• 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Was-Wann-Wo
Andreas Tannert/Archiv

Kirchen gedenken der Sterbestunde Jesu  

Thalheim/Stollberg/Oelsnitz. Das Gedenken wird am Karfreitag zum musikalischen Genuss. In drei Orten des Altkreises finden besondere Konzerte statt.

weiter lesen
 
 
  • 17.04.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Wiegand Sturm

Franzosen staunen über Disziplin im Schulhaus  

Glauchau. Glauchau und Grenay pflegen seit Jahren den freundschaftlichen Austausch. Gegenseitige Besuche gehören dazu.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Katalog

Zwischen Trauer und Traum  

Weimar. Der Chemnitzer Thomas Ranft stellt in Weimar Radierungen zu Hölderlins "Hyperion" aus. Es sind weniger Illustrationen als vielmehr freie Improvisationen, die sich oft weit vom Text entfernen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Katalog

Zwischen Trauer und Traum  

Weimar. Der Chemnitzer Thomas Ranft stellt in Weimar Radierungen zu Hölderlins "Hyperion" aus. Es sind weniger Illustrationen als vielmehr freie Improvisationen, die sich oft weit vom Text entfernen.

weiter lesen
 
 
  • 16.04.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Harry Härtel

Boxliga zu stark - Nachwuchs bleibt auf der Strecke  

Die Chemnitzer Wölfe haben in der 2. Bundesliga überzeugt und Platz zwei belegt. Doch richtig glücklich über die vergangene Saison ist der Trainer nicht.

weiter lesen
 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Martin Schutt

Kunstfest Weimar öffnet sich wieder allen Künsten 

Weimar (dpa) - Das Kunstfest Weimar erfindet sich zum 25-jährigen Bestehen im Sommer wieder einmal neu.«Wir nehmen die Begriffe Kunst, Fest und Weimar ...

weiter lesen
 
 
  • 12.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau
Literaturhaus Bremen

"Erst später konstruiert sich eine Logik"  

Werdau. Autor Stefan Petermann über erfundene Geschichten, Unerwartetes und das Künstlerprojekt "Fotothek Weimar"

weiter lesen
 
 
  • 11.04.2014
  • freiepresse.de
  • Deutschland
Eisenach.info/André Nestler

Von der Wartburg bis Weimar auf den Spuren der Familie Bach 

Eisenach/Arnstadt (dpa/tmn) - Johann Sebastian Bach ist als Thomas-Kantor in Leipzig berühmt geworden, sein Sohn Phillip Emanuel als Musikdirektor in ...

weiter lesen
 
 
  • 10.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur

Nacho Duato: Klassiker behalten, Modernes ergänzen 

Berlin (dpa) - Der neue Intendant des Berliner Staatsballetts, Nacho Duato, setzt weiter auf Klassiker. Das Programm des Ensembles solle jedoch durch ...

weiter lesen
 
 
  • 08.04.2014
  • freiepresse.de
  • Mittweida
Falk Bernhardt

Kunst und Architektur in einer Schau  

Ehrenberg. Im Rittergut Ehrenberg zeigt der Frankenberger Olaf Sporbert erstmals Bilder und Bauwerke in einer Ausstellung.

weiter lesen
 
 
  • 01.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

ESV 60 schrammt am Sieg vorbei  

Weimar. Der ESV 60 Crimmitschau hat mit einem 2. Platz beim Wettbewerb um den 30. Pokal der Stadt Weimar seine Saison auf dem Eis beendet. Die zweite Mannschaft ...

weiter lesen
 
 
  • 26.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Arno Burgi/Archiv

Dresdner Komponist Sven Helbig schreibt Reformations-Oratorium 

Dresden/Weimar (dpa/sn) - Der Dresdner Komponist Sven Helbig schreibt «Musikgeschichte». Bei seinem neuen Projekt widmet sich der 45-Jährige einem entscheidenden ...

weiter lesen
 
 
  • 26.03.2014
  • blick
  • Zwickau
Ludmila Thiele

Grafiken zeigen Weltkrieg  

Gera/Zwickau. Mike Steinbrückner besuchte am Samstag mit seiner Frau Maria die Ausstellungseröffnung "Grafik 1914 - 1918" im Haus Schulenburg in Gera. Nun wirbt der ...

weiter lesen
 
 
  • 25.03.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ulli Schubert

Rastlos im Dienst der Kunst  

Oederan. Die Volkskunstschule Oederan wird 2017 50 Jahre alt. Die "Freie Presse" stellt aus diesem Anlass Künstler vor, die einst dort begonnen haben. Heute: Rolf Büttner, der Leiter der Einrichtung.

weiter lesen
 
 
  • 22.03.2014
  • blick
  • Zwickau

Klangrausch in der Neuen Welt  

Zwickau. "Es ist schwer, Schlüsse zu schreiben. Beethoven und Wagner konnten es. Es können nur die Großen. Ich kann's auch.", sagte Richard Strauss einmal über ...

weiter lesen
 
 
  • 18.03.2014
  • Chemnitz

Goethe-Gesellschaft - Erinnerungen an deutschen Dichter  

Dem deutschen Dichter, Philosophen und Übersetzer Christoph Martin Wieland (1733 bis 1813) widmet die Goethe-Gesellschaft Chemnitz eine Veranstaltung ...

weiter lesen
 
 
  • 14.03.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Grafik: Kathrin Reissmann

Oederaner Lebenswege verewigt  

Oederan. Elisabeth Melzer-Geissler hat im Auftrag des Kultur- und Kunstvereins vier Zeitzeugen porträtiert. Am Sonntag stellt sie das Buch vor.

weiter lesen
 
 
  • 13.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Claudia Perren/Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt

Claudia Perren - erste Chefin am Bauhaus Dessau 

Dessau-Roßlau/Magdeburg (dpa) - Die Würfel sind gefallen: Die promovierte Architektin, Kuratorin und Kritikerin Claudia Perren (41) aus Australien wird ...

weiter lesen
 
 
  • 13.03.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales
Britta Pedersen/dpa

Bennewitz will Sachsens ersten Bestattungswald durchsetzen  

Bennewitz. Thüringen und Sachsen haben als einzige Bundesländer noch keinen Bestattungswald. Nachdem das Verwaltungsgericht Weimar den Weg für Bad Berka ebnete, hat nun auch ein Ort im Leipziger Land entsprechende Pläne.

weiter lesen
 
 
  • 12.03.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

Hockey - Mädchen haben die Nase vorn  

Meerane. Die jüngsten Hockeyspieler des SV Motor Meerane waren bei ihrem Heimturnier erfolgreich. Die zahlreichen Besucher in der Karl-Heinz-Freiberger-Halle ...

weiter lesen
 
 
  • 10.03.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha
Ulli Schubert

Plauener Familie holt sich Basteltipps  

Oederan. Zwar sind es noch ein paar Wochen bis zum Osterfest, aber zum Ostereiermarkt im Haus am Klein-Erzgebirge hat es schon gestern viele Leute gezogen.

weiter lesen
 
 
  • 08.03.2014
  • Kultur
Bodo Marks

Deutscher Opernsänger hilft Metropolitan Oper 

New York (dpa) - Mit einer spontanen Rettungsaktion hat der deutsche Opernsänger Matthias Goerne der berühmten Metropolitan Oper in New York aus der Klemme ...

weiter lesen
 
 
  • 08.03.2014
  • freiepresse.de
  • Glauchau

hockey - 16 Mannschaften reisen an  

Meerane. Die Karl-Heinz-Freiberger-Halle in Meerane gehört heute von 9 bis 13Uhr den jüngsten Hockeyspielern. Der SV Motor ist Gastgeber für ein Turnier der Altersklasse ...

weiter lesen
 
 
  • 07.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Sammlung Bach-Archiv Leipzig

Zu Unrecht im Schatten seines Vaters  

Chemnitz. Sohn eines Großen und Wegbereiter der Wiener Klassik: Heute vor 300 Jahren wurde in Weimar Carl Philipp Emanuel Bach geboren. Vor allem seine Klaviermusik ist lebendig geblieben.

weiter lesen
 
 
  • 07.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Sammlung Bach-Archiv Leipzig

Zu Unrecht im Schatten seines Vaters  

Chemnitz. Sohn eines Großen und Wegbereiter der Wiener Klassik: Heute vor 300 Jahren wurde in Weimar Carl Philipp Emanuel Bach geboren. Vor allem seine Klaviermusik ist lebendig geblieben.

weiter lesen
 
 
  • 06.03.2014
  • freiepresse.de
  • Stollberg
privat

In Chemnitz fast schon heimisch  

Chemnitz. Die Leipziger Schauspielerin Valerie Habicht-Geels ist Stammgast im Weltecho. Morgen kommt sie mit einer Premiere.

weiter lesen
 
 
  • 06.03.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

"Fête de la Musique" erlebt Premiere  

Gera. In Gera wird erstmals eine Musikmeile mit Jazz, Rock, A-Kapella und Klassik vorbereitet. Die Veranstaltungen sind öffentlich und eintrittsfrei.

weiter lesen
 
 
  • 05.03.2014
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
privat

In Chemnitz fast schon heimisch  

Die Leipziger Schauspielerin Valerie Habicht-Geels ist Stammgast im Weltecho. Morgen kommt sie mit einer Premiere.

weiter lesen
 
 
  • 05.03.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach

Programm: Was Frauen wünschen  

Schneidenbach. Das Kabarettensemble Fettnäppchen tritt am 23. März, 19 Uhr im Saal des Gasthauses Schneidenbach auf. Die Satiriker zeigen dort ihr neues Programm "Albrecht ...

weiter lesen
 
 
  • 04.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Kunstsammlungen Chemnitz/László Tóth

Subversive Schönheit  

Chemnitz. Ihre Bilder wirken wie farbige Kontrapunkte zu einem Leben, dem all die dunklen Seiten nicht erspart blieben. Ida Kerkovius gehört zu den bedeutendsten, aber eher unbekannten Malerinnen des 20. Jahrhunderts. Die Kunstsammlungen Chemnitz haben ihr eine leuchtende Schau gewidmet.

weiter lesen