Menü
 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Lutz Edelhoff/Theater Erfurt

Jedermann hat seine Zeit  

Erfurt. Hugo von Hofmannsthals Spiel vom Sterben des reichen Mannes zeigt sich bei den Domstufenfestspielen in Erfurt als Rockoper. Jubelnder Beifall belohnt imposante Bilder - Fulminanz ist das Zauberwort. weiter lesen

 
 
  • 24.06.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Dirk Rückschloss/BUR

Hotzenplotz treibt wieder sein Unwesen  

Ehrenfriedersdorf. Der Räuber ist zurück an den Greifensteinen. Dort beginnt morgen die Freiluftsaison des Eduard-von-Winterstein-Theaters. Und die verspricht durchaus auch wieder zauberhaft zu werden. weiter lesen

 
 
  • 24.06.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Dirk Rüsckschloss/BUR

Hotzenplotz treibt wieder sein Unwesen  

Ehrenfriedersdorf. Der Räuber ist zurück an den Greifensteinen. Dort beginnt morgen die Freiluftsaison des Eduard-von-Winterstein-Theaters. Und die verspricht durchaus auch wieder zauberhaft zu werden. weiter lesen

 
 
  • 10.06.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Archiv dpa

Kunst und Kunstgriffe  

München. Mit sechs Jahren begann er zu komponieren, traute sich mit 17 die erste Sinfonie zu, debütierte mit 20 als Dirigent: Heute vor 150 Jahren wurde in München der Komponist Richard Strauss geboren. weiter lesen

 
 
  • 16.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Jörg Metzner/Theater Freiberg

Pracht und Purismus  

Freiberg. "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal hatte in Freiberg Premiere. Ein großer, sehr ausführlicher Abend - ein Abend mit Spitzenleistungen. weiter lesen

 
 
  • 14.03.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Pawel Sosnowski/80studio.net

"Ich möchte eine Art Gesamtkunstwerk kreieren"  

Freiberg. Interview mit dem Regisseur Sebastian Ritschel - "Das Publikum will gut gemachtes, stringentes Theater sehen" weiter lesen

 
 
  • 14.03.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Pawel Sosnowski/80studio.net

"Ich möchte eine Art Gesamtkunstwerk kreieren"  

Freiberg. Regisseur Sebastian Ritschel über den "Rosenkavalier", seine Inszenierung und das Freiberger Ensemble weiter lesen

 
 
  • 15.01.2014
  • blick
  • Mittelsachsen
FOTO: Nieder/Theater

Theater lädt zum Verweilen ein  

Ein festliches Galaprogramm, vielfältige Kleinkunst, Tanz bei Live-Musik auf mehreren Tanzflächen und vieles mehr erwartet Besucher zum Theaterball am ... weiter lesen

 
 
  • 06.11.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Barbara Gindl

Salzburger Festspiele im Zeichen des Ersten Weltkrieges 

Wien/Salzburg (dpa) - Die Erinnerung an den Ausbruch des Ersten Weltkrieges zieht sich als roter Faden durch das Programm der Salzburger Festspiele 2014.«Dass ... weiter lesen

 
 
  • 14.09.2013
  • freiepresse.de
  • Regionales
Arno Burgi/Archiv

Dresdner Schauspielhaus wird 100 

Dresden (dpa/sn) - Barocke Fülle zum Jubiläum: Das Dresdner Schauspielhaus hat mit einem Stück aus dem Jahr 1691 seinen 100. Geburtstag gefeiert. Für ... weiter lesen

 
 
  • 12.09.2013
  • freiepresse.de
  • Regionales
R. Hirschberger/Archiv

Dresdner Schauspielhaus feiert mit Premiere 100. Geburtstag 

Dresden (dpa/sn) - Mit einem Festakt und einer Premiere feiert das Dresdner Schauspielhaus heute seinen 100. Geburtstag. Nach diversen Ansprachen hebt ... weiter lesen

 
 
  • 07.08.2013
  • blick
  • Erzgebirge

Theater "Jedermann" wird gespielt  

Annaberg-B. Bereits im dritten Jahr können sich Theaterliebhaber wieder auf das Theaterstück "Jedermann" vom Annaberger Eduard-von Winterstein-Theater freuen. Das ... weiter lesen

 
 
  • 01.08.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Jedermann kann "Jedermann" sehen  

Annaberg-Buchholz. Das Wahrzeichen von Annaberg-Buchholz, die Sankt Annenkirche, verwandelt sich in diesen Tagen wieder in eine Theaterkulisse - eine spannende Angelegenheit in aller Öffentlichkeit. weiter lesen

 
 
  • 31.07.2013
  • blick
  • Erzgebirge
Dieter Knoblauch

Jedermann wird an St. Annen gespielt  

Annaberg-B. Bereits im dritten Jahr können sich Theaterliebhaber wieder auf das Theaterstück "Jedermann" vom Annaberger Eduard-von Winterstein-Theater freuen. Das ... weiter lesen

 
 
  • 27.07.2013
  • blick
  • Erzgebirge
Dieter Knoblauch

Geschichte um Buhlschaft und Tod  

Annaberg-B. Bereits im dritten Jahr können sich Theaterliebhaber wieder auf das Theaterstück "Jedermann" vom Annaberger Eduard-von Winterstein-Theater freuen. Das ... weiter lesen

 
 
  • 24.07.2013
  • blick
  • Erzgebirge
Dieter Knoblauch

Jedermann lädt an St. Annen ein  

Annaberg-B. Bereits im dritten Jahr können sich Theaterliebhaber wieder auf das Theaterstück "Jedermann" vom Annaberger Eduard-von Winterstein-Theater freuen. Das ... weiter lesen

 
 
  • 27.06.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Dieter Knoblauch/Archiv

Das Abenteuer beginnt am Mississippi  

Ehrenfriedersdorf. Tom Sawyer und Huckleberry Finn eröffnen am Samstag die diesjährige Saison auf der Felsenbühne - An 45 Spieltagen absolviert das Ensemble 54 Vorstellungen - Als erste Premiere steht am Sonntag "Der Räuber Hotzenplotz" auf dem Spielplan weiter lesen

 
 
  • 22.06.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Burgstädter Christen proben für Fest  

Burgstädt. Zum 40-jährigen Bestehen der Band Adora wird zurzeit ein neues Stück einstudiert. Premiere ist im September. weiter lesen

 
 
  • 06.06.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Barbara Gindl

Salzburger «Jedermann» - Zurück zu Ursprüngen 

Wien/Salzburg (dpa) - Die neue Inszenierung des Jedermann bei den Salzburger Festspielen soll wieder näher an ihre spätmittelalterlichen Ursprünge rücken.«Der ... weiter lesen

 
 
  • 29.05.2013
  • blick
  • Chemnitz

Die Veranstaltungen in der Region präsentiert von:  

Theater/Bühne Mittwoch, 29. Mai The Girl With The Bird's Nest Hair. Schauspielhaus, Zieschestraße 28, Figurentheater, 9.30Uhr Tanzhommage an Queen. ... weiter lesen

 
 
  • 25.05.2013
  • blick
  • Chemnitz

Die Veranstaltungen in der Region präsentiert von:  

Theater/Bühne Samstag, 25. Mai Kannst du pfeifen, Johanna? Schauspielhaus, Zieschestraße 28, Figurentheater, 15Uhr Captain Blind's Ballast Orchester ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2013
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Musical: Aufführung lockt in Thurmer Kirche  

Thurm. Das Musical "Jedermann" wird am 14. April in der Kirche in Thurm aufgeführt. Die Geschichte vom Sterben eines reichen Mannes wurde bereits im Mittelalter ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2013
  • Hohenstein-Ernstthal

Kultur: Musical lockt in Thurmer Kirche  

Thurm. Das Musical "Jedermann" wird am 14. April in der Kirche in Thurm aufgeführt. Die Geschichte vom Sterben eines reichen Mannes wurde bereits im Mittelalter ... weiter lesen

 
 
  • 19.03.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Musical lockt in Thurmer Kirche  

Thurm. Das Musical "Jedermann" wird am 14. April in der Kirche in Thurm aufgeführt. Die Geschichte vom Sterben eines reichen Mannes wurde bereits im Mittelalter ... weiter lesen

 
 
  • 17.01.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Publikumsliebling von der Bühne verbannt  

Annaberg-Buchholz. Der Vertrag von Schauspielerin Maria Richter für das Eduard-von-Winterstein-Theater gilt noch bis zum Ende der diesjährigen Festspiele an den Greifensteinen. ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Dieter Knoblauch/Archiv

Publikumsliebling von der Bühne verbannt 1

Vertrag von Schauspielerin Maria Richter für das Eduard-von-Winterstein-Theater ist nicht verlängert worden weiter lesen

 
 
  • 23.07.2012
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Theater unter freiem Himmel  

Das Gelände an der St. Annenkirche ist an diesem Wochenende Schauplatz des Stücks "Jedermann", das Spiel vom Sterben des reichen Mannes, von Hugo von ... weiter lesen

 
 
  • 22.06.2012
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Theaterherbst sucht Mitspieler  

Greiz. "Das Ende ist nah ..." lautet im September das Motto des 21. Greizer Theaterherbstes. Die Werkstattleiter stellen am Samstag in der Vogtlandhalle ihre ... weiter lesen

 
 
  • 22.05.2012
  • freiepresse.de
  • Zschopau

"Man weiß ja nie, wo man ankommt"  

Annabergs Theater-Intendant Ingolf Huhn erklärt im Gespräch, warum er mit der bisherigen Saison mehr als zufrieden sein kann weiter lesen

 
 
  • 22.05.2012
  • freiepresse.de
  • Marienberg

"Man weiß ja nie, wo man ankommt"  

Annabergs Theater-Intendant Ingolf Huhn erklärt im Gespräch, warum er mit der bisherigen Saison mehr als zufrieden sein kann weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm