Menü
 
 
  • 23.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Jens Uhlig

Oberwiesenthaler füllen ihr Museum mit Wissen  

Oberwiesenthal. Im September eröffnet das "Wiesenthaler K 3" am Fuße des Fichtelbergs. Dass die Besucher auch etwas zu sehen bekommen, verdankt die Stadt zum Teil dem Einsatz ihrer Einwohner. Auch wenn diese lernen mussten, sich kurzzufassen. weiter lesen

 
 
  • 21.07.2014
  • Marienberg

Stadt schafft per Leasing einen neuen Multicar an  

Pockau-Lengefeld. Die Stadt Pockau-Lengefeld legt sich einen neuen Multicar zu. Darauf verständigte sich der neue Stadtrat. Um das Fahrzeug hatte es jedoch Diskussionen ... weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoss

Seminarschule: Steinhagel in der Hofpause  

Auerbach. Wenn in der Seminar- schule Pause ist, wird's auf dem Thrändorfweg öfters gefährlich: Wurfgeschosse fliegen nach Angaben von Nachbarn regelmäßig den Hang hinunter zu ihnen. weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • Reise
Michael Juhran

Mit Bus, Bahn und Muskelkraft: Autoloser Ausflug in die Alpen 

Lausanne (dpa/tmn) - Internet und Apps erleichtern Wanderfreunden die Orientierung in den Alpen - selbst bei grenzüberschreitenden Passüberquerungen. ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
Detlef Berg

Eine heiße Sache: Dubai im Sommer 

Dubai (dpa/tmn) - Als Reiseziel für den Winter hat sich Dubai längst etabliert. Doch im Sommer in die Emirate? Bei 45 Grad im Schatten? Für immer mehr ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Privat

Annel und Alois machen sich auf zum Ententeich-Open-Air  

Geyer. Das Hermannsdorfer Duo singt morgen auf einer "Seebühne" bei Geyer. Schon für den Weg dorthin wollen sich die beiden etwas Besonderes einfallen lassen. Hü! weiter lesen

 
 
  • 17.07.2014
  • Marienberg

Gericht spricht mutmaßlichen Brandstifter frei  

Marienberg. Im Zweifel für den Angeklagten: Das ist das Ergebnis der Verhandlung gegen einen 29-Jährigen, der in der Radieselschänke Feuer gelegt haben soll. weiter lesen

 
 
  • 17.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Christof Heyden

Nähen und Dichten auf dem Küchentisch  

Crottendorf. Die Preisträger der 11. Auflage des Kammweg-Literaturpreises Erzgebirge sind ermittelt. Monika Tietze erhält den Sonderpreis für Mundart. weiter lesen

 
 
  • 17.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Christof Heyden

Nähen und Dichten auf dem Küchentisch  

Crottendorf. Die Preisträger der 11. Auflage des Kammweg-Literaturpreises Erzgebirge sind ermittelt. Monika Tietze erhält den Sonderpreis für Mundart. weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • Freiberg

Ausschüsse beraten zu Kehrordnung  

Großschirma. Mit der Straßenreinigungssatzung in Großschirma werden sich der Technische und der Verwaltungsausschuss der Stadt im Herbst beschäftigen. Das kündigte ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner/Archiv

Brand in der Radieselschänke: Angeklagter bestreitet Tatvorwurf  

Marienberg. Hat ein 29-Jähriger das Feuer gelegt, dem das Marienberger Lokal zum Opfer fiel? Diese Frage wird seit gestern im Amtsgericht erörtert. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Ellen Liebner

Straßenbahn-Laster saugt Dreck aus Gleisen auf  

Plauen. Was hält den Plauener Alltag am Laufen? "Freie Presse" besuchte die Straßenbahn und ließ sich erklären, wie die Gleise sauber gehalten werden. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Haus & Garten
Bodo Marks

Eigentum verpflichtet - Besitzer müssen für Sicherheit sorgen 

Bonn (dpa/tmn) - Die Verkehrssicherungspflicht ist nicht nur bei Eis und Schnee ein heikles Thema. Lose Dachziegel, morsche Äste, defektes Licht - Eigentümer ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Ronny Schilder

Horst Christoph Welkers Lebensreise  

Penig. Der 77-Jährige wohnt im chilenischen Vulkanland, mehr als 13.000 Kilometer von Sachsen entfernt. Er hat viele der höchsten Berge der Welt bestiegen und ist acht Mal durch den Panamakanal gefahren. Er war in Lappland und in Colorado daheim. Im Herzen ist er ein Peniger Junge geblieben. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Straßenreinigung: Satzung umstritten  

Großschirma. In Großschirma sind beim Schneeräumen nur noch die Anlieger in der Pflicht, auf deren Seite der Gehweg liegt. Die Kritik an der Regelung hält an. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Simone Zeh

Ein Niederrheinländer packt für Rodau an  

Rodau. Als Einzelkandidat zur Kommunalwahl der Gemeinde Rosenbach angetreten, erhielt Norbert Bähren die meisten Stimmen überhaupt. Was macht diesen Mann aus? weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Christof Heyden

Am Schneidertisch wird akkurat genäht und erfolgreich gedichtet  

Crottendorf. Die Preisträger der 11. Auflage des Kammweg-Literaturpreises Erzgebirge sind jetzt ermittelt. Monika Tietze erhält den Sonderpreis für Mundart. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft

Munich Re: Glimpfliche Naturkatastrophen-Bilanz 

München (dpa) - Weltweit sind Naturkatastrophen im ersten Halbjahr 2014 vergleichsweise glimpflich verlaufen.So kamen deutlich weniger Menschen durch ... weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Rolf Rudolph

Dienstag ist Wandertag  

Freiberg. Ob Regen oder Sonnenschein: 46-mal im Jahr läuft die Gruppe der Volkshochschule los. Gestern zum 1000. Mal. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • Annaberg

Schutzteichfest - Organisator will Kastanie pflanzen  

Annaberg-Buchholz. Das Premierenfieber steigt bei Till Schwabe, dem nebenberuflichen Betreiber der Tanzbar "Schwarz-Weiss" in Annaberg-Buchholz und bekannt für seine verrückten ... weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Wolf oder nicht Wolf, das ist hier die Frage  

Olbernhau/Börnichen. Jäger haben es längst geahnt. Irgendwann werden sich die Raubtiere auch im Erzgebirge ansiedeln. In Olbernhau ist aller Wahrscheinlichkeit ein Rüde abgelichtet worden. weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Wolf oder nicht Wolf, das ist hier die Frage 1

Olbernhau/Börnichen. Jäger haben es längst geahnt. Irgendwann werden sich die Raubtiere auch im Erzgebirge ansiedeln. In Olbernhau ist aller Wahrscheinlichkeit ein Rüde abgelichtet worden. weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Krankenhausgesellschaft erwirtschaftet weiter Verluste 1

Mittweida. Die kreiseigene Klinik schließt das Jahr 2013 mit einem deutlichen Minus ab. Spätestens 2016 soll das Unternehmen schwarze Zahlen schreiben. weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Jan Görner

Biathlet meistert Heimspiel auf den Rollskiern  

Seiffen. Etwa 250 Starter haben den Spielzeugmacherlauf in Seiffen gemeistert. Der Erzgebirger Hans Knorr landete zwei Tagessiege. weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Bernd Brückner

Zieht hier ein Wolf seinen Kopf aus der Fotofalle? 

Jäger haben es längst geahnt. Irgendwann werden sich die Raubtiere auch im Erzgebirge ansiedeln. In Olbernhau ist aller Wahrscheinlichkeit ein Rüde abgelichtet worden. weiter lesen

 
 
  • 07.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Jan Görner

Biathlet meistert Heimspiel auf Rollskiern  

Seiffen. Etwa 250 Starter haben den Spielzeugmacherlauf in Seiffen in Angriff genommen. Der in Garmisch-Partenkirchen trainierende Erzgebirger Hans Knorr landete dabei am Wochenende gleich zwei Tagessiege. weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • freiepresse.de
  • WM-Infos

Dantes Traumreise mit der Seleção 

Fortaleza (dpa) - Das ärmellose Leibchen für die Ersatzspieler konnte Dante bei der Heim-WM bisher einfach nicht abstreifen. Der brasilianische Innenverteidiger ... weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Georg Dostmann

Bei Adorfer Familie ist immer Saison  

Adorf. "Freie Presse" Stollberg und das Gartencenter Gebrüder Roth in Zwönitz fordern Hobbygärtner zum Wettbewerb auf. In der ersten Kategorie geht es um Gemüsevielfalt. weiter lesen

 
 
  • 04.07.2014
  • Flöha

Reparatur der prämierten Brücke kostet 35.000 Euro  

Flöha. Die Reparatur der "Blauen Welle" in Flöha kostet 35.000 Euro. Das teilte gestern die Pressestelle der Deutschen Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau ... weiter lesen

 
 
  • 03.07.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Uwe Mann/Archiv

"Blaue Welle" weist Mängel auf 1

Flöha. Die preisgekrönte Brücke in Flöha muss gesperrt werden - vorerst für zwei Tage. Grund sind Probleme mit dem Belag. Für Nutzer ist das keine Überraschung. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm