• 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Ellen Liebner

Bei Vereinen geht's nach Sporttest voran  

Reichenbach. Ein Jahr lang hat sich die "Freie Presse" durch rund 50 Sportarten des Vogtlands getestet. Was waren die Höhepunkte? Was am kniffligsten? Und was gibt's Neues?

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Ellen Liebner

Bei Vereinen geht's nach Sporttest voran  

auerbach. Ein Jahr lang hat sich die "Freie Presse" durch rund 50 Sportarten des Vogtlands getestet. Was waren die Höhepunkte? Was am kniffligsten? Und was gibt's Neues?

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Ellen Liebner

Bei Vereinen geht's nach Sporttest voran  

Oelsnitz/Klingenthal. Ein Jahr lang hat sich die "Freie Presse" durch rund 50 Sportarten des Vogtlands getestet. Was waren die Höhepunkte? Was am kniffligsten? Und was gibt's Neues?

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Bei Vereinen geht's nach Sporttest voran  

Plauen. Ein Jahr lang hat sich die "Freie Presse" durch rund 50 Sportarten des Vogtlands getestet. Was waren die Höhepunkte? Was am kniffligsten? Und was gibt's Neues?

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • Reichenbach
JB Steps

Literaturfans erleben Hochspannung  

Mylau. Alle Plätze im Gärtnerhaus Mylau waren besetzt: Stefan Jahnke las aus seinem historischen Kriminalroman.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Nach Flut-Jahr tut frischer Wind not  

Mylau. Am 25. Mai werden neue Stadt- und Gemeinderäte gewählt. Die "Freie Presse" analysiert, vor welchen Herausforderungen sie in ihren Orten stehen.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Gerd Betka/Archiv

Der Bäckermeister setzt auf den ersten Umschüler  

Lengenfeld/Mylau. Lengenfeld: Willy Lenk sucht händeringend Lehrlinge. Er hätte auch gern die Mylauerin genommen, die mit vielen Bewerbungen keinen Erfolg hatte.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Verkehrsunfall - Auto ohne Fahrer landet im Graben  

Mylau. Ein Auto hat sich ohne Fahrer am Dienstagmorgen in Mylau selbstständig gemacht und einen anderen Wagen gerammt. Das hat die Polizei gestern gemeldet. ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Blitztipps  

Heute: Plauen, Äußere Reichenbacher-, Holbeinstraße, Am Glockenberg; Pausa, Zeulenrodaer Straße; Mehltheuer, Friedensstraße; Falkenstein, Oelsnitzer Straße; ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Blitztipps  

Heute: Plauen, Äußere Reichenbacher Straße, Holbeinstraße, Am Glockenberg; Pausa, Zeulenrodaer Straße; Mehltheuer, Friedensstraße; Falkenstein, Oelsnitzer ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Blaulicht-Meldungen

Mylau: Auto macht sich selbstständig 

Mylau. Auf seiner Geisterfahrt über die Lambziger Straße in Mylau hat am Dienstagmorgen ein führerloses Auto einen geparkten Pkw gerammt und ist anschließend ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Hochwasser - Netzschkau beseitigt weitere Schäden  

Netzschkau. In Netzschkau wird die Beseitigung der Hochwasserschäden fortgesetzt. Die Firma Lieberth Bau hat jetzt den Auftrag für Arbeiten im Freibad im Volumen ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Kleingeraer setzen aufs Miteinander  

Kleingera. Der Förderverein zur Erhaltung des Rittergutes Kleingera will wieder in ruhigem Fahrwasser unterwegs sein. Nachdem es zuletzt Querelen um die Vorstandswahlen ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Blitztipps  

Heute: Plauen, Dresdner-, A.-Bebel-, Hofwiesenstraße; Rodewisch, Lengenfelder-, Kohlenstraße, Willitzgrün, Schönecker Richtung Tirschendorf; Markneukirchen, ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Judo - Zweimal Bronze für Mylauer Nachwuchs  

Werdau. Mit zwei Bronzemedaillen sind die jüngsten Judoka des TSV Vorwärts Mylau vom Turnier um den Pokal der Stadt Werdau aus Langenhessen zurückgekehrt. Am ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Franko Martin/Archiv

Undi lässt sich die Brötchen nicht nehmen  

Reichenbach. Ihr Revier ist öffentlich: "Freie Presse" stellt in einer Serie Tiere vor, die im Vogtland bekannt sind, wie ein bunter Hund. Heute: Hündin Undi, die täglich die Brötchen ihres Herrchens nach Hause trägt.

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Franko Martin/Archiv

Undi lässt sich die Brötchen nicht nehmen  

Reichenbach. Ihr Revier ist öffentlich: "Freie Presse" stellt in einer Serie Tiere vor, die im Vogtland bekannt sind, wie ein bunter Hund. Heute: Hündin Undi, die täglich die Brötchen ihres Herrchens nach Hause trägt.

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Franko Martin/Archiv

Undi lässt sich die Brötchen nicht nehmen  

Reichenbach. Ihr Revier ist öffentlich: "Freie Presse" stellt in einer Serie Tiere vor, die im Vogtland bekannt sind, wie ein bunter Hund. Heute: Hündin Undi, die täglich die Brötchen ihres Herrchens nach Hause trägt.

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin/Archiv

Undi lässt sich die Brötchen nicht nehmen  

Reichenbach. Ihr Revier ist öffentlich: "Freie Presse" stellt in einer Serie Tiere vor, die im Vogtland bekannt sind, wie ein bunter Hund. Heute: Hündin Undi, die täglich die Brötchen ihres Herrchens nach Hause trägt.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin

Knapp 20 Bewerbungen und noch kein Ende in Sicht  

Mylau. Auf ihre vielen Schreiben hat Linda Senftleben kaum Rückmeldung bekommen. Dabei dachte sie, dass das Handwerk Azubis sucht.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Firma kappt altes Fernsehkabel  

Mylau. In Mylau ist einigen Kunden zum 30. Juni der Anschluss gekündigt worden. Der Betreiber macht den Abriss einer alten Fabrik und wirtschaftliche Gründe dafür geltend.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Ticket-Alarm bei den Krimi-Literaturtagen  

Plauen. Drei der ersten vier Veranstaltungen der Ende März gestarteten Krimi-Literaturtage Vogtland waren ausverkauft. "Mit ausverkauft und ausgebucht geht es ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Staufallen zu Ostern  

Baustellen an wichtigen Straßen und Autobahnen im Direktionsbezirk Chemnitz und in angrenzenden Regionen listet die "Freie Presse" im Folgenden auf:

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • Reichenbach

Völkerball - Neumark zieht in die Endrunde ein  

Netzschkau. Die Mädels und Jungs der Grundschule Neumark haben gestern in Netzschkau das Völkerballturnier für die Grundschulen des Altkreises Reichenbach gewonnen. ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Ticket-Alarm bei den Krimi-Literaturtagen  

auerbach. Drei der vier ersten Lesungen waren ausgebucht - Auch die nächsten Veranstaltungen sind sehr begehrt

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Harald Sulski

Zu Saisonende löst sich die Anspannung  

Finale mit Happyend - die Handballer des TSV Oelsnitz und des HV 90 Klingenthal feiern den Klassenerhalt. Markneukirchen hingegen verpasst die Vogtlandmeisterschaft.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin

Schüler, Eltern und Lehrer feiern lehrreiches Frühlingsfest  

Mylau. Vorführungen im Schaulernen waren im Mylauer Gymnasium "Futurum" zu erleben. Wer wollte, konnte sich auch im Eierkuchenwenden üben.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Foto: Ellen Liebner

Schule mit viel Praxis macht Spaß  

Plauen. Der herkömmliche Unterricht in den Schulen ist nicht jedermanns Sache. Eine wachsende Zahl von Schülern kommt mit einer anderen Art des Lernens besser zurecht.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Franko Martin

Erzgebirger beweist längsten Atem  

Lengenfeld. Laufen, 45. Göltzschtalmarathon: Marek Gähler gewinnt mir Zeit unter drei Stunden

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • Reichenbach

Netzbetreiber stellt neue Pläne für Trasse vor  

Heinsdorfergrund. Hochspannungsleitung soll Heinsdorf nicht mehr auf dem Höhenzug flankieren

weiter lesen