Menü
 
  • 25.04.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Lino Mirgeler
Welche Folgen Stickoxide für unsere Gesundheit haben 

Berlin (dpa) - Diesel-Fahrzeuge stoßen laut Umweltbundesamt mehr gesundheitsschädliche Stickoxide aus als nach EU-Grenzwert zulässig. Was genau ist das ... weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Initiative will Müllkraftwerk verhindern  

Gründungsmitglieder hoffen am Montag im Umweltzentrum auf weitere Mitstreiter weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Sebastian Kahnert
Erhebliche Frostschäden in deutschen Weinbaugebieten 

Bodenheim (dpa) - Der Frost der vergangenen Nächte hat die Winzer in den deutschen Weinanbaugebieten zum Teil massiv getroffen. «Von keinen Schäden bis ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Jens Schierenbeck/dpa
Die Anti-Aging-Lüge  

Die Kosmetik wagt sich in den Bereich der Medizin vor. Doch viele Methoden sind nicht nur teuer, sondern auch gefährlich. Der Gesetzgeber schaut zu. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
T. Söll/Archiv
Private Hexenfeuer: Geht Tradition vor Sicherheit?  

Zschopau/Marienberg. Am 30. April werden im Erzgebirge wieder zahlreiche Höhenfeuer lodern - auch auf privaten Grundstücken. Doch diesmal könnten es einige weniger werden. Denn Gelenau hat als weitere Gemeinde die Reißleine gezogen. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
T. Söll/Archiv
Private Hexenfeuer: Geht Tradition vor Sicherheit?  

Zschopau/Marienberg. Am 30. April werden im Erzgebirge wieder zahlreiche Höhenfeuer lodern - auch auf privaten Grundstücken. Doch diesmal könnten es einige weniger werden. Denn Gelenau hat als weitere Gemeinde die Reißleine gezogen. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Fernando Llano
Was Maduro an der Macht hält 

Caracas (dpa) - Zu wenig Lebensmittel, Medikamente und Brot - eine dramatische Geldentwertung - hohe Mordquoten: Dennoch hält sich der sozialistische ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
In Schneeberg gilt für Hunde ab sofort Leinenpflicht  

Schneeberg. Beim Gassi gehen im Stadtgebiet von Schneeberg müssen Hunde künftig an die Leine. Das sieht die neue, überarbeitete Polizeiverordnung vor, die der Stadtrat ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
In Schneeberg gilt für Hunde ab sofort Leinenpflicht  

Schneeberg. Beim Gassi gehen im Stadtgebiet von Schneeberg müssen Hunde künftig an die Leine. Das sieht die neue, überarbeitete Polizeiverordnung vor, die der Stadtrat ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Verbrennen: Appell an Oelsnitzer Bürger  

Oelsnitz. In der vogtländischen Gartenfeuer-Debatte gibt es jetzt auch eine Stimme aus Oelsnitz: Vize-Bürgermeister Klaus Knüpfer (CDU) richtet einen Appell an ... weiterlesen

 
 
  • 18.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Gartenfeuer können richtig teuer werden  

Oelsnitz/Klingenthal. Landesbehörden: Im Vogtland gibt es keine Ausnahmegründe mehr - Bußgelder bis einer Höhe von 1500 Euro weiterlesen

 
 
  • 15.04.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Martin Schutt/dpa
Gartenfeuer können richtig teuer werden 3

Plauen. Die Abfallbehörde des Landratsamtes verhängt jedes Jahr mehrere Verwarn- und Bußgelder aufgrund unberechtigt abgebrannter Gartenfeuer, die immer im April ... weiterlesen

 
 
  • 15.04.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Gartenfeuer können sehr teuer werden  

Plauen. Die Abfallbehörde des Landratsamtes verhängt jedes Jahr mehrere Verwarn- und Bußgelder aufgrund unberechtigt abgebrannter Gartenfeuer, die immer im April ... weiterlesen

 
 
  • 13.04.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Pflanzenabfälle - Ordnungsamt kontrolliert Feuer  

Reichenbach. Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadtverwaltung Reichenbach kontrollieren per Stichproben das ordnungsgemäße Verbrennen der pflanzlichen Abfälle. Das ... weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Pläne für Müll-Kraftwerk stoßen auf Misstrauen  

Die Stadtverwaltung versichert, die Anlage werde umweltverträglich sein. Anwohner sagen, sie glauben diese Aussage nicht. weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Pläne für Müll-Kraftwerk stoßen auf Misstrauen  

Chemnitz/Niederwiesa. Das Chemnitzer Rathaus versichert, die Anlage werde umweltverträglich sein. Anwohner sagen, sie glauben diese Aussage nicht. weiterlesen

 
 
  • 10.04.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Friso Gentsch
Krebsforscher: E-Zigaretten weniger schädlich als Tabak 

Dass Rauchen nicht gesund ist, ist nichts Neues. Jedoch war lange nicht klar, ob und wie ungesund die elektronischen Zigaretten sind. Verbrennungsprodukte gibt es bei dem Rauchutensil zwar nicht, doch schädliche Stoffe entfalten sich auch hier. weiterlesen

 
 
  • 09.04.2017
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
-
Knochenspuren weisen auf Rituale gegen Untote hin 

Die Furcht vor Untoten saß tief bei den Menschen von einst. Verstümmelungen von Leichen sollten eine Rückkehr verhindern, berichten mittelalterliche Autoren. Britische Forscher sehen in malträtierten Knochen nun einen Hinweis auf derlei Methoden. weiterlesen

 
 
  • 08.04.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Silvia Kölbel
Vogtland erstickt im Qualm: Ortschef droht mit Feuer-Verbot  

Lengenfeld. Ein falsches Gerücht hält sich hartnäckig: Immer im April dürften Gartenfeuer abgebrannt werden, heißt es. Also herrscht mal wieder dicke Luft. weiterlesen

 
 
  • 08.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Neuer Ärger um das Verbrennen im April  

Markneukirchen. Oft braucht es nicht erst den Blick auf den Kalender, um zu sehen, es ist April - der Blick aus dem Fenster reicht: Rauchschwaden, so weit das Auge reicht. ... weiterlesen

 
 
  • 07.04.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Silvia Kölbel
Vogtland erstickt im Qualm: Ortschef droht mit Feuer-Verbot  

Plauen. Ein falsches Gerücht hält sich hartnäckig: Immer im April dürften Gartenfeuer abgebrannt werden, heißt es. Also herrscht mal wieder dicke Luft. weiterlesen

 
 
  • 04.04.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Silvia Kölbel
Qualm über Lengenfeld: Bürgermeister droht mit Verbot  

Lengenfeld/Reichenbach. Bereits am 1. April hagelte es Beschwerden wegen des Rauchs vom Verbrennen der Gartenabfälle. Das soll nun anders werden. weiterlesen

 
 
  • 04.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Silvia Kölbel
Qualm: Ein Bürgermeister droht mit Feuer-Verbot  

Lengenfeld. Es hagelt Beschwerden wegen des Rauchs vom Verbrennen der Gartenabfälle. Das soll nun in einer Stadt im Vogtland anders werden. weiterlesen

 
 
  • 03.04.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Maxim Shipenkov
Rosneft bohrt erstmals im Polarmeer in Ostsibirien 

Moskau (dpa) - Russlands größter Ölförderer Rosneft bohrt seit Montag erstmals auf dem Festlandsockel der polaren Laptewsee in Ostsibirien nach Öl. Es ... weiterlesen

 
 
  • 30.03.2017
  • freiepresse.de
  • Kultur
Jörg Carstensen
«Den Bazillus des Jazz weiterreichen» - 25 Jahre Label ACT 

Kaum ein Musiklabel ist so sehr mit einem einzigen Namen verbunden wie ACT. In 25 Jahren hat Siggi Loch sein Herzensprojekt zu einer weltweit anerkannten Plattenfirma geformt. Er will «den Bazillus des Jazz weiterreichen», der ihn selbst 1955 in Hannover erwischte. weiterlesen

 
 
  • 30.03.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Kraftwerk: Naturschützer fürchten um Zeisigwald  

Chemnitz/Niederwiesa. Kritiker der geplanten Müllverbrennungsanlage halten den Standort am Weißen Weg in Hilbersdorf für falsch. weiterlesen

 
 
  • 29.03.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Kreistag berät zu neuem Müll-Konzept  

Freiberg. Eine Entscheidung von großer Tragweite werden die Kreisräte auf ihrer heutigen Sitzung in Freiberg fällen. Sie beraten über das Abfallwirtschaftskonzept ... weiterlesen

 
 
  • 28.03.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Wo landet künftig der Müll aus Mittelsachsen?  

Freiberg. Eine Entscheidung von großer finanzieller Tragweite werden die Kreisräte auf ihrer morgigen Sitzung in Freiberg fällen. Sie beraten über das Abfallwirtschaftskonzept ... weiterlesen

 
 
  • 28.03.2017
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Wo landet künftig der Müll aus Mittelsachsen?  

Freiberg. Eine Entscheidung von großer Tragweite werden die Kreisräte auf ihrer morgigen Sitzung in Freiberg fällen. Sie beraten über das Abfallwirtschaftskonzept ... weiterlesen

 
 
  • 28.03.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Kreistag - Wo landet künftig der Müll?  

Freiberg. Eine Entscheidung von großer Tragweite werden die Kreisräte auf ihrer morgigen Sitzung fällen. Sie beraten über das Abfallwirtschaftskonzept für den ... weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
|||||
mmmmm