Menü
 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristian Hahn

Kreis bangt vor Afrikanischer Schweinepest bei Schwarzkitteln  

Marienberg. Der Entwarnung, dass die Wildschweine im Erzgebirge offenbar nicht verstrahlt sind, folgt eine neue Sorge: Eine tödliche Tierseuche ist bereits im Nachbarland Polen aufgetreten. weiter lesen

 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Kristian Hahn

Kreis bangt vor Afrikanischer Schweinepest bei Schwarzkitteln  

Zschopau. Der Entwarnung, dass die Wildschweine im Erzgebirge offenbar nicht verstrahlt sind, folgt eine neue Sorge: Eine tödliche Tierseuche ist bereits im Nachbarland Polen aufgetreten. weiter lesen

 
 
  • 15.08.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Kristian Hahn

Angst vor Afrikanischer Schweinepest  

Stollberg. Der Entwarnung, dass die Wildschweine im Erzgebirge offenbar nicht verstrahlt sind, folgt eine neue Sorge: Eine tödliche Tierseuche ist bereits im Nachbarland Polen aufgetreten. weiter lesen

 
 
  • 05.08.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
Parmigiano Reggiano/Steve Lee

Genussregion Parma - Schlaraffenland für wissbegierige Gourmets 

Parma (dpa/tmn) - Parmaschinken, Parmesan, Salami, Dutzende Nudelsorten, Trüffeln und spritziger Lambrusco - Parma ist ein Paradies für Genießer, die ... weiter lesen

 
 
  • 25.07.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
str/Archiv

Iran fordert Widerstand der Muslime gegen Israel 

Teheran (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat die islamische Welt zum Widerstand gegen Israel aufgerufen. «Was die Zionisten (Israel) in Gaza machen, ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • Flöha

WM-Teig geht immer noch auf  

Flöha. Ob Salami im Sportschuh oder Anmalstifte: Die meisten Produkte mit Fußballbezug verschwinden jetzt. Wurst, Brot und Brötchen gibt es noch. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

WM-Teig geht immer noch auf  

Flöha. In blaue Säcke abfahrbereit fürs Lager verpackt, als Auslaufmodell für weniger Geld vorgesehen oder weiter angerührt: Diesen Weg hat die fantasievolle ... weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Eckardt Mildner

Direkt vom Vierseithof auf die Märkte  

Frankenau. In Frankenau gibt es den einzigen Salamihof in Sachsen. Chef Wolfgang Möbius stellt dort seine Wurstspezialitäten her. weiter lesen

 
 
  • 02.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Die Salami im Fußball-Trikot  

WM-Geschmack auf dem Grill verspricht die Fleischerei Schaarschmidt aus Annaberg-Buchholz. Neben jeder Menge Wurst- und Fleischspezialitäten, die hier ... weiter lesen

 
 
  • 02.07.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Bernd März

Die Salami im Fußball-Trikot  

WM-Geschmack auf dem Grill verspricht die Fleischerei Schaarschmidt aus Annaberg-Buchholz. Neben jeder Menge Wurst- und Fleischspezialitäten, die hier ... weiter lesen

 
 
  • 02.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Christof Heyden

Herzhaftes im Schuh  

Salami verpackt im Fußballschuh offeriert die Fleischerei Richter in diesen Wochen ihrer Kundschaft. Das Oederaner Unternehmen ist bekannt für sein Faible ... weiter lesen

 
 
  • 02.07.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Christof Heyden

Herzhaftes im Schuh  

Salami verpackt im Fußballschuh offeriert die Fleischerei Richter in diesen Wochen ihrer Kundschaft. Das Oederaner Unternehmen ist bekannt für sein Faible ... weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Christof Heyden

Rasen-Grünes auf dem Blech  

Die deutsche Nationalelf hat Thomas Müller ihren Platz im Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft zu verdanken. Mittelsächsische Unternehmen können deshalb mit gutem Gewissen ihrer Kundschaft weiterhin witzige Spezial- angebote offerieren: In bunten Keksen, grünem Kuchen und Wurst im Schuh steckt weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Christof Heyden

Rasen-Grünes auf dem Blech  

Die deutsche Nationalelf hat Thomas Müller ihren Platz im Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft zu verdanken. Mittelsächsische Unternehmen können deshalb mit gutem Gewissen ihrer Kundschaft weiterhin witzige Spezial- angebote offerieren: In bunten Keksen, grünem Kuchen und Wurst im Schuh steckt weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Christof Heyden

Rasen-Grünes auf dem Blech  

Die deutsche Nationalelf hat Thomas Müller ihren Platz im Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft zu verdanken. Mittelsächsische Unternehmen können deshalb mit gutem Gewissen ihrer Kundschaft weiterhin witzige Spezial- angebote offerieren: In bunten Keksen, grünem Kuchen und Wurst im Schuh steckt weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Christof Heyden

Rasen-Grünes auf dem Blech  

Die deutsche Nationalelf hat Thomas Müller ihren Platz im Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft zu verdanken. Mittelsächsische Unternehmen können deshalb mit gutem Gewissen ihrer Kundschaft weiterhin witzige Spezial- angebote offerieren: In bunten Keksen, grünem Kuchen und Wurst im Schuh steckt weiter lesen

 
 
  • 18.06.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Wolfgang Möbius

Direkt vom Vierseithof auf die Märkte in ganz Sachsen  

Frankenau. In Frankenau gibt es den einzigen Salamihof in Sachsen. Chef Wolfgang Möbius stellt dort seine Wurstspezialitäten her. weiter lesen

 
 
  • 14.06.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Joachim Thoss

Exkursion über die Aufschnittplatte  

Auerbach. In Auerbach hat gestern die 18. Vogtländische Wurstprüfung stattgefunden. Moderator Hans-Georg Möckel sang das Hohelied des Handwerks. weiter lesen

 
 
  • 13.06.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoss

Exkursion über die Aufschnittplatte  

Auerbach. In Auerbach hat gestern die 18. Vogtländische Wurstprüfung stattgefunden. Moderator Hans-Georg Möckel sang das Hohelied des Handwerks. weiter lesen

 
 
  • 13.06.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Joachim Thoss

Exkursion über Aufschnittplatte  

Auerbach. In Auerbach hat gestern die 18. Vogtländische Wurstprüfung stattgefunden. Moderator Hans-Georg Möckel sang das Hohelied des Handwerks. weiter lesen

 
 
  • 13.06.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Joachim Thoss

Exkursion über die Wurstplatte  

Auerbach. In Auerbach hat gestern die 18. Vogtländische Wurstprüfung stattgefunden. Moderator Hans-Georg Möckel sang das Hohelied des Handwerks. weiter lesen

 
 
  • 07.06.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Fleischlos glücklich  

Im Spinat verbergen sich Speckwürfel, die Lauchsuppe ist mit Hackbällchen gespickt, und belegte Brötchen werden mit Salami serviert. Fleisch-Essern fällt ... weiter lesen

 
 
  • 07.06.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Fleischlos glücklich  

Im Spinat verbergen sich Speckwürfel, die Lauchsuppe ist mit Hackbällchen gespickt und belegte Brötchen werden mit Salami serviert. Fleisch-Essern fällt ... weiter lesen

 
 
  • 07.06.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Fleischlos  

Im Spinat verbergen sich Speckwürfel, die Lauchsuppe ist mit Hackbällchen gespickt und belegte Brötchen werden mit Salami serviert. Fleisch-Essern fällt ... weiter lesen

 
 
  • 06.06.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Fleischlos glücklich  

Im Spinat verbergen sich Speckwürfel, die Lauchsuppe ist mit Hackbällchen gespickt und belegte Brötchen werden mit Salami serviert. Fleisch-Essern fällt ... weiter lesen

 
 
  • 04.06.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit

Vorsicht Wechselwirkung: Diese Produkte beeinflussen Medikamente 

Berlin (dpa/tmn) - Milch und Antibiotika zusammen einzunehmen, ist keine gute Idee: Das Kalzium mindert die Wirkung des Medikaments. Und es gibt noch ... weiter lesen

 
 
  • 22.05.2014
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
Hauke-Christian Dittrich)

Die Spur der Antibiotika reicht bis auf manches Mettbrötchen 

Berlin (dpa) - Massenhafter Antibiotika-Einsatz in Ställen kann Folgen bis ins Kühlregal haben: In einigen Wurstsorten tauchen Keime auf, die gegen die ... weiter lesen

 
 
  • 22.05.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Andreas Wohland

Wasserbüffel sind Exportschlager  

Wiesenburg. Als die Tiere vor gut zehn Jahren erstmals die Hänge in Weißbach abweideten waren sie noch bestaunte Exoten. Inzwischen sind die gehörnten Vierbeiner ein gewohntes Bild am Rande des Erzgebirges. weiter lesen

 
 
  • 21.05.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Bernd Wüstneck/Archiv- und Symbolbild

Grünen-Studie: Problem-Keime in Wurstprodukten 

Berlin (dpa) - In mehreren Wurstprodukten aus Supermärkten sind in einer Stichprobe für die Grünen-Bundestagsfraktion problematische Keime gefunden worden. ... weiter lesen

 
 
  • 21.05.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Wasserbüffel sind Exportschlager  

Wiesenburg. Als die Tiere vor gut zehn Jahren erstmals die Hänge in Weißbach abweideten waren sie noch bestaunte Exoten. Inzwischen sind die gehörnten Vierbeiner ein gewohntes Bild am Rande des Erzgebirges. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm