightech-Wohnungen  

Burgstädt/Döbeln. Sensorenüberwachte Quartiere sollen Senioren den Alltag erleichtern. Bei den Bewohner kommt das zwar gut an. Dennoch gibt es in Mittelsachen bisher nur wenige Projekte.

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
WGF Döbeln

Erste Vermieter im Landkreis setzen auf Hightech-Wohnungen  

Burgstädt/Döbeln. Sensorenüberwachte Quartiere sollen Senioren den Alltag erleichtern. Bei den Bewohner kommt das zwar gut an. Dennoch gibt es in Mittelsachen bisher nur wenige Projekte.

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • Annaberg

Wissenschaftler fachsimpeln über Rechenkunst  

Annaberg-Buchholz. Adam-Ries-Bund veranstaltet am Wochenende erneut hochkarätig besetztes Kolloquium in Annaberg-Buchholz

weiter lesen