Menü
 
 
  • 09.07.2014
  • Reichenbach

Ball steigt auf Bühne in Syrau  

Syrau. Ein besonderes Erlebnis wartet auf die Syrauer und ihre Gäste: Zum dritten Sommernachtsball lädt die Tanzwerkstatt Plauen des Vereins Spiel-Spaß-Kindertreff ... weiter lesen

 
 
  • 08.07.2014
  • freiepresse.de
  • Plauen

Veranstaltung - Sommernachtsball auf Freilichtbühne  

Syrau. Ein besonderes Erlebnis wartet auf die Syrauer: Zum dritten Sommernachtsball lädt die Tanzwerkstatt Plauen des Vereins Spiel-Spaß-Kindertreff für Samstag ... weiter lesen

 
 
  • 29.06.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Fredrik von Erichsen

Rheingau Musik Festival beginnt mit «Sommernachtstraum» 

Eltville (dpa) - Begleitet vom stillen Protest von Fluglärmgegnern und mit Musik von Felix Mendelssohn ist das 27. Rheingau Musik Festival am Samstagabend ... weiter lesen

 
 
  • 28.06.2014
  • freiepresse.de
  • Reichenbach
JB Steps

Schauspiel zeigt Caroline Neuber  

Reichenbach. Theaterkunst im Vorübergehen: Auch Passanten staunten gestern am Neuberin-Museum in Reichenbach. weiter lesen

 
 
  • 11.06.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Matthias Degen

"Romeo und Julia" getanzt  

"Romeo und Julia" frei nach William Shakespeare hat gestern das Ensemble des tschechischen Theaters "Docela velke divadlo" in der Kirchlichen Erwerbsloseninitiative ... weiter lesen

 
 
  • 10.06.2014
  • freiepresse.de
  • Regionales

Mittelsächsische Theater Freiberg und Döbeln mit goßer Oper 

Freiberg (dpa/sn) - Mit «Pique Dame» von Peter Tschaikowski kommt in der neuen Spielzeit eine weitere große Oper neu auf die Bühnen der Mittelsächsischen ... weiter lesen

 
 
  • 24.05.2014
  • blick
  • Zwickau
Theater Plauen-Zwickau

Personalkarussell dreht sich  

Das Personalkarussell am Theater Plauen-Zwickau dreht sich. So haben ab der neuen Spielzeit das Schauspiel, das Musiktheater und das Puppenspiel neue ... weiter lesen

 
 
  • 02.05.2014
  • fp-atnight.de
  • Musik
Fortunefavoursfools

Seelen-Transplantat 

Es gibt Themen, die sind ewig. William Shakespeare hat es meisterlich verstanden, Fragen von Liebe, Sehnsucht, Vergänglichkeit in eine Literatur umzusetzen, ... weiter lesen

 
 
  • 29.04.2014
  • freiepresse.de
  • Auerbach
Silke keller-Thoss

Fantasy-Literatur ist bei Kindern Dauerbrenner  

Treuen. Fünftklässler der Treuener Marienschule haben gestern in der Stadtbibliothek den Welttag des Buches nachgefeiert. weiter lesen

 
 
  • 27.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Michael Reichel

Erstmals Frau an der Spitze der Shakespeare-Gesellschaft 

Weimar (dpa) - Erstmals in ihrer 150-jährigen Geschichte steht eine Frau an der Spitze der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft. Zur neuen Präsidentin ... weiter lesen

 
 
  • 24.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Martin Schutt

Shakespeare-Freunde feiern 450. Dichter-Geburtstag 

Weimar (dpa) - Weimar, die Stadt Goethes und Schillers, feiert den 450. Geburtstag des Engländers William Shakespeare (1564-1616). Theater, Musik, Diskussionen ... weiter lesen

 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Facundo Arrizabalaga

Das «Globe» reist um den Globus 

London (dpa) - Zur Feier des 450. Geburtstag des Dramatikers William Shakespeare haben Schauspieler des Londoner «Globe»-Theaters am Mittwoch eine zweijährige ... weiter lesen

 
 
  • Chemnitz
Andreas Seidel

Gedichte zum Pflücken an der Leine  

Zum heutigen Welttag des Buches fand gestern eine Aktion in der Stadtbibliothek im Tietz statt. Bereits seit 13 Jahren stellen Mitglieder des Chemnitzer ... weiter lesen

 
 
  • 23.04.2014
  • Chemnitz

Zeit zum Reifen  

William Shakespeare wird heute, an seinem 398. Todestag und vielleicht auch 450. Geburtstag, weltweit geehrt. Die Stadt Chemnitz tut das auch - mit Lesungen ... weiter lesen

 
 
  • 23.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
imago/Schöning

Kaviar fürs Volk  

Chemnitz. Interview mit einem Denkmal: Der Dichter und Dramatiker William Shakespeare wurde vor 450 Jahren geboren weiter lesen

 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Roland Weihrauch

Verschenk-Aktion zum Welttag des Buches 

Düsseldorf (dpa) - Eine bundesweite Verschenk-Aktion von Belletristik und Sachbüchern anlässlich des «Welttags des Buches» ist am Dienstag gestartet. ... weiter lesen

 
 
  • 22.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
DB

Shakespeare lebt - auch 450 Jahre nach seiner Geburt 

Stratford-upon-Avon (dpa) - «Sein oder Nichtsein?» - ob Lehrer oder Sportreporter, Stammtischbrüder oder Akademiker, fast jeder hat alles entscheidende ... weiter lesen

 
 
  • 20.04.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Daniel Reinhardt/dpa

Ein Star schon zu Lebzeiten - heute ein Klassiker 

Er gilt als einer der bedeutendsten Dramatiker der Weltliteratur. Noch heute fasziniert er die Menschen mit seinen Komödien und Tragödien, ebenso mit seinen Sonetten - auf der ganzen Welt und in Deutschland besonders. Und eben deshalb wird das Jubiläum seiner Geburt auch rund um den Erdball gefeiert. weiter lesen

 
 
  • 15.04.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Lesefreunde holen Gratis-Bücher ab  

Werdau. Ausgehend von einem katalanischen Brauch, zum Namenstag des Volksheiligen Sankt Georg Bücher zu verschenken, erklärte die Unesco im Jahr 1995 den 23. ... weiter lesen

 
 
  • 03.04.2014
  • freiepresse.de
  • Annaberg
Bernd März

Nachwuchs macht Theater  

Annaberg-Buchholz. Tanzen, Schminken, Fechten: Bei der Schultheaterwoche in Annaberg üben Schüler das Schauspielhandwerk. Am Ende gibt es ein besonderes Finale. weiter lesen

 
 
  • 31.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Peter Awtukowitsch/Theater

Ein Happyend, das keins ist  

Zwickau. "Was ihr wollt" gehört auf den Bühnen zu den Favoriten der Shakespeare- Komödien. Das Theater Plauen-Zwickau lädt kurz vor dem 450. Geburtstag des berühmten Engländers zu einem vergnüglich- nachdenklichen Ausflug nach Illyrien ein. weiter lesen

 
 
  • 26.03.2014
  • blick
  • Zwickau
Foto Theater Plauen-Zwickau/Peter Awtukowitsch

Publikum bekommt, was es möchte  

Matinee William Shakespeares Komödie "Was ihr wollt" lässt keinen Wunsch offen weiter lesen

 
 
  • 24.03.2014
  • freiepresse.de
  • Werdau

Das Publikum bekommt, was es möchte  

Zwickau. "Was ihr wollt" heißt die Komödie von William Shakespeare, die am Freitag im Gewandhaus Premiere hat. weiter lesen

 
 
  • 24.03.2014
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Das Publikum bekommt, was es möchte  

Zwickau. "Was ihr wollt" heißt die Komödie von William Shakespeare, die am Freitag im Gewandhaus Premiere hat. weiter lesen

 
 
  • 07.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
dpa

Neue Köpfe am Theater Plauen-Zwickau 

Zwickau/Plauen (dpa/sn) - Das Schauspiel, das Musiktheater und das Puppenspiel des Theaters Plauen-Zwickau haben ab der neuen Spielzeit neue Chefs. ... weiter lesen

 
 
  • 02.03.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Foto: Wuschanski/Theater

Nichts ist Sein, alles Schein  

Chemnitz. "Hamlet" von William Shakespeare in Chemnitz: Ein Stück von höchster Brisanz hält das Publikum drei Stunden in Atem. Am Samstag war Premiere. weiter lesen

 
 
  • 28.02.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
D. Wuschanski/Theater

Keine Andacht vor der Größe 1

Chemnitz. In Chemnitz hat heute Shakespeares Tragödie "Hamlet" Premiere - Stefan Migge ist in der Titelrolle zu erleben weiter lesen

 
 
  • 21.02.2014
  • freiepresse.de
  • Reise
Shakespeare's Globe/Linda Nylind

Große Kunst und harte Bänke: Auf den Spuren von Shakespeare 

London (dpa/tmn) - Auf den Spuren von William Shakespeare kann man in England eine ganze Menge entdecken. In diesem Jahr feiert das Land den 450. Geburtstag ... weiter lesen

 
 
  • 08.01.2014
  • blick
  • Zwickau

Premieren und Höhepunkte  

Zwickau. "Die Weber", das Schauspiel aus den vierziger Jahren von Gerhart Hauptmann, ist im Februar im Zwickauer Gewandhaus zu sehen. Die Premieren-Vorstellung ... weiter lesen

 
 
  • 30.12.2013
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Kristian Hahn

Neue Schauspielgruppe gibt in der Villa Probe ihres Könnens  

Marienberg. Ihren Traum träumen sie schon lange. Und gestern haben sie ihn wahr- gemacht: In der Marienberger Baldauf-Villa zeigten elf Laiendarsteller den Sommernachtstraum von William Shakespeare. weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm