Menü
 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Fußball-WM
(SID-IMAGES/FIRO)

Deutsche wegen Fußball-WM in Russland gespalten 

Die Deutschen sind gespalten in der Frage, ob die Fußball-WM 2018 wie geplant in Russland stattfinden soll. In einer repräsentativen Forsa-Umfrage für ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
J. Freitag

Gerüchte um Asylbewerberheim verunsichern Anwohner in Flöha 1

Flöha. Anfang 2015 schließt das Jobcenter Flöha. Was dann mit dem Gebäude passiert, ist noch unklar - viele Bürger haben indes eine Vermutung. weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Foto: Aleksander Kaczmarek/Fotolia

Retter in der Not: Feuerwehr-Konzept ist umstritten 

Die Vorschläge der sachsenweiten Arbeitsgruppe stoßen bei Brandschützern und Kommunalpolitikern im Landkreis auf geteilte Meinungen. Dabei ist schnelles ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Foto: Aleksander Kaczmarek/Fotolia

Retter in der Not: Feuerwehr-Konzept ist umstritten 

Die Vorschläge der sachsenweiten Arbeitsgruppe stoßen bei Brandschützern und Kommunalpolitikern im Landkreis auf geteilte Meinungen. Dabei ist schnelles ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Foto: Aleksander Kaczmarek/Fotolia

Retter in der Not: Feuerwehr-Konzept ist umstritten 

Die Vorschläge der sachsenweiten Arbeitsgruppe stoßen bei Brandschützern und Kommunalpolitikern im Landkreis auf geteilte Meinungen. Dabei ist schnelles ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Bernd Weissbrod/dpa/Archiv

Sechs Herausforderer für Krasselt  

Flöha. Der Oederaner ist bei der Landtagswahl unter den Direktkandidaten Favorit. Seine Konkurrenten sind angriffslustig - und deutlich jünger. weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • Aue

Prominente zu Gast in Klaffenbach  

Chemnitz. Die Reihe "Hautnah" im Wasserschloß Klaffenbach geht im Herbst in die zweite Runde. Musikmanager Kai Suttner plaudert mit bekannten Künstlern, Sportlern ... weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Carmen Jaspersen/dpa

IG Metall bittet Kunden von Schönheider Zulieferer um Hilfe 

Die Gewerkschaft wirft der Firma ES Automobilguss vor, die Betriebsratsarbeit zu behindern. Mit einem offenen Brief hat sie sich nun an Automobilbauer und Politiker gewandt. weiter lesen

 
 
  • 30.07.2014
  • blick
  • angemerkt

Angemerkt Was muss, das muss!  

Vor zwei Jahren wollten wir die Fachschulen abschaffen. Der Landtag hatte das bereits beschlossen. Jetzt sagt die Wirtschaft: Ohne diese Fachschulen ... weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Tolga Bozoglu/Archiv

Türkische Frauen sollen nicht öffentlich lachen2

Istanbul (dpa) - Türkische Frauen sollten nach Ansicht des stellvertretenden türkischen Ministerpräsidenten Bülent Arinc nicht laut in der Öffentlichkeit ... weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Kunst soll an Ersten Weltkrieg erinnern  

Chemnitzer Museen, Vereine, Künstler und Professoren widmen sich mit dem Projekt "14-18 war was" dem Gedenken an die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts. Allein am Freitag finden dazu fünf Veranstaltungen statt. weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
privat

Wahl-Eklat schockiert Bürger  

Reichenbach. Der Reichenbacher Firmenchef Hagen Sczepanski legt den CDU-Stadträten den Rücktritt nah, die ihren eigenen Bürgermeister-Bewerber im Stich ließen und einem Linken ihre Stimme gaben. weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Jürgen Freitag

FDP startet in Freiberg heiße Wahlkampfphase  

Freiberg. Die Liberalen kämpfen in der Stadt um den Wiedereinzug in den Landtag. Umfragen sehen die Partei bei vier Prozent. Viele Bürger sind kritisch. weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Klaus Ebert

"Lange leben, ohne alt zu werden, das geht nicht "  

Freiberg. Sachsens Sozialministerin Christine Clauß über den demografischen Wandel und den Stellenwert der Pflege weiter lesen

 
 
  • 29.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Klaus Ebert

"Lange leben, ohne alt zu werden, das geht nicht"  

Freiberg. Sachsens Sozialministerin Christine Clauß über den demografischen Wandel und den Stellenwert der Pflege weiter lesen

 
 
  • Schwarzenberg

Prominente sind in Klaffenbach zu Gast  

Klaffenbach. Die Reihe "Hautnah" im Wasserschloß Klaffenbachgeht im Herbst in die zweite Runde. Musikmanager Kai Suttner plaudert mit bekannten Künstlern, Sportlern ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Samantha Power

Obama und UN-Sicherheitsrat sprechen Machtwort 

New York/Tel Aviv/Gaza (dpa) - Der internationale Druck zur Beendigung des Blutvergießens im Gazastreifen wird immer stärker.Nach US-Präsident Barack ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Frank Rumpenhorst/Symbol

Strafverfahren gegen Politiker nach judenfeindlicher Äußerung 

Seesen/Goslar (dpa) - Eine judenfeindliche Äußerung im Internet hat für einen inzwischen zurückgetretenen CDU-Politiker aus Seesen (Kreis Goslar) strafrechtliche ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Rechte israelische Politiker gegen Waffenruhe 

Tel Aviv/Gaza (dpa) - Rechtsorientierte israelische Politiker haben sich am Montag gegen eine rasche Waffenruhe im Gazastreifen ausgesprochen.«Diese Offensive ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Foto: Ellen Liebner

Montag ist in Plauen Demo-Tag  

Plauen. Im Zentrum protestieren jetzt zwei Grüppchen, immer montags. Die einen schon seit zehn Jahren am Postplatz, die anderen am Wendedenkmal. Eines haben sie gemeinsam: Sie sind unzufrieden. weiter lesen

 
 
  • 27.07.2014
  • freiepresse.de
  • Fußball-WM
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

Focus-Umfrage: Deutsche in WM-2018-Frage gespalten 

Der Rufe aus der Politik nach einer Neuvergabe der Fußball-WM 2018 in Russland spalten auch die deutschen Fans. In einer Emnid-Umfrage für das Nachrichtenmagazin ... weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Robert Schlesinger

Muslime in Deutschland: Wir lehnen Antisemitismus ab 

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende des Koordinierungsrates der Muslime, Ali Kizilkaya, sieht unter den in Deutschland lebenden Muslimen kein besonderes Antisemitismus-Problem.Im ... weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Bernd Weißbrod

Türkische Gemeinde: Türkei-Wahl sendet Signal an deutsche Politik 

Stuttgart (dpa) - Die Türkeipolitik hat für die Türken in Deutschland mehr Gewicht als die Politik hierzulande - zu diesem Schluss kommt der Vorsitzende ... weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
US-Verteidigungsministerium

Einige Rätsel um Mig-23-Absturz gelüftet  

Sosa. Vor 30 Jahren ist bei Sosa ein sowjetisches Kampfflugzeug verunglückt. Lange Zeit gab es dazu keine Erkenntnisse. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Wenige Frauen in Kommunalpolitik aktiv  

Marienberg. Das weibliche Geschlecht ist in den Stadt- und Gemeinderäten der Region unterdurchschnittlich vertreten. Nur in Seiffen sind es mehr als 30 Prozent. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
US-Verteidigungsministerium

Einige Rätsel um Mig-23-Absturz gelüftet  

Sosa. Vor 30 Jahren ist bei Sosa ein sowjetisches Kampfflugzeug verunglückt. Lange Zeit gab es dazu keine Erkenntnisse. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Aleksander Kaczmarek/Fotolia

Feuerwehr-Konzept ist umstritten 

Die Vorschläge der sachsenweiten Arbeitsgruppe stoßen bei Brandschützern und Kommunalpolitikern im Landkreis auf geteilte Meinungen. Dabei ist schnelles Handeln nötig: Auch in Mittelsachsen geht die Anzahl der aktiven Brandschützer stetig zurück. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Kretschel

Schüler zwischen Ökonomie und Konzert  

Waldenburg. Das Europäische Gymnasium ist Gastgeber der Multinationalen Akademie. Gestern begannen die Schüler mit ihrer Arbeit. weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • Annaberg

Obacht im Schilderwald  

Der Gaul wieherte, weil: - die Politiker wieder von ihren Plakaten blicken weiter lesen

 
 
  • 26.07.2014
  • Aue

Obacht im Schilderwald  

Der Gaul wieherte, weil: - die Politiker wieder von ihren Plakaten blicken weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm