Menü
 
 
  • 19.07.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
JB Steps

Preise gehen an junge Künstler  

Reichenbach. Die Vielfalt überraschte: Bleistiftzeichnung, Fotografie und die Beschäftigung mit Sagenfiguren waren preiswürdig. weiter lesen

 
 
  • 26.06.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Elsteraue - Platz soll nach Stifter benannt werden  

Plauen. Hans Leopold Hartenstein, dessen Stiftung für die Unterhaltung des Weisbachschen Hauses in der Zukunft Geld ausschüttet, soll in der Elsteraue gewürdigt ... weiter lesen

 
 
  • 06.06.2014
  • freiepresse.de
  • WM-Infos
Fredrik von Erichsen

Hilfsprojekt statt Spiel: Neuer erfreut Kinderherzen 

Mainz (dpa) - Für Fanjubel mit Glanzparaden konnte Manuel Neuer vor der Abreise des deutschen WM-Teams nach Brasilien nicht sorgen. Aber immerhin ließ ... weiter lesen

 
 
  • 04.06.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Orthografischer Irrläufer  

Umleitungsschilder tragen nicht nur zur Orientierung bei, sondern sorgen mitunter auch für (ungewollte) Heiterkeit - wie beispielsweise hier in Glauchau. ... weiter lesen

 
 
  • 23.05.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama

Kopie von Michael Jacksons Heiratsurkunde versteigert 

Baden-Baden (dpa) - Zuerst eine Gitarre, jetzt noch eine Kopie der Heiratsurkunde von Michael Jackson: Für 36 000 Euro ist eine aufwendig hergestellte ... weiter lesen

 
 
  • 19.04.2014
  • blick
  • Mittelsachsen
Wieland Josch

Die Vergangenheit spricht zu uns  

Freiberg. Die Sanierung des Kreuzganges am Dom St. Marien schreitet voran. In dieser Woche wurden die ersten wieder aufgestellten Epitaphe präsentiert. Darunter ... weiter lesen

 
 
  • 19.04.2014
  • freiepresse.de
  • Top 3
Uwe Mann

Ein Tischlermeister aus Johanngeorgenstadt dankt Gott 

Johanngeorgenstadt. Konrad Fenzl hat neben seiner Werkstatt in Johanngeorgenstadt eine Marienkapelle gebaut. Es ist ein Ort der Andacht, der allen Menschen offen steht. Am Ostersonntag wird dort das Osterlicht leuchten. weiter lesen

 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Stiftungen stiften Nutzen für Region  

Plauen. Die Sparkasse Vogtland hat als kommunales Kreditinstitut einen klaren öffentlichen Auftrag: Nutzen für die Region zu stiften. Mit Spenden, Sponsoring und Stiftungen kommt sie ihm nach. Doch manch einem geht dabei der Überblick verloren. weiter lesen

 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Stiftungen stiften Nutzen für Region  

Plauen. Die Sparkasse Vogtland hat als kommunales Kreditinstitut einen klaren öffentlichen Auftrag: Nutzen für die Region zu stiften. Mit Spenden, Sponsoring und Stiftungen kommt sie ihm nach. Doch manch einem geht dabei der Überblick verloren. weiter lesen

 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Stiftungen stiften Nutzen für Region  

Plauen. Die Sparkasse Vogtland hat als kommunales Kreditinstitut einen klaren öffentlichen Auftrag: Nutzen für die Region zu stiften. Mit Spenden, Sponsoring und Stiftungen kommt sie ihm nach. Doch manch einem geht dabei der Überblick verloren. weiter lesen

 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Stiftungen stiften Nutzen für Region  

Plauen. Die Sparkasse Vogtland hat als kommunales Kreditinstitut einen klaren öffentlichen Auftrag: Nutzen für die Region zu stiften. Mit Spenden, Sponsoring und Stiftungen kommt sie ihm nach. Doch manch einem geht dabei der Überblick verloren. weiter lesen

 
 
  • 09.04.2014
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional

Stiftungen stiften Nutzen für Region  

Plauen. Die Sparkasse Vogtland hat als kommunales Kreditinstitut einen klaren öffentlichen Auftrag: Nutzen für die Region zu stiften. Mit Spenden, Sponsoring und Stiftungen kommt sie ihm nach. Doch manch einem geht dabei der Überblick verloren. weiter lesen

 
 
  • 08.04.2014
  • freiepresse.de
  • Panorama
Mark Tantrum

Auszeit: William, Kate und George in Neuseeland untergetaucht 

Wellington (dpa) - Prinz William, seine Frau Kate und ihr Söhnchen George haben sich am zweiten Tag ihrer fast zweiwöchigen Neuseeland-Reise eine Auszeit ... weiter lesen

 
 
  • Zwickau

Die Nacht der magischen Momente  

Zwickau. Der Landkreis Zwickau ist der Motor der sächsischen Wirtschaft - und das nicht nur, weil VW hier seinen Sitz hat. Grund genug, das zu feiern. Am Samstag war es in der "Neuen Welt" wieder soweit. weiter lesen

 
 
  • 07.04.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Die Nacht der magischen Momente  

Zwickau. Der Landkreis Zwickau ist der Motor der sächsischen Wirtschaft - und das nicht nur, weil Volkswagen hier seinen Sitz hat. Grund genug, das zu feiern. Am Samstag war es in der "Neuen Welt" wieder so weit. weiter lesen

 
 
  • 07.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Die Nacht der magischen Momente  

Zwickau. Der Landkreis Zwickau ist der Motor der sächsischen Wirtschaft - und das nicht nur, weil Volkswagen hier seinen Sitz hat. Grund genug, das zu feiern. Am Samstag war es in der "Neuen Welt" wieder so weit. weiter lesen

 
 
  • 07.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Die Nacht der magischen Momente  

Zwickau. Der Landkreis Zwickau ist der Motor der sächsischen Wirtschaft - und das nicht nur, weil VW hier seinen Sitz hat. Grund genug, das zu feiern. Am Samstag war es in der "Neuen Welt" wieder soweit. weiter lesen

 
 
  • 29.03.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Glowatzky-Stiftung - Ex-Landrat gibt Kuratoriumssitz ab  

Fraureuth/Zwickau. Der ehemalige Landrat Christian Otto (CDU) hat am Donnerstagabend seinen Rückzug aus dem Kuratorium des Erich-Glowatzky-Preises verkündet. Er führte ... weiter lesen

 
 
  • 29.03.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Glowatzky-Stiftung - Ex-Landrat gibt Kuratoriumssitz ab  

Fraureuth/Zwickau. Der ehemalige Landrat Christian Otto (CDU) hat am Donnerstagabend seinen Rückzug aus dem Kuratorium des Erich-Glowatzky-Preises verkündet. Er führte ... weiter lesen

 
 
  • 29.03.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Glowatzky-Stiftung - Ex-Landrat gibt Kuratoriumssitz ab  

Fraureuth/Zwickau. Der ehemalige Landrat Christian Otto (CDU) hat am Donnerstagabend seinen Rückzug aus dem Kuratorium des Erich-Glowatzky-Preises verkündet. Er führte ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
A. Burgi/Archiv

Dresdner Filmfest zeigt mehr als 250 Streifen 

Dresden (dpa/sn) - Mehr als 250 Streifen aus rund 30 Ländern flimmern beim diesjährigen Filmfest Dresden (15. bis 20. April) über die Leinwände. Für den ... weiter lesen

 
 
  • 20.03.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Toni Söll

Keine Geldgeber: Abgesang auf Haus-of-Rock-Projekt am Brühl 2

Brühl. Das Vorhaben von Sportwissenschaftlern der Universität, Kulturbüro und Musikern ist gescheitert. Stattdessen will der Vermieter das Haus sanieren und Wohnungen mit gehobenem Standard anbieten. weiter lesen

 
 
  • 19.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Marius Becker

Grimme-Preis: Öffentlich-Rechtliche räumen ab 

Düsseldorf (dpa) - Im Jubiläumsjahr der Grimme-Preise sind die  öffentlich-rechtlichen Fernsehsender die großen Sieger. Sie räumen elf der zwölf Auszeichnungen ... weiter lesen

 
 
  • 06.03.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
TU

"Wir sind für weitere 250 Jahre aufgestellt"  

Freiberg. Genau in einem Jahr starten die Feierlichkeiten zum Jubiläum der ältesten montan-wissenschaftlichen Hochschule der Welt. Obwohl die Universität mit ihrem Profil vermutlich nie besser aufgestellt war als heute, wird durch die Sparpläne bis 2020 die Existenz infrage gestellt. weiter lesen

 
 
  • 27.02.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Friso Gentsch

Belgischer Ausstellungsmacher Jan Hoet gestorben 

Brüssel/Kassel (dpa) - Der frühere documenta-Chef und langjährige Museumsdirektor Jan Hoet ist am Donnerstag im Alter von 77 Jahren in Gent gestorben. ... weiter lesen

 
 
  • 18.02.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

15 Pfeifen noch zu haben  

Grünhain-Beierfeld. Keineswegs nur Kunstkenner oder Musikliebhaber haben ein Interesse daran, eine der Pfeifen für die neue Donati-Orgel in der Peter-Pauls-Kirche von Beierfeld ... weiter lesen

 
 
  • 12.02.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Kretschel/Archiv

Neues Konzept für Lichtensteiner Holzmuseum  

Lichtenstein. Ein Marketingexperte soll kommen. Ein Künstler, der sein Atelier an Pfingsten in der Remise des Daetz-Centrums öffnet, auch. Der Parkplatz des Lichtensteiner ... weiter lesen

 
 
  • 08.02.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel/Archiv

Profi soll eine Dachmarke entwickeln  

Lichtenstein. "Grünes Gewölbe in Holz" wurde es schon genannt. Jetzt will die "Stadt im Grünen" das Daetz-Centrum zum Blühen bringen. Vor allem Lichtensteiner sollen dort feiern. weiter lesen

 
 
  • 31.01.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg

13 Stipendien an Studierende vergeben  

Freiberg/Chemnitz. 300 Euro monatlich als Unterstützung - Fast 40 Stifter von Bergakademie geworben weiter lesen

 
 
  • 31.01.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

TU Freiberg vergibt Stipendien  

Freiberg/Chemnitz. 13 Studierende der TU Bergakademie Freiberg haben gestern im Chemnitzer Museum Gunzenhauser Urkunden für ihre Deutschlandstipendien erhalten. Damit würdigt ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm