• 25.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Kim Hee-Chul

Obama warnt Nordkorea vor neuem Atomtest 

Seoul (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat Nordkorea eindringlich vor einem neuen Atomtest gewarnt. Im Fall eines neuen Tests werde Nordkorea «eine starke ...

weiter lesen
 
 
  • 25.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Yonhap

Zahl der Toten nach Fährunglück in Südkorea steigt auf über 180 

Seoul (dpa) - Neun Tage nach dem Untergang der südkoreanischen Fähre «Sewol» ist die Zahl der geborgenen Todesopfer auf mehr als 180 gestiegen. Hunderte ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Yonhap

Fähre «Sewol» hatte vor Unglück Problem mit Ruder 

Seoul (dpa) - Südkorea trauert um die voraussichtlich 300 Toten des verheerenden Fährunglücks vor gut einer Woche. Taucher verstärkten am Donnerstag die ...

weiter lesen
 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Friso Gentsch

Hyundai Motor mit leichtem Gewinnrückgang 

Seoul (dpa) - Der südkoreanische Autohersteller Hyundai Motor hat im ersten Quartal infolge ungünstiger Währungseinflüsse einen leichten Gewinnrückgang ...

weiter lesen
 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Yonhap

Schiffsbetreiber rückt nach «Sewol»-Untergang ins Zwielicht 

Seoul (dpa) - Taucher finden immer mehr Leichen am Wrack der untergegangenen Fähre «Sewol». Auch die Ermittler kommen voran: Jetzt werfen sie dem Betreiber ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Jeon Heon-Kyun

Helfer bergen mehr als 120 Tote nach Fährunglück in Südkorea 

Seoul (dpa) - Die Bergungsarbeiten an der gesunkenen Fähre «Sewol» kommen voran. Für viele Angehörige gibt es inzwischen traurige Gewissheit - denn die ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Rodong Sinmun

Seoul hat Hinweise auf Atomtest-Vorbereitungen in Nordkorea 

Seoul (dpa) - Zum Besuch von US-Präsident Barack Obama in Südkorea könnte das Regime in Nordkorea erneut eine Atombombe testen. Auf dem Atomtestgelände ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Franck Robichon

Schrein-Besuch japanischer Abgeordneter stößt auf Empörung 

Peking/Tokio (dpa) - Der Pilgergang von mehr als 140 japanischen Abgeordneten und Innenminister Yoshitaka Shindo zum umstrittenen Yasukuni-Schrein hat ...

weiter lesen
 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen
Foto: Thomas Voigt

Meisterstudentin spielt sich bei Schumann frei  

Plauen. Bo Kun Jung von der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig stellte sich bei der jüngsten Matinee im Pianosalon Kirst den Vogtländern vor. Die Besucher waren begeistert.

weiter lesen
 
 
  • 21.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Republic Of Korea Navy

Funkkontakt offenbart Fehler vor Untergang der «Sewol» 

Seoul (dpa) - Der völlig chaotische Funkkontakt der südkoreanischen Fähre «Sewol» mit der Schiffsüberwachung an Land könnte die Katastrophe noch verschärft ...

weiter lesen
 
 
  • 20.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Kimimasa Mayama

Taucher bergen erste Leichen aus der Todesfähre 

Seoul (dpa) - Taucher haben zum ersten Mal seit dem Untergang des südkoreanischen Fährschiffs «Sewol» vor vier Tagen Leichen aus dem Innern des Wracks ...

weiter lesen
 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Kimimasa Mayama

«Sewol»-Kapitän: Aus Sicherheitsgründen erst spät evakuiert 

Seoul (dpa) - Der Kapitän der havarierten südkoreanischen Fähre «Sewol» will die Evakuierung des Schiffes aus Sicherheitsgründen hinausgezögert haben. ...

weiter lesen
 
 
  • 18.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Yna

Kapitän übergab «Sewol»-Steuerung kurz vor Untergang 

Seoul (dpa) - Die gesunkene südkoreanische Fähre «Sewol» ist zum Unglückszeitpunkt nicht vom Kapitän, sondern von einer wenig erfahrenen Offizierin gesteuert ...

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Jeon Heon-Kyun

Mehr Tote bei Fährunglück vor Südkorea 

Seoul (dpa) - Am Wrack des südkoreanischen Fährschiffs «Sewol» gehen die Bergungsarbeiten auch in der Nacht weiter. Die Helfer ziehen immer mehr Leichen ...

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
epa/Yonhap

Fähre sinkt vor Südkorea: Hunderte Tote befürchtet 

Seoul (dpa) - Katastrophales Ende eines Schulausflugs: Eine Fähre ist vor Südkorea gesunken und hat möglicherweise fast 300 Menschen in den Tod gerissen, ...

weiter lesen
 
 
  • 11.04.2014
  • freiepresse.de
  • Multimedia
Christoph Schmidt

Samsung startet weltweit Verkauf von Galaxy S5 

Seoul (dpa) - Samsung verkauft sein neues Smartphone-Spitzenmodell Galaxy S5 zwei Wochen nach dem vorgezogenen Debüt auf dem Heimatmarkt nun auch weltweit.Zusammen ...

weiter lesen
 
 
  • 08.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Christoph Schmidt

Samsung rechnet mit Rückgang beim operativen Gewinn 

Seoul (dpa) - Der Wettbewerb bei Smartphones wird schärfer. Das bekommt auch der größte Handy-Hersteller Samsung zu spüren. Der Apple-Konkurrent rechnet ...

weiter lesen
 
 
  • 05.04.2014
  • blick
  • Sport

Becher stapeln: WM in Seoul  

Fanija Büchner vom Chemnitzer Polizeisportverein gewann bei den deutschen Meisterschaften im Sport Stacking in Salzkotten Gold in der Viererstaffel sowie ...

weiter lesen
 
 
  • 04.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Jeon Heon-Kyun/Archiv

Südkorea testet Rakete mit 500 Kilometern Reichweite 

Seoul (dpa) - Südkorea hat inmitten zunehmender Spannungen mit Nordkorea eine neuartige Rakete getestet, die fast jedes potenzielle Ziel im Nachbarland ...

weiter lesen
 
 
  • 04.04.2014
  • freiepresse.de
  • Einkaufen
Schneckenschleim soll die Haut schöner machen: In Südkorea ist er für Cremes, Lotions, Gesichtswasser und Make-up mittlerweile Kosmetik-Standard.
Rainer Jensen/dpa

Schön schräg!  

Südkorea ist das neue Mekka in der Welt der Schönheit: Cremes und Lippenstifte aus dem asiatischen Land bestechen durch bezaubernde Verpackungen, gute Preise und vor allem eigenwillige Inhaltsstoffe mit neuen Beauty-Versprechen.

weiter lesen
 
 
  • 02.04.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Rodong Sinmun

Nordkoreas Machthaber will US-Politik «zerschmettern» 

Seoul (dpa) - Angesichts der südkoreanisch-amerikanischen Frühjahrsmanöver heizt Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un die Stimmung in seinem Land gegen die ...

weiter lesen
 
 
  • 01.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Seniorin will in Korea schnellste Becherstaplerin werden  

Eine 60-Jährige trainiert in Chemnitz das sogenannte Sport-Stacking. Deutsche Meisterin ist sie schon. Nun geht es nach Seoul - zur Weltmeisterschaft.

weiter lesen
 
 
  • 31.03.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
Rene Ruprecht

München als bester Flughafen in Europa ausgezeichnet 

München (dpa) - Der Münchener Flughafen ist als bester Europas und drittbester weltweit ausgezeichnet worden. Das Londoner Luftfahrtinstitut Skytrax hatte ...

weiter lesen
 
 
  • 31.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Jeon Heon-Kyun

Nord- und Südkorea liefern sich Schusswechsel an Seegrenze 

Seoul (dpa) - Ein Schusswechsel zwischen Nord- und Südkorea an der umstrittenen Seegrenze im Gelben Meer hat die Spannungen zwischen beiden Ländern gefährlich ...

weiter lesen
 
 
  • 26.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Soeren Stache

Merkel und Park fordern von Nordkorea Verzicht auf Atomwaffen1

Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und die südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye haben Nordkorea zum Verzicht auf sein Atomprogramm aufgerufen. ...

weiter lesen
 
 
  • 23.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
KCNA/Archiv

Nordkorea feuert erneut Raketen von kurzer Reichweite ab 

Seoul (dpa) - Gut einen Monat nach Beginn der Frühjahrsmanöver der Streitkräfte der USA und Südkoreas hat das nordkoreanische Militär seine Raketentests ...

weiter lesen
 
 
  • 22.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Kcna/Archiv

Nordkorea feuert erneut Raketen von kurzer Reichweite ab 

Seoul (dpa) - Gut einen Monat nach Beginn der Frühjahrsmanöver der Streitkräfte der USA und Südkoreas hat das nordkoreanische Militär seine Raketentests ...

weiter lesen
 
 
  • 19.03.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport
(SID-IMAGES/PIXATHLON)

ISU sucht noch Sponsoren - viele Weltcup-Standorte noch unklar 

Der Eissport-Weltverband ISU hat für den nächsten Winter noch keinen neuen Sponsor für die Eisschnelllauf-Weltcupserie gefunden. Damit sind auch die Prämienzahlungen ...

weiter lesen
 
 
  • 19.03.2014
  • freiepresse.de
  • Wintersport

Massenkampagne fordert Einspruch 1

Seoul. Eiskunstlauf-Fans wollen Skandalurteil in olympischer Damenkonkurrenz anfechten

weiter lesen
 
 
  • 11.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
KCNA

Nordkorea: Alle Kandidaten mit 100 Prozent gewählt 

Pjöngjang (dpa) - Nordkorea hat zwei Tage nach der staatlich orchestrierten Parlamentswahl wie erwartet ein perfektes Ergebnis für die 687 handverlesenen ...

weiter lesen