Menü
 
 
  • 19.02.2013
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Polizei: Vermisste Frau irrt in Altenburg herum  

Glauchau. Eine 55 Jahre alte Bewohnerin des Pflegeheims in der Robert-Koch-Siedlung, die am Sonntagnachmittag als vermisst gemeldet war, wurde noch am gleichen ... weiter lesen

 
 
  • 19.02.2013
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Baumschutz: Keine Retter in Sicht  

Geringswalde. Die Geringswalder Baumschutzgruppe steht nach wie vor ohne Nachwuchs da. Ein nachdrücklicher Aufruf der Naturschützer im November vergangenen Jahres ... weiter lesen

 
 
  • 16.02.2013
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Katz-und-Maus-Spiel um die Altkleidercontainer  

Frankenberg. Dubiose Aufsteller von Sammelbehältern halten nicht nur das Frankenberger Ordnungsamt zum Narren. Auf Abmahnungen reagieren Betreiber mit Etikettenwechsel. ... weiter lesen

 
 
  • 16.02.2013
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Stadtrat: Stühlerücken bei Fraktion der CDU  

Oelsnitz. Einen Wechsel gibt es in der Fraktion der CDU des Oelsnitzer Stadtrates. Marcus Köhler muss aus dem Gremium ausscheiden, da er nicht mehr im Stadtgebiet ... weiter lesen

 
 
  • 16.02.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Buswartehäuschen: Firma wechselt defekte Scheiben  

Limbach-Oberfrohna. Das Unternehmen Reichert-Werbung hat gestern im Stadtgebiet von Limbach-Oberfrohna begonnen, 13 defekte Scheiben von Buswartehäuschen auszuwechseln. ... weiter lesen

 
 
  • 16.02.2013
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Frankenberg: Altkleidercontainer mit neuem Etikett  

Auf dem heiß umkämpften Markt um ausrangierte Kleidung wird so mancher Geschäftemacher erfinderisch. Um dem Wildwuchs von Containern im Frankenberger ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Regioticker

Chemnitz: Fahrbahnsanierung im dritten Quartal 

Chemnitz. Frühestens im dritten Quartal dieses Jahres wird die Stadtverwaltung die Deckeninstandsetzung auf Abschnitten von sechs Straßen im Stadtgebiet ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Andreas Seidel

Neue Schaufenster für Chemnitzer Brühl  

Chemnitz. In den Karrees auf dem einstigen Boulevard geht es voran. Zwei Eigentümer gestalten ihre Gewerbe- flächen gemeinsam, um Händler ins Stadtgebiet zu locken. ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Aue
Andreas Seidel

Neue Schaufenster für Chemnitzer Brühl geplant  

Chemnitz. In den Karrees auf dem einstigen Boulevard geht es voran. Zwei Eigentümer gestalten ihre Gewerbe- flächen gemeinsam, um Händler ins Stadtgebiet zu locken. ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Plauen

Kauschwitz: Verwirrende Beschilderung kommt weg  

Plauen. Die unterschiedlichen Tempo-Grenzen, die Autofahrer beim Durchfahren von Kauschwitz einhalten müssen, könnten vielleicht schon bald der Vergangenheit ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Strassenbau: Fahrbahnsanierung im dritten Quartal  

Frühestens im dritten Quartal dieses Jahres wird die Stadtverwaltung die Deckeninstandsetzung auf Abschnitten von sechs Straßen im Stadtgebiet in Angriff ... weiter lesen

 
 
  • 15.02.2013
  • freiepresse.de
  • Werdau

Tagesstätten bieten genug Platz  

Crimmitschau. In der Stadt an der Pleiße stehen trotz der vorgesehenen Schließung der Kindertagesstätte "Landmäuse" im Ortsteil Lauenhain ausreichend Plätze für die ... weiter lesen

 
 
  • 14.02.2013
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Gehören die Dörfer wirklich zur Stadt?  

Frauenstein. Ein Projekt soll dazu beitragen, dass die Frauensteiner Stadtteile weiter zusammenwachsen. Wie sieht es praktisch aus? Die Erzgebirgsstadt Frauenstein ... weiter lesen

 
 
  • 14.02.2013
  • freiepresse.de
  • Plauen

Polizei kontrolliert  

Plauen. Die Polizei war am Dienstag in der Zeit von 8 bis 10 Uhr im Stadtgebiet von Plauen zu Verkehrskontrollen unterwegs. Es wurden 23 Fahrzeuge kontrolliert, ... weiter lesen

 
 
  • 14.02.2013
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Frauenstein: Gehören die Dörfer schon zur Stadt?  

Ein Projekt in Frauenstein befasst sich seit 2011 mit dem Zusammenwachsen der fünf Orte, die inzwischen seit fast 20 Jahren das Stadtgebiet bilden. In ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2013
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Stadtwerke: Energieversorger nutzt Sonnenkraft  

Werdau. Die Stadtwerke Werdau wollen die Anzahl der Fotovoltaikanlagen im Stadtgebiet erhöhen. Derzeit würde nach geeigneten Dächern auf Wohnhäusern gesucht, ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2013
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Stadt will Konzept für Klimaschutz entwickeln  

Limbach-Oberfrohna. Die Stadtverwaltung will ein Energie- und Klimaschutzkonzept entwickeln. Dem hat der Stadtrat von Limbach-Oberfrohna in der vergangenen Woche zugestimmt.Das ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2013
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Stadt will Konzept für Klimaschutz entwickeln  

Limbach-Oberfrohna. Die Stadtverwaltung will ein Energie- und Klimaschutzkonzept entwickeln. Dem hat der Stadtrat von Limbach-Oberfrohna in der vergangenen Woche zugestimmt. ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2013
  • freiepresse.de
  • Werdau

Energieversorger nutzt Sonnenkraft  

Werdau. Die Stadtwerke Werdau wollen die Anzahl der Fotovoltaikanlagen im Stadtgebiet erhöhen. Das sagte der Geschäftsführer des Unternehmens, Steffen Pause. ... weiter lesen

 
 
  • 13.02.2013
  • blick
  • Mittelsachsen
Uwe Schönberner

Penig vor Haushaltsbeschluss  

Penig. Die Muldestadt hat zwar noch keinen bestätigten Haushaltsplan für 2013, aber das soll sich am Donnerstag ändern. Dazu und zu weiteren Vorhaben im Jahreslauf ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2013
  • freiepresse.de
  • 2. Bundesliga
(Firo)

19 Festnahmen und 7 Verletzte bei Berliner Derby 

Rund um das Zweitliga-Derby zwischen Hertha BSC und Union Berlin (2:2) sind 19 Personen festgenommen worden. Das teilte die Berliner Polizei am Dienstag ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Stadt will Konzept für Klimaschutz entwickeln  

Limbach-Oberfrohna. Die Stadtverwaltung will ein Energie- und Klimaschutzkonzept entwickeln. Dem hat der Stadtrat von Limbach-Oberfrohna in der vergangenen Woche zugestimmt. ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Burgstädt: Schornstein wird abgerissen  

Der 80 Meter hohe Schornstein von Burgstädt soll abgerissen werden. Dabei hat die Esse niemals geraucht, denn sie entstand 1988/89 als Voraussetzung ... weiter lesen

 
 
  • 09.02.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Brühl-Nachbarn wollen Schaufensterfront beleben  

Brühl. In den Karrees auf dem Boulevard geht es voran. Zwei Eigentümer gestalten nun zusammen ihre Gewerbeflächen, um Händler ins Stadtgebiet zu locken. Auf ... weiter lesen

 
 
  • 09.02.2013
  • freiepresse.de
  • Freiberg

Anwohner plagt der Lärm  

Frankenberg. Bundesautobahn 4, Bundesstraße 169 oder Staatsstraßen - zwar ist die Stadt Frankenberg für diese Verkehrstrassen nicht zuständig. Doch die Kommune soll ... weiter lesen

 
 
  • 09.02.2013
  • blick
  • Sport

So geht's zur Schanze  

Klingenthal. Skisprungfans sollten zum Weltcup-Skispringen am Dienstag und Mittwoch in Klingenthal folgende Hinweise beachten. Autofahrer werden gebeten, der ausgeschilderten ... weiter lesen

 
 
  • 09.02.2013
  • saebo
  • Pirna

Saubere Straßen kosten Geld  

Pirna. Seit dem Jahr 1993 gilt in der Stadt beim Thema Sauberkeit der Straßen und Gehwege der Grundsatz, dass alle Bürger verpflichtet sind, die Reinigung vor ... weiter lesen

 
 
  • 08.02.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Wünsch dir was!  

Zwickau. Zwickau ist eine von drei sächsischen Städten, die einen Bürgerhaushalt eingeführt haben. Die Bürger machten 64 Vorschläge, die Verwaltung hat elf ausgewählt, ... weiter lesen

 
 
  • 08.02.2013
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Möglichkeiten zur Verkehrslärm-Entlastung gesucht  

Frankenberg. Fahrzeuggeräusche - ob von der Autobahn oderanderen Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen - belasten auch die Bürger von Frankenberg. Die Stadt will demnächst ... weiter lesen

 
 
  • 08.02.2013
  • freiepresse.de
  • Flöha

Anwohner plagt der Lärm  

Frankenberg. Bundesautobahn 4, Bundesstraße 169 oder Staatsstraßen - zwar ist die Stadt Frankenberg für diese Verkehrstrassen nicht zuständig. Doch die Kommune soll ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm