Menü
 
 
  • 23.01.2015
  • freiepresse.de
  • Haus & Garten
Neff

Kühlschrank-Kamera und mehr: Schlaue Lösungen für die Küche 

Köln (dpa/tmn) - Backöfen, die gleichzeitig Mikrowellen sind, selbstreinigende Dampfgarer und Kühlschränke mit Videoüberwachung: Für die Küche von morgen ... weiter lesen

 
 
  • 21.01.2015
  • freiepresse.de
  • Essen & Trinken
www.weber.com/Klaus Einwandre

Heißer Rost bei Frost - Grillen geht auch im Winter 

Berlin (dpa/tmn) - Wintergrillen entwickelt sich zum Trend. Mit Fackeln und Lagerfeuer wird die Gartenparty zum Erlebnis - von Pfefferkuchenmarinaden, ... weiter lesen

 
 
  • 19.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Andreas Wohland

Das feurige Ende der Weihnachtszeit  

Lauterbach. Einer schönen Tradition folgend gingen auch in diesem Jahr in Lauterbach wieder abgeschmückte Fichten und Tannen in Flammen auf. weiter lesen

 
 
  • 19.01.2015
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

120 Bäume landen in Flammen  

Was fängt man mit den Christbäumen an, wenn Weihnachten vorbei ist? Gemeinschaftlich bei einem kleinen Fest verbrennen, das ist die Antwort, welche unter ... weiter lesen

 
 
  • 17.01.2015
  • blick
  • Erzgebirge
Armin Leischel

den WINTER VERTREIBEN  

Nachdem das Knutfest in Seifersdorf vergangene Woche wegen Sturmwarnung abgesagt werden musste, lädt der Dorfverein am heutigen Samstag ab 14.30 Uhr ... weiter lesen

 
 
  • 17.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

Bäume sollen heute brennen  

Die ausgedienten Weihnachtsbäume der Zschopauer sollen heute in Flammen aufgehen. Markus Hahn (links) und Heiko Schreiter haben den Festtagsschmuck am ... weiter lesen

 
 
  • 17.01.2015
  • freiepresse.de
  • Stollberg

Party - Gersdorf holt Neujahrsfeuer nach  

Gersdorf. Weil die Meteorologen Sturm vorausgesagt hatten, war das für vergangenen Sonnabend angekündigte Neujahrsfeuer im Volkspark abgesagt worden. Das war gut ... weiter lesen

 
 
  • 16.01.2015
  • lokalanzeiger
  • Aue

Winter vertreiben  

Nachdem das Knutfest in Seifersdorf vergangene Woche wegen Sturmwarnung abgesagt werden musste, lädt der Dorfverein am 17. Januar ab 14.30 Uhr mit dem ... weiter lesen

 
 
  • 15.01.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Partystimmung - Gersdorf holt Neujahrsfeuer nach  

Gersdorf. Weil die Meteorologen Regen und Sturm vorausgesagt hatten, war das für vergangenen Sonnabend angekündigte Neujahrsfeuer im Volkspark abgesagt worden. ... weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Josey Sharrad/Native Wildlife

Hilfe aus aller Welt: Handschuhe für Koalas 

Sydney (dpa) - Das Schicksal von Koalas mit verbrannten Pfoten hat eine beispiellose Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Eine australische Tierschutzorganisation ... weiter lesen

 
 
  • 13.01.2015
  • freiepresse.de
  • Panorama
Josey Sharrad/Native Wildlife/dpa

Verbrannte Pfoten: Handschuhe für Koalas 

Sydney (dpa) - Das Schicksal von Koalas mit verbrannten Pfoten hat eine beispiellose Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Eine australische Tierschutzorganisation ... weiter lesen

 
 
  • 12.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau
Thomas Michel

Starker Sturm bremst Wettbewerbe aus  

Königswalde/Leubnitz. Ausgediente Tannenbäume dienten am Wochenende als Wurfgeschosse. In Königswalde gingen die Werfer an den Start. In Leubnitz entschieden sich die Veranstalter für einen neuen Termin. weiter lesen

 
 
  • 12.01.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Jan Görner

Weihnachtsbäume brennen in Gebirge und Lampions leuchten in Pfaffroda  

Das erste Weihnachtsbaumverbrennen der Feuerwehr aus Marienberg-Gebirge ist ein Erfolg gewesen. Rund 100 Besucher kamen zur Premiere am Samstag (Foto ... weiter lesen

 
 
  • 12.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Schwungvoller Abschied von der Tanne  

Mülsen. Bäume verbrennen kann jeder. In Mülsen fliegt der ausgediente Weihnachtsschmuck bei einem Gaudi-Wettbewerb noch einmal durch die Luft. Zur zehnten Auflage gab es sogar einen neuen Weiten-Rekord bei den Männern. weiter lesen

 
 
  • 10.01.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Frenzel

Zum 15. Mal lodern die Weihnachtsbäume  

Remse. Die Freiwillige Feuerwehr und der Feuerwehrverein organisieren am heutigen Samstag auf dem Festplatz an der Bundesstraße das Weihnachtsbaumverbrennen ... weiter lesen

 
 
  • 10.01.2015
  • freiepresse.de
  • Plauen

Dorffest - Zobes verheizt die Weihnachtsbäume  

Zobes. Auch in diesem Jahr lädt die Feuerwehr Zobes zum großen Tannenbaumbrennen auf dem Dorfplatz ein. Wurde in anderen Jahren noch das Stollenrestessen zelebriert, ... weiter lesen

 
 
  • 09.01.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal

Bäume sind Futter für die Flammen  

Gersdorf. Das Neujahrsfeuer der Gersdorfer Jugendfeuerwehr, das am Samstag stattfinden sollte, wurde verlegt. "Die Wettervorhersagen melden starken Sturm und Regen", ... weiter lesen

 
 
  • 08.01.2015
  • freiepresse.de
  • Chemnitz

Fest - Tannenbäume werden verbrannt  

Limbach-Oberfrohna. Die Freiwilligen Feuerwehren aus den Limbach-Oberfrohnaer Ortsteilen laden am Samstag zum Verbrennen mitgebrachter Weihnachtsbäume. Das Fest beginnt ... weiter lesen

 
 
  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Wissenschaft
epa Michael Reynolds

Klimaerwärmung - Wer darf noch wie viel fossile Energien nutzen? 

London (dpa) - Erhebliche Mengen an Kohle, Öl und Gas müssen nach Forscherangaben im Boden verbleiben, um der globalen Klimaerwärmung Einhalt zu gebieten.Weltweit ... weiter lesen

 
 
  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Thema des Tages Welt

Chronologie: Westliche Schmähungen - muslimische Proteste 

Berlin (dpa) - Unruhen nach vermeintlichen Schändungen des Korans oder Schmähungen des Propheten Mohammed haben schon viele Menschen das Leben gekostet. ... weiter lesen

 
 
  • 07.01.2015
  • blick
  • Mittelsachsen
Markus Pfeifer/Archiv

Weihnachtsbäume lodern wieder  

Die Weihnachtsbäume, die zuletzt in den Wohnungen leuchteten, sollen nun im Freien lodern. In mehreren Orten wird wieder zum gemeinsamen Baumverbrennen ... weiter lesen

 
 
  • 07.01.2015
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Peter Hertel/Archiv

Müll oder Scheiterhaufen - wohin mit dem Weihnachtsbaum?  

Freiberg. In Freiberg können die ausgedienten Gehölze morgen und am Freitag an Sammelstellen abgelegt werden. Die "Freie Presse" hat nachgefragt, wie es anderswo aussieht. weiter lesen

 
 
  • 06.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Baumverbrennen II - Mit dem Ferkeltaxi zum Winterfeuer  

Olbernhau. Der Heimatverein, die Freiwillige Feuerwehr und das Kirchspiel Oberneuschönberg laden am 17. Januar zum 5. Winterfeuer ein. Aus Chemnitz wird ein Sonderzug, ... weiter lesen

 
 
  • 06.01.2015
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Baumverbrennen II - Mit dem Ferkeltaxi zum Winterfeuer  

Olbernhau. Der Heimatverein, die freiwillige Feuerwehr und das Kirchspiel Oberneuschönberg laden am 17. Januar zum 5. Winterfeuer ein. Aus Chemnitz wird ein Sonderzug, ... weiter lesen

 
 
  • 05.01.2015
  • freiepresse.de
  • Werdau

Brauchtum - In Leubnitz fliegen die Tannenbäume  

Leubnitz. Das öffentliche Verbrennen ausgedienter Weihnachtsbäume ist in vielen Orten zur Tradition geworden. Dazu gehört auch Leubnitz. Dort wird das Brauchtum ... weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Marcus Richter/Archiv

Tannenbäume fliegen zum 10. Mal durch den Mülsengrund  

Mülsen St. Jacob. Seit 2006 gibt es in Mülsen St. Jacob eine sportliche Entsorgungsaktion. Erstmals wartet eine Cocktail-Bar mit "Zielwasser" auf. weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Flöha
Falk Bernhardt

Weihnachtsbäume werden zu Biomüll  

Flöha. Verbrennen, schreddern oder auf den Müll werfen: Möglichkeiten, den Baum loszuwerden, gibt es in der Region viele. weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Weihnachtsbäume nur noch Bio-Müll  

Mittweida/Rossau. Verbrennen, schreddern oder auf den Müll werfen: Möglichkeiten, den Baum loszuwerden, gibt es in der Region viele. weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
. Foto: Marcus Richter/Archiv

Tannenbäume fliegen zum 10. Mal durch den Mülsengrund  

Mülsen St. Jacob. Seit 2006 gibt es in Mülsen St. Jacob eine sportliche Entsorgungsaktion. Erstmals wartet eine Cocktail-Bar mit "Zielwasser" auf. weiter lesen

 
 
  • 03.01.2015
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Marcus Richter/Archiv

Tannenbäume fliegen zum 10. Mal durch den Mülsengrund  

Mülsen St. Jacob. Seit 2006 gibt es in Mülsen St. Jacob eine sportliche Entsorgungsaktion. Erstmals wartet eine Cocktail-Bar mit "Zielwasser" auf. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm