Menü
 
  • 23.05.2017
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Steiner
ZEV plant fünf neue Tankstellen für E-Autos in der Muldestadt 4

Zwickau. Die Zwickauer Energie-versorgung weitet bis Jahresende ihr Netz an Ladestationen aus. Doch bisher sind die Säulen ein Minusgeschäft. weiterlesen

 
 
  • 18.05.2017
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Mario Hösel
Rathauschef will Vandalen und Schmutzfinken Einhalt gebieten  

Erlau. Sachbeschädigung und illegale Müllentsorgung sind keine Seltenheit in Erlau. Nun sollen Bürger helfen, Tatverdächtige zu ermitteln. Das ist schwierig. weiterlesen

 
 
  • 18.05.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Neuensalz will künftig private Höhenfeuer verbieten  

Neuensalz. Die Gemeinderäte haben sich erneut jetzt mit dem brandheißen Thema befasst. Die Polizeiordnung soll auf den Prüfstand gestellt werden. weiterlesen

 
 
  • 16.05.2017
  • freiepresse.de
  • Welt
Salvatore Di Nolfi
Explosive US-Vorwürfe an Assad vor neuen Syrien-Gesprächen1

Auch nach sechs Jahren Bürgerkrieg stehen die Chancen auf Frieden in Syrien schlecht. Washington veröffentlicht neue Vorwürfe wegen Gräueltaten gegen Damaskus, Machthaber Assad spricht von einem Medienspektakel. Trotzdem gehen die UN-Bemühungen in Genf weiter. weiterlesen

 
 
  • 15.05.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
"Es ist leider nicht so, dass das Müllaufkommen sinkt" 1

Abfallverbands-Chef Miko Runkel und Baubürgermeister Michael Stötzer über die Pläne für den Neubau eines Müllkraftwerks am Weißen Weg weiterlesen

 
 
  • 13.05.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
A. Seidel/Archiv
"Es geht auch um stabile Müllgebühren" 6

Abfallverbands-Chef Miko Runkel und Baubürgermeister Michael Stötzer über die Pläne für den Neubau eines Müllkraftwerks am Weißen Weg weiterlesen

 
 
  • 13.05.2017
  • freiepresse.de
  • Mittweida
A. Seidel/Archiv
"Wir müssen eine Lösung finden" 1

Chemnitz. Abfallverbands-Chef Miko Runkel und Baubürgermeister Michael Stötzer über die Pläne für den Neubau eines Müllkraftwerks am Weißen Weg weiterlesen

 
 
  • 10.05.2017
  • freiepresse.de
  • Wellness
Tobias Hase
So viele Kalorien verbrennt der Frühjahrsputz 

Für viele ist Putzen eine lästige Pflicht. Doch man kann der Arbeit im Haus auch etwas Gutes abgewinnen. Denn sie sorgt für Bewegung. Richtig ausgeführt ersetzt der Frühjahrsputz eine ganze Fitnesseinheit. weiterlesen

 
 
  • 10.05.2017
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Aktion - Linke laden zum Bücher lesen ein  

Glauchau. Heute lädt Linkspartei sowie zu einem "Lese-Flashmob" auf. Unter dem Motto "Bücher lesen statt verbrennen" soll an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten ... weiterlesen

 
 
  • 09.05.2017
  • freiepresse.de
  • Kalenderblatt
Matthias Balk
Kalenderblatt 2017: 10. Mai 

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. Mai 2017:19. Kalenderwoche, 130. Tag des JahresNoch 235 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: StierNamenstag: ... weiterlesen

 
 
  • 09.05.2017
  • freiepresse.de
  • Panorama
Paul Zinken
Staatsanwalt: Obdachloser hätte qualvoll verbrennen können 

Ein Obdachloser schläft in der Nacht zum ersten Weihnachtstag in einem Berliner U-Bahnhof. Er bemerkt die laute Gruppe nicht. Plötzlich brennt es neben seinem Kopf. Nun stehen sieben Männer vor Gericht. weiterlesen

 
 
  • 05.05.2017
  • freiepresse.de
  • Panorama
Miguel Calero
Mit Klopapier Brand entfacht: Lange Haftstrafe für Deutschen 

Mit brennendem Klopapier setzte ein junger Deutscher im vergangenen Sommer fahrlässig ein spanisches Naturparadies in Brand. Nun muss der 27-Jährige dafür zahlen: Er muss zahlreiche Betroffene finanziell entschädigen - und ins Gefängnis. weiterlesen

 
 
  • 02.05.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Imago
Fußballclub entwickelt Bengalos  

Brøndby. Wenn Fußballfans im Stadion Feuerwerk zünden, ist das nicht nur gefährlich - sondern kommt die Vereine oft teuer zu stehen. Eine Lösung fanden Verbände und Clubs bisher für das Problem nicht. In Dänemark will ein Verein gemeinsam mit seinen Anhängern Abhilfe schaffen. weiterlesen

 
 
  • 30.04.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft regional
Sebastian Kahnert
Kalter April: Winzer entzünden erneut Feuer gegen Frost 

Radebeul (dpa/sn) - Angesichts frostiger Temperaturen von etwa zweieinhalb Grand Minus haben sächsische Winzer auch in der Nacht zum Sonntag wieder Feuer ... weiterlesen

 
 
  • 25.04.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Lino Mirgeler
Welche Folgen Stickoxide für unsere Gesundheit haben 

Berlin (dpa) - Diesel-Fahrzeuge stoßen laut Umweltbundesamt mehr gesundheitsschädliche Stickoxide aus als nach EU-Grenzwert zulässig. Was genau ist das ... weiterlesen

 
 
  • 22.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Initiative will Müllkraftwerk verhindern  

Gründungsmitglieder hoffen am Montag im Umweltzentrum auf weitere Mitstreiter weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Wirtschaft
Sebastian Kahnert
Erhebliche Frostschäden in deutschen Weinbaugebieten 

Bodenheim (dpa) - Der Frost der vergangenen Nächte hat die Winzer in den deutschen Weinanbaugebieten zum Teil massiv getroffen. «Von keinen Schäden bis ... weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Gesundheit
Jens Schierenbeck/dpa
Die Anti-Aging-Lüge  

Die Kosmetik wagt sich in den Bereich der Medizin vor. Doch viele Methoden sind nicht nur teuer, sondern auch gefährlich. Der Gesetzgeber schaut zu. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Zschopau
T. Söll/Archiv
Private Hexenfeuer: Geht Tradition vor Sicherheit?  

Zschopau/Marienberg. Am 30. April werden im Erzgebirge wieder zahlreiche Höhenfeuer lodern - auch auf privaten Grundstücken. Doch diesmal könnten es einige weniger werden. Denn Gelenau hat als weitere Gemeinde die Reißleine gezogen. weiterlesen

 
 
  • 21.04.2017
  • freiepresse.de
  • Marienberg
T. Söll/Archiv
Private Hexenfeuer: Geht Tradition vor Sicherheit?  

Zschopau/Marienberg. Am 30. April werden im Erzgebirge wieder zahlreiche Höhenfeuer lodern - auch auf privaten Grundstücken. Doch diesmal könnten es einige weniger werden. Denn Gelenau hat als weitere Gemeinde die Reißleine gezogen. weiterlesen

 
 
  • 20.04.2017
  • freiepresse.de
  • Brennpunkt
Fernando Llano
Was Maduro an der Macht hält 

Caracas (dpa) - Zu wenig Lebensmittel, Medikamente und Brot - eine dramatische Geldentwertung - hohe Mordquoten: Dennoch hält sich der sozialistische ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Aue
In Schneeberg gilt für Hunde ab sofort Leinenpflicht  

Schneeberg. Beim Gassi gehen im Stadtgebiet von Schneeberg müssen Hunde künftig an die Leine. Das sieht die neue, überarbeitete Polizeiverordnung vor, die der Stadtrat ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
In Schneeberg gilt für Hunde ab sofort Leinenpflicht  

Schneeberg. Beim Gassi gehen im Stadtgebiet von Schneeberg müssen Hunde künftig an die Leine. Das sieht die neue, überarbeitete Polizeiverordnung vor, die der Stadtrat ... weiterlesen

 
 
  • 19.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Verbrennen: Appell an Oelsnitzer Bürger  

Oelsnitz. In der vogtländischen Gartenfeuer-Debatte gibt es jetzt auch eine Stimme aus Oelsnitz: Vize-Bürgermeister Klaus Knüpfer (CDU) richtet einen Appell an ... weiterlesen

 
 
  • 18.04.2017
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland
Gartenfeuer können richtig teuer werden  

Oelsnitz/Klingenthal. Landesbehörden: Im Vogtland gibt es keine Ausnahmegründe mehr - Bußgelder bis einer Höhe von 1500 Euro weiterlesen

 
 
  • 15.04.2017
  • freiepresse.de
  • Plauen
Martin Schutt/dpa
Gartenfeuer können richtig teuer werden 3

Plauen. Die Abfallbehörde des Landratsamtes verhängt jedes Jahr mehrere Verwarn- und Bußgelder aufgrund unberechtigt abgebrannter Gartenfeuer, die immer im April ... weiterlesen

 
 
  • 15.04.2017
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Gartenfeuer können sehr teuer werden  

Plauen. Die Abfallbehörde des Landratsamtes verhängt jedes Jahr mehrere Verwarn- und Bußgelder aufgrund unberechtigt abgebrannter Gartenfeuer, die immer im April ... weiterlesen

 
 
  • 13.04.2017
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
Pflanzenabfälle - Ordnungsamt kontrolliert Feuer  

Reichenbach. Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadtverwaltung Reichenbach kontrollieren per Stichproben das ordnungsgemäße Verbrennen der pflanzlichen Abfälle. Das ... weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Seidel
Pläne für Müll-Kraftwerk stoßen auf Misstrauen  

Die Stadtverwaltung versichert, die Anlage werde umweltverträglich sein. Anwohner sagen, sie glauben diese Aussage nicht. weiterlesen

 
 
  • 12.04.2017
  • freiepresse.de
  • Flöha
Pläne für Müll-Kraftwerk stoßen auf Misstrauen  

Chemnitz/Niederwiesa. Das Chemnitzer Rathaus versichert, die Anlage werde umweltverträglich sein. Anwohner sagen, sie glauben diese Aussage nicht. weiterlesen

 
 
 

 
 
 
 
 
|||||
mmmmm