Menü
 
 
  • 26.11.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Inga Kjer/Archiv

Brüssel rügt Deutschland wegen hoher Feinstaubbelastung 

Brüssel (dpa) - Deutschland schützt seine Bürger nach Darstellung der EU immer noch nicht ausreichend vor gefährlichem Feinstaub, der Krankheiten wie ... weiter lesen

 
 
  • 22.11.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt

Bedenken zu Standortwahl  

Frankenberg. Das neue Frankenberger Krankenhaus soll am Baderberg gebaut werden. Doch einige Stadträte sind skeptisch, ob es dort vor Hochwasser sicher und der Baugrund stabil ist. weiter lesen

 
 
  • 21.11.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Bedenken zum Standort für Gesundheitszentrum  

Frankenberg. Das neue Frankenberger Krankenhaus soll am Baderberg gebaut werden. Doch einige Stadträte sind skeptisch, ob es dort vor Hochwasser sicher und der Baugrund stabil ist. weiter lesen

 
 
  • 17.11.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Eckardt Mildner

Die Suche nach dem heißesten Fasching  

Freiberg. Von Hetz- bis Burkersdorf haben die Narren den Auftakt der fünften Jahreszeit gefeiert. Es war heiß. Um das zu merken, brauchte es eigentlich kein Thermometer. "Freie Presse" hatte trotzdem eins dabei. weiter lesen

 
 
  • 15.11.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Daniel Unger

Brand in Johanngeorgenstädter Lagerhalle 

Zum den schwierigen Löscharbeiten rückten internationale Feuerwehrkräfte an. weiter lesen

 
 
  • 15.11.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel

Weniger Straftaten  

Lichtenstein. Bürgerpolizistin und Ordnungsamtsleiter forderten in Lichtenstein dazu auf, mit Hinweisen nicht hinter dem Berg zu halten. weiter lesen

 
 
  • 15.11.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Es bleibt dabei: Rasen mähen auch am Samstag  

Rodewisch. Seinen Rasen mähen darf man in Rodewisch in Zukunft weiterhin auch an Samstagen. Dieser Paragraf - Lärm durch häusliche Arbeiten - ändert sich in der ... weiter lesen

 
 
  • 12.11.2014
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Jens Kalaene

Die neue Volkskrankheit - Diabetes-Zahlen steigen 

München (dpa) - Weltweit leiden immer mehr Menschen an Diabetes - vor allem in den Industrieländern. Auch in Deutschland steigen die Zahlen seit Jahren. ... weiter lesen

 
 
  • 07.11.2014
  • freiepresse.de
  • Aus aller Welt
Michael Reynolds / Archiv

Obama und Republikaner testen Kompromissbereitschaft 

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat führenden Republikanern persönlich zu ihrem Wahlsieg gratuliert und sich bei einem ersten Arbeitstreffen ... weiter lesen

 
 
  • 07.11.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Andreas Seidel

Verbandsleiter will Klärschlamm in Biokohle verwandeln  

Niederfrohna. Eine Verordnung schreibt vor, dass die Abfälle aus Kläranlagen teuer verbrannt werden müssen. Damit könnten die Ab-wasser-Gebühren steigen. In Niederfrohna forscht man an einer Alternative. weiter lesen

 
 
  • 29.10.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Silvia Kölbel

Qualmende Gartenabfälle sorgen in Lengenfeld für Verdruss 1

Lengenfeld. Angezündetes nasses Laub hüllt die Stadt in beißenden Dunst. Ein Einwohner hat sich jetzt in der Stadtratssitzung beschwert. weiter lesen

 
 
  • 28.10.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Verbandsleiter will Klärschlamm in Biokohle verwandeln  

Niederfrohna. Eine Verordnung schreibt vor, dass die Abfälle aus Kläranlagen teuer verbrannt werden müssen. Damit könnten die Ab-wasser-Gebühren steigen. In Niederfrohna forscht man an einer Alternative. weiter lesen

 
 
  • 26.10.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Markus Scholz

Ein urzeitlicher «Ring» am Hamburger Thalia Theater 

Hamburg (dpa) - Strähnige lange Haare, nackte Oberkörper, auf den Lippen unartikulierte Laute: Es sind urzeitliche, wüste Männer und Frauen, die hier ... weiter lesen

 
 
  • 24.10.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Kristin Palitza

Verzweiflung wegen Ebola: Im Dorf von «Patient Null» 

Meliandou (dpa) - Etienne Ouamouno sitzt vor seiner Hütte und schaut einen Stapel Fotos durch. Eines zeigt den 31-Jährigen mit seiner Frau, lächelnd und ... weiter lesen

 
 
  • 22.10.2014
  • blick
  • Erzgebirge

Bei starkem Wind Feuer löschen  

Schwarzenberg. In der Stadt Schwarzenberg ist es bis zum 30. Oktober noch möglich, pflanzliche Abfälle zu verbrennen. Dieses Vorhaben muss allerdings mindestens einen ... weiter lesen

 
 
  • 20.10.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Eberhard Mädler

Interesse an Holz für Wärmeerzeugung wächst  

Carlsfeld. Rund 300 Wissbegierige besuchten am Sonnabend die Hackschnitzelfabrik im Eibenstocker Ortsteil Wilzschmühle. weiter lesen

 
 
  • 20.10.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Eberhard Mädler

Interesse an Holz für Wärmeerzeugung wächst  

Carlsfeld. Rund 300 Wissbegierige besuchten am Sonnabend die Hackschnitzelfabrik im Eibenstocker Ortsteil Wilzschmühle. weiter lesen

 
 
  • 16.10.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Franko Martin/Archiv

Qualm durch Gartenabfälle: Ratsmitglied platzt der Kragen  

Markneukirchen/Erlbach. Aus dem Schwarzbachtal wird der Ruf laut, die Erlaubnis zum Verbrennen auf zwei Wochen zu stutzen. Doch das geht nicht. weiter lesen

 
 
  • 14.10.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Schädlingsbekämpfung mit Folgen: Feuerwehr muss löschen 

Dresden (dpa/sn) - Bei dem Versuch, Schädlinge in seinem Garten zu verbrennen, hat ein Mann in Dresden mehrere Bienenstöcke in Flammen gesetzt. Einige ... weiter lesen

 
 
  • 14.10.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg

Verbrennen von Pflanzenabfall  

Schwarzenberg. Auf dem Gebiet der Stadt Schwarzenberg ist es noch bis zum 30. Oktober erlaubt und gebührenfrei, pflanzliche Abfälle zu verbrennen. Dies muss jedoch ... weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Ordnungsamt - Pflanzliche Abfälle nicht verbrennen  

Frankenberg. Aus gegebenem Anlass weist das Frankenberger Ordnungsamt darauf hin, dass das Verbrennen pflanzlicher Gartenabfälle bundesweit verboten ist - auch wenn ... weiter lesen

 
 
  • 13.10.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Ordnungsamt - Pflanzliche Abfälle nicht verbrennen  

Frankenberg. Aus gegebenem Anlass weist das Frankenberger Ordnungsamt darauf hin, dass das Verbrennen pflanzlicher Gartenabfälle bundesweit verboten ist - auch wenn ... weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Klärschlamm: Schwermetall sorgt für Probleme  

Meerane. Weil Meeraner Klärschlamm die zulässigen Grenzwerte für das Schwermetall Cadmium überschreitet, darf der Reststoff nicht mehr als Dünger eingesetzt werden. ... weiter lesen

 
 
  • 08.10.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Schwermetall sorgt für Probleme  

Meerane. Weil Meeraner Klärschlamm die zulässigen Grenzwerte für das Schwermetall Cadmium überschreitet, darf der Reststoff nicht mehr als Dünger eingesetzt werden. ... weiter lesen

 
 
  • 07.10.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Klärschlamm: Schwermetall sorgt für Probleme  

Meerane. Weil Meeraner Klärschlamm die zulässigen Grenzwerte für das Schwermetall Cadmium überschreitet, darf der Reststoff nicht mehr als Dünger eingesetzt werden. ... weiter lesen

 
 
  • 30.09.2014
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
Michael Nelson

Klimastudie: Mensch für Hitzewellen mitverantwortlich 

Washington (dpa) - Der vom Menschen verursachte Klimawandel kann Hitzewellen verstärken. Dies geht aus einer im «Bulletin of the American Meteorological ... weiter lesen

 
 
  • 26.09.2014
  • fp-atnight.de
  • DVD-Tipp
Fox

Von der Macht der Literatur 

Ein staubiger dunkler Keller - das ist der liebste Rückzugsort für die junge Liesel (Sophie Nélisse). Wirklich schön ist es dort unten nicht, aber schöner ... weiter lesen

 
 
  • 24.09.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Markus Pfeifer/Archiv

Richterin zum Angeklagten: "Ganze Arbeit!"  

Oberlungwitz. Am Hexenfeuer 2014 setzte ein 43-jähriger Oberlungwitzer einen Schuppen in Brand. Es war ausversehen. Aber trotzdem musste er vor Gericht. weiter lesen

 
 
  • 17.09.2014
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Chronologie: Bemannte Raumfahrt in den USA 

Cape Canaveral (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa nahm ihre Arbeit am 1. Oktober 1958 auf. Höhen und Tiefen ihrer Geschichte:Mai 1961: Alan Shepard ... weiter lesen

 
 
  • 13.09.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Appell an die Vernunft  

Neumark. Der Neumarker Feuerteufel, dem neun Brände in der Gemeinde angelastet werden, ist der Grund für neue Regeln bezüglich des Verbrennens von Gartenabfällen ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm