Menü
 
 
  • 30.07.2014
  • Zschopau

Gemeinderat - Stellvertreter werden gewählt  

Grünhainichen. Nach der Verpflichtung der Gemeinderäte werden morgen der erste und zweite Stellvertreter des Bürgermeisters gewählt. Zudem werden die Gemeinderäte für ... weiter lesen

 
 
  • Flöha

Tischlerei bewahrt die Tradition  

Grünhainichen. Die Leistungen der Grünhainichener Tischlerei Stanzel zur Bewahrung und Weiterentwicklung der sächsischen Handwerkstradition hat gestern Roland Werner, ... weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März

Zschopenthal: Lkw landet im Graben  

Waldkirchen. Auf der S 228 im Mörbitzwald ist ein Transporter über die Leitplanke gekippt. Die seit Juni ausgewiesene Umleitung wegen des Straßenbaus in Oberwaldkirchen blieb stundenlang gesperrt. weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • Zschopau

Tischlerei für Wahrung der Tradition geehrt  

Grünhainichen. Die Leistungen der Grünhainichener Tischlerei Stanzel zur Bewahrung und Weiterentwicklung der sächsischen Handwerkstradition hat gestern Roland Werner, ... weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • Flöha

Bilanz - Wohnungsfirma macht Verlust  

Augustusburg. Die Wohnungsverwaltungsgesellschaft Augustusburg (WVA) hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Verlust von 56.000Euro abgeschlossen. Das teilte Augustusburgs ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Bernd März

Schuttlaster umgekippt 

Schwerer Unfall auf der S 228 zwischen Waldkirchen und Augustusburg: Weil er einem entgegenkommenden Bus ausweichen wollte, ist ein Lkw-Fahrer am Montag ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • Marienberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Marienberg. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • Zschopau

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Zschopau. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • Zschopau

Bilanz - Wohnungsfirma macht Verlust  

Augustusburg/Grünhainichen. Die Wohnungsverwaltungsgesellschaft Augustusburg (WVA) hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Verlust von 56.000Euro abgeschlossen. Das teilte Augustusburgs ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • Freiberg

Bilanz - Wohnungsfirma macht Verlust  

Augustusburg. Die Wohnungsverwaltungsgesellschaft Augustusburg (WVA) hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Verlust von 56.000Euro abgeschlossen. Das teilte Augustusburgs ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • Chemnitz

Bilanz - Wohnungsfirma macht Verlust  

Augustusburg. Die Wohnungsverwaltungsgesellschaft Augustusburg (WVA) hat das Geschäftsjahr 2013 mit einem Verlust von 56.000Euro abgeschlossen. Das teilte Augustusburgs ... weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Matthias Degen/imago/MDR

Erzgebirgerin liefert Antikes ans Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • fp-atnight.de
  • Musik
Racket

Naht und Bolzen 

Lang ist die Riege der Bands, die sich vor den britischen Metallrock-Urviechern Motörhead mit mehr oder weniger offen adaptierten Songs verneigt. Gute ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

SV Mittweidatal verschlägt's in die Mitte  

Aue/Schwarzenberg. Der Fußball-Kreisverband hat die Einteilung der Staffeln im Herrenbereich bekanntgegeben. Die erste Raschau-Markersbacher Mannschaft muss sich auf durchweg neue Gegner einstellen. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • Flöha

Holzkunst - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM bleiben die Miniatur- Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, die er vor der ... weiter lesen

 
 
  • Zschopau

Holzfiguren - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM bleiben die lustigen Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, die er vor der ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Hobler

Holzfiguren-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Grünhainichener Designmanufaktur bietet Lotte, Gustav, Emma, Max und Hans weiterhin an weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • Stollberg

Holzfiguren - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM in Brasilien bleiben die lustigen Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, ... weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Schau in Dresden zeigt regionales Handwerk  

Drebach/Grünhainichen. Wirtschaftsministerium stellt in "Meisterleistungen"-Ausstellung die Tischlerei Stanzel und die Firma Weber vor weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
PF

Nach den Profis treten jetzt Amateure wieder an  

Zschopau. Der Jubel über den Sieg der deutschen Nationalmannschaft ist längst noch nicht verhallt. Das Fußball-Fieber im mittleren Erzgebirge hält an. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
THOMAS FRITZSCH

Erzgebirger ist in drei Feuerwehren gleichzeitig aktiv  

Scharfenstein. Andreas Reichel versieht in Wolkenstein, Grünhainichen und Scharfenstein seinen Dienst. Für sein Engagement ist er für den Bürgerpreis vorgeschlagen worden. Nebenbei sammelt der Mann Modelle von Feuerwehrfahrzeugen. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht 6

Annaberg-Buchholz. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

Junge Filmcrew präsentiert ihre kleinen Meisterwerke  

Zschopau. Fast zwei Jahre lang haben Zschopauer Schüler an drei kreativen Streifen über die Motorradstadt gebastelt. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Aue. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Große Feier bleibt zum 75-Jährigen aus  

Der Lengefelder Oberschulleiter Bernd Kaden über die am Donnerstag anstehende Sternwanderung und mitunter weite Schulwege weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jan Görner

Sieg oder Niederlage? Hauptsache im Team!  

Die Deutschen Fußballer können gegen Argentinien Weltmeister werden. Am Sonntag steht Public Viewing hoch im Kurs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Sieg oder Niederlage? Hauptsache im Team!  

Die Deutschen Fußballer können gegen Argentinien Weltmeister werden. Am Sonntag steht Public Viewing hoch im Kurs. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm