• 25.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Aktion - Alstom: Protest gegen Personalabbau  

Neumark. Die Neumarker Belegschaft des Kesselbauers Alstom beteiligt sich an einer Protestkundgebung gegen Personalabbau. Das hat Jörg Brodmann von der Industriegewerkschaft ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner/Archiv

Plauen will im Wettbewerb mit Wendedenkmal punkten  

Plauen. Plauen soll "Lebendigste Erinnerungsstadt" werden. Den Titel vergibt eine Stiftung. Nicht nur damit will die Stadt stärker ins Rampenlicht rücken.

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • blick
  • Zwickau

Windpark-Pläne stoßen auf Protest  

Werdau. Ein Großteil der Fraktionen des Stadtrates in Werdau lehnt den geplanten Windpark in Langenbernsdorf ab. Das haben sie auf Anfrage der Vertreter der ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • 1. Bundesliga
(SID-IMAGES/FIRO)

Hannover 96: Hoffmann legt Protest gegen lange Sperre ein 

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) verhandelt am Mittwoch (ab 15.30 Uhr) über die Länge der Sperre für Abwehrspieler Andre Hoffmann vom ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Bündnis ruft zu Demo gegen Rechts auf  

Plauen. Rund 250 Neonazis aus dem süddeutschen Raum wollen am 1. Mai durch Plauen ziehen. Dagegen formiert sich Protest.

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Bündnis ruft zu Demo gegen Rechts auf  

Plauen. Rund 250 Neonazis aus dem süddeutschen Raum wollen am 1. Mai durch Plauen ziehen. Dagegen formiert sich Protest.

weiter lesen
 
 
  • 21.04.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Roman Pilipey

Ostukraine: Bürgermilizen kämpfen gegeneinander 

Kiew/Moskau (dpa) - Gebrochener Osterfriede: Ein blutiger Zwischenfall mit Toten und Verletzten in der Ostukraine hat schwere Zweifel an der Umsetzung ...

weiter lesen
 
 
  • 21.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Volodymyr Petrov

Tödliche Schüsse in Ostukraine gefährden Genfer Vereinbarung3

Kiew/Moskau (dpa) - Gebrochener Osterfriede: Ein blutiger Zwischenfall mit Toten und Verletzten in der Ostukraine hat schwere Zweifel an der Umsetzung ...

weiter lesen
 
 
  • 20.04.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Caroline Seidel

Trotz Ukraine-Krise wenig Zulauf bei Ostermärschen 

Berlin (dpa) - Die politische Krise in der Ukraine weckt Ängste vor einem neuen militärischen Konflikt. Frieden wünschen sich viele - aber an den traditionellen ...

weiter lesen
 
 
  • 20.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Kimimasa Mayama

Taucher bergen erste Leichen aus der Todesfähre 

Seoul (dpa) - Taucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs «Sewol» vor vier Tagen Leichen aus dem Innern des Wracks ...

weiter lesen
 
 
  • 20.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Yahya Arhab/Archiv

Erneut Terrorverdächtige im Jemen bei Luftschlag getötet 

Sanaa (dpa) - Bei einem Luftangriff auf mutmaßliche Terroristen im Südjemen sind nach offiziellen Angaben mehrere Menschen ums Leben gekommen.Wie das ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Rainer Jensen/Archiv

Mehrere tausend Teilnehmer bei Ostermärschen in Deutschland1

Berlin (dpa) - Die Ostermärsche wirken auch dieses Jahr nicht gerade beeindruckend - trotz neuer Kriegsgefahr angesichts der Ukraine-Krise. Einige tausend ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Jan Woitas

Rund 300 Menschen bei Leipziger Ostermarsch 

Leipzig (dpa/sn) - Etwa 300 Menschen haben am Samstag beim Leipziger Ostermarsch gegen Kriege, für Abrüstung und Frieden demonstriert. Die Krisensituation ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Roman Pilipey

USA fordern Tempo bei Umsetzung der Ukraine-Vereinbarung 

Washington/Moskau (dpa) - Die US-Regierung hat Russland zu einer sofortigen Umsetzung der Genfer Vereinbarung zur Ukraine aufgefordert.Nach Angaben eines ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Motorsport
(SID-IMAGES/AFP)

Benzin-Affäre: Red Bull handelte nicht "betrügerisch" 

Sebastian Vettels Formel-1-Rennstall Red Bull hat in der Benzin-Affäre um Daniel Ricciardo nicht "betrügerisch" gehandelt. Das geht aus der 13 Seiten ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Andreas Truxa /Archiv

"Den Bass spiele ich bis heute mit Leidenschaft"  

Freiberg. Professor Friedrich Naumann aus Chemnitz hat Jazz-Geschichte in Freiberg mitgeschrieben und vier Jahrzehnte als Musiker begleitet

weiter lesen
 
 
  • 18.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Rund 150 Menschen beim Chemnitzer Ostermarsch 

Chemnitz (dpa/sn) - Rund 150 Menschen haben beim Chemnitzer Ostermarsch am Karfreitag für Abrüstung und Frieden demonstriert. Die angespannte Situation ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Harald Sulski

Oelsnitzer Gymnasiasten demonstrieren für Sanierung  

Oelsnitz. Mit einer Protestaktion auf dem Markt verliehen gestern gut 450 Mädchen und Jungen ihrer Forderung Nachdruck. Ende April gibt es ein Gespräch mit dem Landrat.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Foto: Marcel Schlenkrich

Adieu, Kreistag Mittelsachsen!  

Freiberg. Sechs Jahre nach seiner Gründung ringt der Kreis noch um seine Identität. Gestern zogen Kreisräte und Verwaltung zum Ende der Wahlperiode Bilanz.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Adieu, Kreistag Mittelsachsen!  

Freiberg. Sechs Jahre nach seiner Gründung ringt der Kreis noch um seine Identität. Gestern zogen Kreisräte und Verwaltung zum Ende der Wahlperiode Bilanz.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Adieu, Kreistag Mittelsachsen! 1

Freiberg. Sechs Jahre nach seiner Gründung ringt der Kreis noch um seine Identität. Gestern zogen Kreisräte und Verwaltung zum Ende der Wahlperiode Bilanz.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Foto: Marcel Schlenkrich

Adieu, Kreistag Mittelsachsen!  

Freiberg. Sechs Jahre nach seiner Gründung ringt der Kreis noch um seine Identität. Gestern zogen Kreisräte und Verwaltung zum Ende der Wahlperiode Bilanz.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • Plauen

Protest - Schüler-Demo für Sanierung  

Oelsnitz. Rund 450 Oelsnitzer Gymnasiasten haben gestern für die Sanierung ihres Schulgebäudes demonstriert. Vor drei Wochen war die geplante Vergabe von ersten ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel

"Gegenwind" bläst zum Angriff 1

Langenbernsdorf/Zwickau. 2695 Langenbernsdorfer und Werdauer haben sich an einer Unterschriften- aktion gegen einen Windpark unweit der B 175 beteiligt. Initiiert wurde die Aktion von einer Bürgerinitiative.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Hebammen sorgen sich um die Zukunft  

Glauchau. Bereits jetzt ist die Region um Glauchau unterversorgt. Werdende Mütter müssen nach Zwickau oder Lichtenstein ausweichen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Jahnsdorf: Vertrag für Großflugtag genehmigt  

Jahnsdorf. Aufsichtsrat der Betreiber des Verkehrslandeplatzes stellt sich gegen Protest

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Fußball
(SID-IMAGES/AFP)

Protest gegen Beckhams Stadionpläne in Miami 

In Miami formiert sich Widerstand gegen die Stadionpläne von David Beckham und seines zukünftigen Fußball-Klubs in der amerikanischen Profiliga MLS. Ein ...

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

Tagsüber ist es Kunst, abends ein Licht  

Niederbobritzsch. Hans-Werner Gassmann aus Niederbobritzsch macht aus rostigem Stahl Kunst. Jetzt plant er eine Ausstellung in Freiberg.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Protest gegen neue Kehrgebühr  

Neundorf. Jetzt wehren sich auch Anwohner des Elstertalblicks in Neundorf gegen die neue Straßenreinigungsgebühr. Der Ortschaftsrat will nachhaken.

weiter lesen
 
 
  • 14.04.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
A. Burgi/Archiv

Prozess gegen Neubert wegen Protests gegen Neonazis abgesagt 

Dresden (dpa/sn) - Der Linke-Landtagsabgeordnete Falk Neubert wird sich an diesem Mittwoch nicht vor dem Amtsgericht Dresden wegen der Anti-Neonazi-Proteste ...

weiter lesen