Menü
 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Matthias Degen/imago/MDR

Erzgebirgerin liefert Antikes ans Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt für Jana Franke authentisch. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • fp-atnight.de
  • Musik
Racket

Naht und Bolzen 

Lang ist die Riege der Bands, die sich vor den britischen Metallrock-Urviechern Motörhead mit mehr oder weniger offen adaptierten Songs verneigt. Gute ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue

SV Mittweidatal verschlägt's in die Mitte  

Aue/Schwarzenberg. Der Fußball-Kreisverband hat die Einteilung der Staffeln im Herrenbereich bekanntgegeben. Die erste Raschau-Markersbacher Mannschaft muss sich auf durchweg neue Gegner einstellen. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • Flöha

Holzkunst - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM bleiben die Miniatur- Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, die er vor der ... weiter lesen

 
 
  • Zschopau

Holzfiguren - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM bleiben die lustigen Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, die er vor der ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Hobler

Holzfiguren-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Grünhainichener Designmanufaktur bietet Lotte, Gustav, Emma, Max und Hans weiterhin an weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • Stollberg

Holzfiguren - Fußball-Mannschaft bleibt im Sortiment  

Grünhainichen. Auch nach der Fußball-WM in Brasilien bleiben die lustigen Kicker der Grünhainichener Designmanufaktur von Dirk Hobler im Sortiment. Die Mannschaft, ... weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Schau in Dresden zeigt regionales Handwerk  

Drebach/Grünhainichen. Wirtschaftsministerium stellt in "Meisterleistungen"-Ausstellung die Tischlerei Stanzel und die Firma Weber vor weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
PF

Nach den Profis treten jetzt Amateure wieder an  

Zschopau. Der Jubel über den Sieg der deutschen Nationalmannschaft ist längst noch nicht verhallt. Das Fußball-Fieber im mittleren Erzgebirge hält an. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
THOMAS FRITZSCH

Erzgebirger ist in drei Feuerwehren gleichzeitig aktiv  

Scharfenstein. Andreas Reichel versieht in Wolkenstein, Grünhainichen und Scharfenstein seinen Dienst. Für sein Engagement ist er für den Bürgerpreis vorgeschlagen worden. Nebenbei sammelt der Mann Modelle von Feuerwehrfahrzeugen. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht 6

Annaberg-Buchholz. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Zschopau
Matthias Degen

Junge Filmcrew präsentiert ihre kleinen Meisterwerke  

Zschopau. Fast zwei Jahre lang haben Zschopauer Schüler an drei kreativen Streifen über die Motorradstadt gebastelt. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Schwarzenberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Aue

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Aue. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Große Feier bleibt zum 75-Jährigen aus  

Der Lengefelder Oberschulleiter Bernd Kaden über die am Donnerstag anstehende Sternwanderung und mitunter weite Schulwege weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jan Görner

Sieg oder Niederlage? Hauptsache im Team!  

Die Deutschen Fußballer können gegen Argentinien Weltmeister werden. Am Sonntag steht Public Viewing hoch im Kurs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Sieg oder Niederlage? Hauptsache im Team!  

Die Deutschen Fußballer können gegen Argentinien Weltmeister werden. Am Sonntag steht Public Viewing hoch im Kurs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • Zschopau

Schulfeier bleibt aus  

Lengefeld. Der Lengefelder Schulstandort feiert in diesen Tagen sein 75-jähriges Bestehen. Ursprünglich wollten sich die Oberschule und die Grundschule in das Vereinigungsfest ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Grünhainichen: Dacia umgekippt 

Grünhainichen. Wegen gesundheitlicher Probleme hat ein 62-jähriger Dacia-Fahrer am Donnerstag auf der Staatsstraße 228 die Kontrolle über sein Auto ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt authentisch für Jana Franke. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin beliefert Filmsets  

Grünhainichen. Alt heißt authentisch für Jana Franke. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt authentisch für Jana Franke. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Matthias Degen/imago/MDR

Grünhainichenerin liefert Antikes an das Filmset  

Grünhainichen. Alt heißt authentisch für Jana Franke. Sachen aus ihrem Antikladen, die aus Bodenkammern der Region stammen, sind begehrt für Film- und Fernsehproduktionen. Jüngstes Beispiel: die Neuverfilmung von "Nackt unter Wölfen". weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Dirk Trautmann

Auszubildende händeringend gesucht  

Oederan. Erstmals hat gestern die Oederaner Azubi- und Jobmesse stattgefunden. 20 Unternehmen warben um Nachwuchs. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
J. Zumbusch/Future Image

Unternehmerin liefert Antikes vom Erzgebirge zum Film-Set  

Grünhainichen. Alte Sachen aus Bodenkammern der Region sind bei Film und Fernsehen beliebte Requisiten. Auch bei der Neuverfilmung des Bruno-Apitz-Romans "Nackt unter Wölfen" sind einige im Einsatz. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
THOMAS FRITZSCH

Andreas Reichel ist in drei Feuerwehren gleichzeitig aktiv  

Scharfenstein. In Wolkenstein, Grünhainichen und Scharfenstein versieht ein Erzgebirger seinen Dienst. Für sein Engagement ist er für den Bürgerpreis vorgeschlagen worden. Nebenbei sammelt Reichel auch Modelle von Feuerwehrfahrzeugen. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
THOMAS FRITZSCH

Andreas Reichel ist in drei Feuerwehren gleichzeitig aktiv  

Scharfenstein. In Wolkenstein, Grünhainichen und Scharfenstein versieht ein Erzgebirger seinen Dienst. Für sein Engagement ist er für den Bürgerpreis vorgeschlagen worden. Nebenbei sammelt Reichel auch Modelle von Feuerwehrfahrzeugen. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • blick
  • Erzgebirge
Foto:Thomas Fritzsch

1490 Fahrzeuge aus aller Welt  

Andreas Reichel aus Wolkenstein sieht rot aus Leidenschaft, und er ist ein Mann für alle Fälle: Wann immer Not am Mann ist - rund um die Uhr, 365 Tage ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm