• 24.03.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Karl-Josef Hildenbrand

Linke will gegen Altersgrenzen beim Mindestlohn klagen 

Berlin (dpa) - Die Linke will gegen die beim Mindestlohn geplante Altersgrenze von 18 Jahren klagen und notfalls bis vor das Bundesverfassungsgericht ...

weiter lesen
 
 
  • 18.03.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Stephanie Pilick

Lohnkluft bleibt: Frauen verdienen ein Fünftel weniger 

Wiesbaden/Berlin (dpa) - Frauen verdienen in Deutschland weiterhin deutlich schlechter als Männer. Ungeachtet aller Gleichstellungsbestrebungen betrug ...

weiter lesen
 
 
  • 07.03.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Jan Woitas

In Deutschland haben mehr Frauen einen Job als im EU-Schnitt 

Wiesbaden/Frankfurt (dpa) - In Deutschland sind deutlich mehr Frauen berufstätig als in den meisten anderen EU-Ländern.Wie das Statistische Bundesamt ...

weiter lesen
 
 
  • 18.02.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Michael Kappeler

IG Metall : Politik muss Mail-Stress Einhalt gebieten 

Frankfurt/Main (dpa) - Mitarbeiter müssen nach Ansicht der IG Metall besser vor Mails und SMS nach Feierabend geschützt werden. «Wir brauchen strengere ...

weiter lesen
 
 
  • 25.01.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Hannibal

Weiter Widerstand in SPD-Ländern gegen Gabriels Energiekonzept 

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erntet mit seinem Reformkonzept zur Ökostrom-Förderung in den eigenen Reihen immer mehr ...

weiter lesen
 
 
  • 31.12.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Gesamtmetall

"Es geht langsam wieder aufwärts"  

Annaberg-Buchholz. Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 31.12.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Was sonst noch so passierte  

Redakteure erleben immer mehr, als sie je schreiben können - Einige der Episoden müssen heute noch raus

weiter lesen
 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Franziska Kraufmann

IG-Metall-Vize rechnet 2014 mit mehr Jobs 

Stuttgart (dpa) - IG-Metall-Bundesvize Jörg Hofmann rechnet im kommenden Jahr mit mehr Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie.«Es geht stabil ...

weiter lesen
 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus"  

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus"  

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus"  

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus"  

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 28.12.2013
  • freiepresse.de
  • Aue
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus" 6

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 28.12.2013
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Georg Dostmann

"Dem Erzgebirge gehen die Ingenieure und Techniker aus"  

Ehrenpräsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall sieht im Fachkräftemangel ein Problem für die Region

weiter lesen
 
 
  • 17.12.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Hannibal/Archiv

Ifo-Chef sieht kräftiges Wachstum für 2014 

München (dpa) - Die deutsche Wirtschaft kann nach Einschätzung des Ifo Instituts zum Jahreswechsel wieder auf kräftiges Wachstum hoffen: Getragen von ...

weiter lesen
 
 
  • 29.11.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Frank Rumpenhorst

IG Metall-Chef fordert Regelungen gegen E-Mails nach Feierabend 

Berlin (dpa) - Der neue IG-Metall-Chef Detlef Wetzel will SMS und E-Mails vom Chef nach Feierabend per Vorschrift unterbinden. «Die Digitalisierung darf ...

weiter lesen
 
 
  • 21.11.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Peer Grimm/Symbobild

Prozess um «Schein-Werkvertrag» - Kläger scheitern 

Aachen (dpa) - Bei den umstrittenen Werkverträgen haben Beschäftigte vor Gericht eine Niederlage kassiert. Drei Mitarbeiter einer Outsourcingfirma, die ...

weiter lesen
 
 
  • 11.11.2013
  • freiepresse.de
  • Berufsbilder

Wie werde ich...? Metalltechniker 

Tübingen (dpa/tmn) - Autos, Aufzüge oder Wäschetrockner: Bauteile aus Metall stecken in vielen Gegenständen. Sie passgenau herzustellen und zu montieren, ...

weiter lesen
 
 
  • 08.09.2013
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Peter Steffen

Gewerkschaften demonstrieren für «Politikwechsel» 

Berlin (dpa) - Mehrere tausend Menschen sind am Samstag für mehr soziale Gerechtigkeit auf die Straße gegangen und haben sich gegen die Politik der schwarz-gelben ...

weiter lesen
 
 
  • 23.08.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Franziska Kraufmann/Archiv

IG-Metall-Umfrage: Junge unzufrieden mit Jobs und Bundesregierung 

Frankfurt/Main (dpa) - Junge Arbeitnehmer in Deutschland sind einer Umfrage im Auftrag der IG Metall zufolge ziemlich unzufrieden mit ihrer beruflichen ...

weiter lesen
 
 
  • 15.05.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Hintergrund: Deutschlands Schlüsselbranche Metall und Elektro 

München (dpa) - Sie steht für den wirtschaftlichen Erfolg Deutschlands: Die Metall- und Elektroindustrie.Die Branche reicht von den rund um den Globus ...

weiter lesen
 
 
  • 15.05.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Marc Müller

Metaller bekommen in zwei Stufen mehr Geld 

München (dpa) - IG Metall und Arbeitgeber haben in der Nacht zum Mittwoch in München einen Pilotabschluss für die Metall- und Elektroindustrie erzielt. ...

weiter lesen
 
 
  • 15.05.2013
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Hintergrund: Metall-Tarifabschlüsse in den vergangenen Jahren 

München (dpa) - In der Metall- und Elektroindustrie reichten die Tarifabschlüsse in den vergangenen Jahren von Einmalzahlungen bis zu 4,3 Prozent.2013: ...

weiter lesen
 
 
  • 13.05.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Armin Weigel

Letzte Chance: Metall-Tarifkonflikt entscheidet sich in München 

Böblingen (dpa) - Nach dem Ende der vierten Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie im Südwesten konzentrieren sich die Hoffnungen auf die Tarifpartner ...

weiter lesen
 
 
  • 12.05.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Karl-Josef Hildenbrand

Entscheidung im Metall-Tarifstreit spätestens am Mittwoch 

München (dpa) - Die Tarifrunde für die bundesweit 3,7 Millionen Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie steuert auf eine Entscheidung spätestens ...

weiter lesen
 
 
  • 09.05.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Daniel Bockwoldt

IG Metall hält Druck auf Arbeitgeber aufrecht 

Stuttgart/Nürnberg (dpa) - Die Metaller halten den Druck auf die Arbeitgeber nach der ergebnislosen dritten Verhandlungsrunde im möglichen Pilot-Tarifbezirk ...

weiter lesen
 
 
  • 05.05.2013
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Jan-Philipp Strobel/Archiv

Metall-Arbeitgeber fordern im Tarifkonflikt mehr Flexibilität1

Berlin (dpa) - Die Arbeitgeber wollen einem Tarifkompromiss mit der IG Metall nur mit Abweichungsmöglichkeiten für die Betriebe zustimmen.«In der jetzigen ...

weiter lesen
 
 
  • 02.05.2013
  • freiepresse.de
  • Finanzen

Studie: Nur wenige Junge sorgen fürs Alter vor 

Berlin (dpa) - Das jahrelange Trommeln in Politik und Wirtschaft für mehr private Altersvorsorge scheint bei vielen kein Gehör zu finden. Eine Befragung ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2013
  • freiepresse.de
  • Job & Karriere
Jens Schierenbeck

Krank gearbeitet - Sorge um Gesundheit am Arbeitsplatz wächst 

Berlin/Stuttgart (dpa) - Stress lass nach: Obwohl immer mehr Firmen sich um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter sorgen, klagen mehr Berufstätige über eine ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2013
  • freiepresse.de
  • Panorama
Frank Rumpenhorst/Symbolbild

Krank gearbeitet: Sorge um Gesundheit am Arbeitsplatz wächst 

Berlin/Stuttgart (dpa) - Stress am Arbeitsplatz gehört für viele Berufstätige zum Alltag - und wird immer mehr zum Problem für Arbeitgeber. «Fehlzeiten ...

weiter lesen