Menü
 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Ottendorfer Mini-Campingplatz wird allmählich bekannter  

Ottendorf. Neben Niederländern entdecken zunehmend deutsche Gäste das kleine Areal im Lichtenauer Ortsteil. Besucher schätzen vor allem die Ruhe. weiter lesen

 
 
  • 22.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz
Marion Gründler

Sitzbank aus Porphyr erstrahlt bald wieder in alter Schönheit  

Seelitz/Geringswalde. Gute Nachricht für Fuß- und Müßiggänger: Die Arbeiten an der Geringswalder Quergasse sind so gut wie beendet. Rechtzeitig fertig wird auch die Sitzbank in der Ruheinsel. weiter lesen

 
 
  • 19.07.2014
  • saebo
  • Meißen

Fest Im Weingutshof bei Wein und Musik  

Diera-Zehren. Zu einem zünftigen Hoffest im Weingutshof im Ortsteil Zadel lädt an diesem Wochenende das Weingut Schloss Proschwitz ein. In diesem romantischen, denkmalgeschützten ... weiter lesen

 
 
  • 18.07.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau
imago/Metodi Popow

Union Berlin als Gradmesser  

Zwickau. Zwei Wochen vorm Start in die neue Saison der Fußball-Regionalliga Nordost präsentiert sich der FSV Zwickau morgen zum Test am Wostokweg. weiter lesen

 
 
  • Oberes Vogtland

Keine neuen Wanderwege in Planung  

Muldenhammer. Muldenhammer hofft in der Ile-Region Falkenstein auf neue Impulse für Tourismus, Wirtschaft und ländliche Entwicklung. weiter lesen

 
 
  • 16.07.2014
  • Kultur
Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Sopranistin Foster: Als Brünnhilde muss man durchhalten 

Bayreuth (dpa) - Als Frank Castorfs neue Interpretation des «Ring des Nibelungen» im vergangenen Jahr von einem Großteil des Bayreuther Publikums ausgebuht ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Matthias Zwarg

Die verwüsteten Städte  

Chemnitz. Martin Fink und Matthias Döhler nutzen die Galerie des Weltecho für Plan-spiele im Sandkasten - eine ungewöhnliche Chemnitzer Ausstellung. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Künstler wagt sich an die großen Fragen  

Meerane. Das Lebensgefühl einer ganzen Generation auf die Leinwand zu bannen - das ist der Anspruch des Erfurters Marc Jung. Die Meeraner Galerie "Art In" zeigt ab morgen seine Werke. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Wiegand Sturm

Farben und Formen explodieren  

Meerane. Das Lebensgefühl einer ganzen Generation auf die Leinwand zu bannen - das ist der Anspruch des Erfurters Marc Jung. Die Meeraner Galerie "Art In" zeigt ab morgen seine Werke. weiter lesen

 
 
  • 15.07.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Wiegand Sturm

Farben und Formen explodieren  

Meerane. Das Lebensgefühl einer ganzen Generation auf die Leinwand zu bannen - das ist der Anspruch des Erfurters Marc Jung. Die Meeraner Galerie "Art In" zeigt ab morgen seine Werke. weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht 6

Annaberg-Buchholz. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Schwarzenberg

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Schwarzenberg. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • Aue

Das Erzgebirge verkauft sich zu schlecht  

Annaberg-Buchholz/Aue. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Beständigkeit schätzen Zuwanderer an den Einheimischen. Doch reicht das, um genug von ihnen zum Arbeiten in der Region zu bewegen? weiter lesen

 
 
  • 14.07.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Peter Hertel

Ohne Gemeinderäte läuft nichts  

Reinsberg. Das 5. Badeparkfest ist am Sonnabend bei Sonnenschein und 22 Grad Wassertemperatur ein voller Erfolg geworden. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Rundflug mit "Tante Ju": Ex-Pilot hebt mit 95 Jahren nochmal ab  

Plauen. Einst steuerte der Plauener Otto Jaeschke als Pilot eine JU 52. Jetzt erlebte er mit seiner Frau Herta (90) wieder einen Flug in einer Maschine dieses Typs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Rundflug mit "Tante Ju": Ex-Pilot hebt mit 95 Jahren nochmal ab  

Plauen. Einst steuerte der Plauener Otto Jaeschke als Pilot eine JU 52. Jetzt erlebte er mit seiner Frau Herta (90) wieder einen Flug in einer Maschine dieses Typs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Rundflug mit "Tante Ju": Ex-Pilot hebt mit 95 Jahren nochmal ab  

Plauen. Einst steuerte der Plauener Otto Jaeschke als Pilot eine JU 52. Jetzt erlebte er mit seiner Frau Herta (90) wieder einen Flug in einer Maschine dieses Typs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Rundflug mit "Tante Ju": Ex-Pilot hebt mit 95 Jahren nochmal ab  

Plauen. Einst steuerte der Plauener Otto Jaeschke als Pilot eine JU 52. Jetzt erlebte er mit seiner Frau Herta (90) wieder einen Flug in einer Maschine dieses Typs. weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Wiegand Sturm

Galerie zeigt neue Ausstellung  

Kunstwerke in Form von Kalligrafien und Steinen hat Eva Skupin in der Glauchauer Galerie "Art Gluchowe" in Szene gesetzt. Die Künstlerin aus dem thüringischen ... weiter lesen

 
 
  • 12.07.2014
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Wiegand Sturm

Galerie zeigt neue Ausstellung  

Kunstwerke in Form von Kalligrafien und Steinen hat Eva Skupin in der Glauchauer Galerie "Art Gluchowe" in Szene gesetzt. Die Künstlerin aus dem thüringischen ... weiter lesen

 
 
  • 11.07.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Galerie zeigt neue Ausstellung  

Kunstwerke in Form von Kalligrafien und Steinen hat gestern Eva Skupin in der Glauchauer Galerie "Art Gluchowe" in Szene gesetzt. Die Künstlerin aus dem ... weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Rochlitz

Die tiefgefrorene Lektüre  

Leipzig/Freiberg. Über 100 Bände aus der Freiberger Universitätsbibliothek sind im Leipziger Zentrum für Bucherhaltung nach Regenschäden gefriergetrocknet worden. Jetzt wird nachgearbeitet: Schimmel beseitigt und geklebt. weiter lesen

 
 
  • 10.07.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida

Die tiefgefrorene Lektüre  

Leipzig/Freiberg. Über 100 Bände aus der Freiberger Universitätsbibliothek sind im Leipziger Zentrum für Bucherhaltung nach Regenschäden gefriergetrocknet worden. Jetzt wird nachgearbeitet: Schimmel beseitigt und geklebt. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Dominic Falke

Filme kehren an ehemalige Lichtburg zurück  

Sonnenberg. Zwei Studenten recherchieren über den Architekten des früheren Kinos. Am Freitag zeigen sie dort Streifen mit Chaplin & Co. weiter lesen

 
 
  • 09.07.2014
  • Werdau

Ausstellung - Sportler entdeckt neues Talent  

Lichtenstein/Senftenberg. Arbeiten des Künstlers Marc Jung (geb. 1985) werden ab 16. Juli in der Meeraner Galerie "Art In" zu sehen sein. Nach Beendigung seiner Karriere als Leistungssportler ... weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • Glauchau

Ausstellung - Sportler entdeckt neues Talent  

Meerane. Arbeiten des Künstlers Marc Jung (geb. 1985) werden ab 16. Juli in der Meeraner Galerie Art In zu sehen sein. Nach Beendigung seiner Karriere als Leistungssportler ... weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • Hohenstein-Ernstthal

Ausstellung - Sportler entdeckt neues Talent  

Meerane. Arbeiten des Künstlers Marc Jung (geb. 1985) werden ab 16. Juli in der Galerie Art In zu sehen sein. Nach Beendigung seiner Karriere als Leistungssportler ... weiter lesen

 
 
  • 07.07.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Matthias Hiekel/Archiv

Leslie Suganandarajah erhält Dirigenten-Stipendium 

Bonn/Dresden (dpa/sn) - Leslie Suganandarajah erhält das Hermann- Hildebrandt-Stipendium für junge Dirigenten und arbeitet eine Saison lang bei der Dresdner ... weiter lesen

 
 
  • 07.07.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Bernd März

Ein tapferer Junge bewegt die Zuhörer  

Lößnitz. Ein Benefiz-Konzert auf dem neuen Schul- campus in Lößnitz brachte 1767 Euro zugunsten krebskranker Kinder ein. weiter lesen

 
 
  • 07.07.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Bernd März

Ein tapferer Junge bewegt die Zuhörer  

Lößnitz. Ein Benefiz-Konzert auf dem neuen Schul- campus in Lößnitz brachte 1767 Euro zugunsten krebskranker Kinder ein. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm