Menü
 
 
  • 23.06.2016
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ministerium: Pyral hĂ€lt Werte ein  

Freiberg. Die Pyral AG hat bei der Aufbereitung von Aluminium am Standort Freiberg im September 2015 die Emissionsgrenzwerte nicht ĂŒberschritten. Das haben Messungen ... weiter lesen

 
 
  • 22.06.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Ministerium: Firma Pyral hĂ€lt Werte ein  

Freiberg/Mittweida. Der Recyclingbetrieb, der an Standorten in Freiberg und Mittweida tÀtig ist, will jedoch nicht alle Messergebnisse aufzeigen. weiter lesen

 
 
  • 22.06.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Ministerium: Pyral hĂ€lt Werte ein  

Freiberg. Die Pyral AG hat bei der Aufbereitung von Aluminium am Standort Freiberg im September 2015 die Emmissionsgrenzwerte nicht ĂŒberschritten. Das haben Messungen ... weiter lesen

 
 
  • 21.06.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Matthias Degen
Alte Backwaren gehen nach einem Tag ganz unterschiedliche Wege  

Zschopau/Marienberg. Brot und Brötchen, die abends noch in den Regalen liegen, sind fĂŒr den Verkauf verloren. Allerdings findet sich ein Teil in neuen Produkten wieder. weiter lesen

 
 
  • 17.06.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Ralph Köhler
ZEV steuert nun die Geschicke des Heizkraftwerks  

Zwickau. Die Zwickauer Energie- versorgung hat jetzt die Mehrheitsanteile am Heizkraftwerk SĂŒd. Zum alleinigen Betreiber will das Unternehmen aber nicht werden. weiter lesen

 
 
  • 14.06.2016
  • freiepresse.de
  • Freiberg
privat
Unbekannte verbrennen Banner 1

Freiberg. Das Foto ist unscharf, einiges kann man dennoch erkennen: Kein Mensch ist auf dem Obermarkt, außer vier Personen, die am beziehungsweise auf dem Brunnen ... weiter lesen

 
 
  • 09.06.2016
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Sebastian Paul
Viel Geld und dunkle KanÀle 1

Abwasserzweckverband Oberes Zschopau- und Sehmatal besteht 25 Jahre - In dieser Zeit wurden 150 Millionen Euro investiert weiter lesen

 
 
  • 07.06.2016
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Ronald Bonß
Mir geht die Pumpe  

Bodypump-Training soll die Kraftausdauer verbessern. Ein mĂŒhevolles Unterfangen - erst recht fĂŒr AnfĂ€nger. weiter lesen

 
 
  • 07.06.2016
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
"Feuer wĂŒtete die ganze Nacht"  

Lichtenstein. Christian Bretschneider vom Geschichtsverein ĂŒber schlimme BrĂ€nde vergangener Jahrhunderte in Lichtenstein weiter lesen

 
 
  • 03.06.2016
  • freiepresse.de
  • Aue
Ortsvorsteher fordert mehr Flutschutz ein  

LĂ¶ĂŸnitz. Mit einem leidenschaftlichen Appell fĂŒr vorausschauenden Hochwasserschutz hat sich Affalters Ortsvorsteher Klaus-Dieter Kalauch am Mittwochabend im LĂ¶ĂŸnitzer ... weiter lesen

 
 
  • 31.05.2016
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Petra Zweigelt/Gemeinde
UmrĂŒstung: Rossau spart dank LED-Licht  

Seifersbach/Rossau. Schritt fĂŒr Schritt modernisiert die Gemeinde ihre Straßenbeleuchtung. Im Ortsteil Seifersbach gehen die neuen Lampen morgen in Betrieb. weiter lesen

 
 
  • 27.05.2016
  • freiepresse.de
  • Kalenderblatt
dpa
Kalenderblatt 2016: 28. Mai 

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt fĂŒr den 28. Mai 2016:21. Kalenderwoche149. Tag des JahresNoch 217 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: ZwillingeNamenstag: ... weiter lesen

 
 
  • 25.05.2016
  • blick
  • Mittelsachsen
Regen oder Sonnen- schein  

Mit den Wetterprognosen ist es ja immer so eine Sache. Man kann sich ganz schön die Zunge verbrennen, platzt man zu frĂŒh damit heraus. Dennoch sei ein ... weiter lesen

 
 
  • 24.05.2016
  • freiepresse.de
  • Zwickau
T. Goldbecher
In Eckersbach gibt's Feuriges  

Zwickau. In der ehemaligen Markthalle am Lunikweg bietet ein neues GeschÀft Kaffee, Bier und Marmelade an - aber alles mit einer besonderen Note. weiter lesen

 
 
  • 20.05.2016
  • freiepresse.de
  • Sachsen
Wellcomeimages.com/Wikimedia
Lilis Zeit  

Dresden. Mehr als 50 Jahre war das Grab einer VorkĂ€mpferin der Menschenrechte ein unerkannter Ort. Mithilfe eines Bestsellerautors, einer Filmgesellschaft, einer Wissenschaftlerin und einer Friedhofsleiterin ist jetzt ein neuer Stein fĂŒr Lili Elbe gesetzt worden. weiter lesen

 
 
  • 13.05.2016
  • freiepresse.de
  • Frage des Tages
Holger Hollemann/dpa
Warum sieht man bei Regen viele RegenwĂŒrmer auf dem Boden?  

Aus welchem Grund sieht man bei feuchter Witterung hunderte von RegenwĂŒrmern auf Straßen und Wegen? War das immer so oder hat das was mit der zu starken DĂŒngung der Felder zu tun? (Die Fragen stellte Gunnar Neumann aus Flöha.) weiter lesen

 
 
  • 13.05.2016
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Privatarchiv Gerd Freitag
Nach 300 Jahren: Privatforscher rĂ€umt mit RĂ€uber-Legenden auf  

Nicol List, der Langfinger aus Beutha, beging 1698 Deutschlands grĂ¶ĂŸten Kirchenraub - Aber es gibt Unklarheiten weiter lesen

 
 
  • 13.05.2016
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Privatarchiv Gerd Freitag
Nach 300 Jahren: Privatforscher rĂ€umt mit RĂ€uber-Legenden auf  

Nicol List, der Langfinger aus Beutha, beging 1698 Deutschlands grĂ¶ĂŸten Kirchenraub - Aber es gibt Unklarheiten weiter lesen

 
 
  • 12.05.2016
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Privatarchiv Gerd Freitag
Nach 300 Jahren: Privatforscher rĂ€umt mit RĂ€uber-Legenden auf  

Nicol List, der Langfinger aus Beutha, beging 1698 Deutschlands grĂ¶ĂŸten Kirchenraub - Aber es gibt Unklarheiten weiter lesen

 
 
  • 04.05.2016
  • blick
  • Erzgebirge
FĂŒr das Fest werden Ideen gesucht  

Ortsvorsteher Jens Ullmann unterbreitete zu den angelaufenen Vorbereitungen zum 750 Jahre Stadtrecht von GrĂŒnhain einige VorschlĂ€ge zur ersten Beratung ... weiter lesen

 
 
  • 02.05.2016
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Oberneuschönberger verbrennen Sexy Hexi - Maibaum schmĂŒckt Gessingplatz  

Abfackeln und AufbÀumen: Etwa 400 Leute haben am Samstag den Platz am ehemaligen Oberneuschönberger Stellwerk zum 16. Höhenfeuer bevölkert. Auf dem Scheiterhaufen ... weiter lesen

 
 
  • 29.04.2016
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Wo im Oberland Hexenfeuer brennen  

Am Vorabend des 1. Mai finden in der Region zahlreiche Höhenfeuer statt. "Freie Presse" hat Informationen der Veranstalter zusammengestellt. weiter lesen

 
 
  • 29.04.2016
  • freiepresse.de
  • Plauen
Hexenfeuer fĂŒr Jung und Alt  

Plauen. In der Walpurgisnacht ist es in Plauen Tradition, Höhenfeuer anzuzĂŒnden und in geselliger Runde beisammen zu sitzen. Auch in diesem Jahr gibt es zahlreiche Aktionen. weiter lesen

 
 
  • 25.04.2016
  • freiepresse.de
  • Haus & Garten
WĂ€rme aus SĂ€gespĂ€nen: Heizen mit einem Pelletofen 

Berlin (dpa/tmn) - Hausbesitzer mit einer Pelletheizung schlagen gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Sie wĂ€hlen einen natĂŒrlichen, umweltfreundlichen ... weiter lesen

 
 
  • 24.04.2016
  • freiepresse.de
  • 3. Liga
Picture Point
Aue stĂ¶ĂŸt TĂŒr zur 2. Liga auf  

Aue. Der FC Erzgebirge zeigt starke Nerven und festigt Platz zwei. Damit rĂŒckt der Aufstieg immer nĂ€her. weiter lesen

 
 
  • 22.04.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Meldefrist fĂŒr Hexenfeuer lĂ€uft in KĂŒrze ab  

Reichenbach. Meldungen sind noch bis Montag möglich - Kreis, Stadt und Feuerwehr kontrollieren ausgewÀhlte Standorte weiter lesen

 
 
  • 21.04.2016
  • freiepresse.de
  • 1. Bundesliga
firo Sportphoto/JŸrgen Fromme (FIRO/SID-IMAGES)
Keine Höwedes-RĂŒckendeckung fĂŒr Schalke-Coach Breitenreiter 

AndrĂ© Breitenreiter kann sich im Kampf um seinen Trainer-Posten beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 offenbar nicht allzu viel Hoffnung auf UnterstĂŒtzung ... weiter lesen

 
 
  • 21.04.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Silvia Kölbel
Sanierung kommt gut voran  

Schneidenbach. Die Arbeiten an der Deponie Schneidenbach sollen im Juli 2017 abgeschlossen sein. Gestern Abend war Tag der offenen TĂŒr. weiter lesen

 
 
  • 20.04.2016
  • freiepresse.de
  • Finanzen
Wolf von Dewitz
«Social Trading»: Amateur-Broker als GeschĂ€ftsmodell 

Stuttgart (dpa) - Es ist ein Alptraum fĂŒr jeden Anlageexperten großer Banken. Im Internet bieten «Social Trading»-Plattformen Anlagemöglichkeiten an, ... weiter lesen

 
 
  • 16.04.2016
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Franko Martin
Bei diesem Feuer löscht die Wehr nur den Durst  

Mylau. Die Mylauer Feuerwehr tritt in zwei Wochen erstmals als Veranstalter des Hexenfeuers auf. Und das brennt erstmalig auf dem Sportplatz Rote Erde. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm