Menü
 
 
  • 27.05.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Joachim Thoß
"Wer nicht wählt, darf nicht meckern"  

Auerbachs Oberbürgermeister erklärt im Interview, warum er keine Wahlplakate aufhängt und wie er sich eine zweite Amtszeit vorstellt weiter lesen

 
 
  • 22.05.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Haertelpress/Archiv
Brandstiftung am Falkeplatz: Vorwürfe auch gegen die Justiz 1

Zu dem Feuer vom 6. Dezember prüft das Landgericht seit gestern, ob der psychisch kranke Verdächtige in einer geschlossenen Klinik bleiben muss. weiter lesen

 
 
  • 22.05.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Rückschlag für Frankenberger Gesundheitszentrum-Projekt  

Frankenberg. Am Standort Baderberg ist der Untergrund äußerst instabil. Der Bau an dieser Stelle würde erhebliche Mehrkosten verursachen. Das hat ein Gutachten jetzt zu Tage gefördert. weiter lesen

 
 
  • 19.05.2015
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Franziska Gabbert
Von Pudding bis Rehkruste: Brot ist eine leckere Kochzutat 

Berlin (dpa/tmn) - Eine Scheibe frisches, würziges Schwarzbrot, eine zarte Schicht Butter, darauf ein wenig Salz - schon ist das Glück vollkommen. Davon ... weiter lesen

 
 
  • 09.05.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Kretschel
Vom Ende einer Flucht  

Glauchau. Mit den über 800 Menschen, die 2014 im Kreis um Asyl ersuchten, kamen auch die Alkhateebs ins Land. Das ist ihr Leben. weiter lesen

 
 
  • 09.05.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Kretschel
Vom Ende einer Flucht  

Glauchau. Mit den über 800 Menschen, die 2014 im Kreis um Asyl ersuchten, kamen auch die Alkhateebs ins Land. Das ist ihr Leben. weiter lesen

 
 
  • 09.05.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Kretschel
Vom Ende einer Flucht  

Glauchau. Mit den über 800 Menschen, die 2014 im Kreis um Asyl ersuchten, kamen auch die Alkhateebs ins Land. Das ist ihr Leben. weiter lesen

 
 
  • 09.05.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Andreas Kretschel
Vom Ende einer Flucht  

Glauchau. Mit den über 800 Menschen, die 2014 im Kreis um Asyl ersuchten, kamen auch die Alkhateebs ins Land. Das ist ihr Leben. weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das dieser Tage gewesen. So hätte das meine Großmutter gesagt, wenn sie denn noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt ... weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das dieser Tage gewesen. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach ... weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das in diesen Tagen gewesen. So hätte das sicherlich meine Großmutter gesagt, wenn sie noch leben würde. Überaus schwülwarm ... weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das dieser Tage gewesen. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach ... weiter lesen

 
 
  • 08.05.2015
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das in diesen Tagen gewesen. So hätte das sicherlich meine Großmutter gesagt, wenn sie noch leben würde. Überaus schwülwarm ... weiter lesen

 
 
  • 07.05.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter ist das dieser Tage. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach alles, ... weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • blick
  • Chemnitz
djd/proFagus
Gesundes Grillvergnügen  

Mindestens einmal in jedem Sommer soll sie steigen: die zünftige Gartenparty mit guten Freunden, lockerer Stimmung, eiskalten Getränken und Spezialitäten ... weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Bratwürste für einen Konzertflügel 1

Der Kulturbürgermeister wird zum Grillmeister: Philipp Rochold hat Spenden für ein Instrument gesammelt, das im neuen Konzertsaal der Musikschule stehen soll. weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen
Repro: Ellen Liebner
Heute vor 200 Jahren: Plauener Soldat erschossen  

Plauen. Feldmarschall Blücher ist für seine Schlachten berühmt. Nicht nur Napoleon hat er besiegt. Was jedoch kaum bekannt ist: Am 6. Mai 1815 ließ er sieben Soldaten aus dem eigenen Heer töten - auch ein Plauener war darunter. weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter war gestern. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach alles, leider auch ... weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter war gestern. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach alles, leider auch ... weiter lesen

 
 
  • 06.05.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wachswetter  

Richtiges Wachswetter war gestern. So hätte das meine Oma gesagt, wenn sie noch leben würde. Schwülwarm und feucht, da sprießt einfach alles, leider auch ... weiter lesen

 
 
  • 02.05.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner
Knisternde Flammen erhellen Nacht  

Dutzende Hexenfeuer haben die Nacht auf den 1. Mai in der Region erleuchtet. In Zöblitz (Foto) vergnügten sich 300 Besucher am Feuerwehrgerätehaus. Aus ... weiter lesen

 
 
  • 02.05.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Karikatur: cartoonclub.de
Hex, Hex: Der Frühling ist verschwunden  

Hier steht, was wirklich wichtig ist. Heute: Der Wetterbericht. Präsentiert von brennenden Hexen und Opas Wissen. weiter lesen

 
 
  • 28.04.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt
Analyse: Angst um die zweitgrößte Einnahmequelle Tourismus 

München (dpa) - Trümmerhaufen, eingestürzte Tempel, Risse in Straßen. Die Bilder aus Nepal lassen das Ausmaß der Zerstörung nur erahnen. Das Erdbeben ... weiter lesen

 
 
  • 25.04.2015
  • blick
  • Chemnitz
Gesundes Grillvergnügen  

Mindestens einmal in jedem Sommer soll sie steigen: die zünftige Gartenparty mit guten Freunden, lockerer Stimmung, eiskalten Getränken und Spezialitäten ... weiter lesen

 
 
  • 24.04.2015
  • freiepresse.de
  • Aue
Borkenkäfer wird jetzt wieder aktiv  

Schöneck. Sturm Niklas hat vor Ostern in den Wäldern der Region für zahlreiche Einzelbrüche und zum Teil auch umgeworfene Bäume gesorgt. Überwiegend betroffen ... weiter lesen

 
 
  • 24.04.2015
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Borkenkäfer wird jetzt wieder aktiv  

Schöneck. Sturm Niklas hat vor Ostern in den Wäldern der Region für zahlreiche Einzelbrüche und zum Teil auch umgeworfene Bäume gesorgt. Überwiegend betroffen ... weiter lesen

 
 
  • 21.04.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Marcel Schlenkrich/Archiv
Hexenfeuer werden weniger  

Oederan. In Oederan sind heuer nur zehn Brauchtumsfeste zur Walpurgisnacht gemeldet - noch vor Jahren waren es dreimal so viel. Zu einem generellen Verbot wie in Amtsberg wird in der Region Flöha aber nicht gegriffen. weiter lesen

 
 
  • 21.04.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Brauchtum - Höhenfeuer: Appell von Tierfreunden  

Bad Elster. Beim Verbrennen von Laub und bei den in der Walpurgisnacht stattfindenden Höhenfeuern sollten die Vogtländer an Wildtiere denken. Daran appelliert die ... weiter lesen

 
 
  • 21.04.2015
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Borkenkäfer wird jetzt wieder aktiv  

Schöneck/Plauen. Sturm Niklas hat vor Ostern in den Wäldern der Region für zahlreiche Einzelbrüche und zum Teil auch umgeworfene Bäume gesorgt. Überwiegend betroffen ... weiter lesen

 
 
  • 20.04.2015
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Borkenkäfer wird jetzt wieder aktiv  

Schöneck. Sturm Niklas hat vor Ostern in den Wäldern der Region für zahlreiche Einzelbrüche und zum Teil auch umgeworfene Bäume gesorgt. Überwiegend betroffen ... weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm