Menü
 
 
  • 18.10.2014
  • blick
  • Erzgebirge
Ulli Schubert

Ein Gründer ist noch aktiv  

Borstendorf. Gleich doppelten Grund zum Feiern hatten die Mitglieder der Kinderschnitzgruppe Borstendorf in diesen Tagen. Am 27. September konnte sie ihren 60. Geburtstag ... weiter lesen

 
 
  • 11.10.2014
  • blick
  • Bildergalerie
Ulli Schubert

Junge Schnitzer feiern Jubiläum  

Borstendorf. In diesen Tagen besteht die Kinderschnitzgruppe des Dorfes 60 Jahre. "Das dürfte sehr selten, wenn nicht sogar einmalig sein", meinte Wolfgang Wagner. ... weiter lesen

 
 
  • 19.05.2014
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Jochen Walther

Bei Aktionstag an Vereinigung der Erzgebirgsdörfer erinnert  

Cämmerswalde. Nach jahrelanger Sanierung ist die Schule Cämmerswalde ein Schmuckstück. Davon überzeugten sich unzählige Einwohner am Samstag persönlich. weiter lesen

 
 
  • 03.05.2014
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Jugendkulturtage - Preis für Schnitzer aus Borstendorf  

Schneeberg. Bei den Erzgebirgischen Jugendkulturtagen hat die Kinderschnitzgruppe aus Borstendorf den ersten Preis bei den Gruppenarbeiten errungen. Geehrt wurde ... weiter lesen

 
 
  • 03.05.2014
  • freiepresse.de
  • Flöha

Jugendkulturtage - Preis für Schnitzer aus Borstendorf  

Borstendorf. Bei den Erzgebirgischen Jugendkulturtagen hat die Kinderschnitzgruppe aus Borstendorf den ersten Preis bei den Gruppenarbeiten errungen. Geehrt wurde ... weiter lesen

 
 
  • 03.05.2014
  • freiepresse.de
  • Marienberg

Jugendkulturtage - Preis für Schnitzer aus Borstendorf  

Schneeberg. Bei den Erzgebirgischen Jugendkulturtagen hat die Kinderschnitzgruppe aus Borstendorf den ersten Preis bei den Gruppenarbeiten errungen. Geehrt wurde ... weiter lesen

 
 
  • 27.03.2014
  • freiepresse.de
  • Aue
Lars Rosenkranz/Archiv

Die Überraschung kam aus Leipzig  

Schneeberg. Ein Rückblick auf das diesjährige Musikfest "Erzgebirgischer Konzertwinter" zeigt die Vielfalt der Kammermusikreihe und den Mut, Zeitgenössisches zu wagen. Wenn auch vorsichtig. weiter lesen

 
 
  • 27.03.2014
  • freiepresse.de
  • Schwarzenberg
Lars Rosenkranz/Archiv

Die Überraschung kam aus Leipzig  

Schneeberg. Ein Rückblick auf das diesjährige Musikfest "Erzgebirgischer Konzertwinter" zeigt die Vielfalt der Kammermusikreihe und den Mut, Zeitgenössisches zu wagen. Wenn auch vorsichtig. weiter lesen

 
 
  • 22.02.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur
Marc Müller

Festspielleiterin Wagner-Pasquier geht 

Bayreuth (dpa) - Die große Aufregung am Festspiel-Hügel bleibt trotz der Veränderung aus: Als am Freitag die Nachricht über den Rückzug von Eva Wagner-Pasquier ... weiter lesen

 
 
  • 09.01.2014
  • freiepresse.de
  • Kultur

Wagner-Urenkelin Iris Wagner gestorben 

Bayreuth/Berlin (dpa) - Iris Wagner, Urenkelin des Komponisten Richard Wagner (1813-1883), ist tot. Die Familie bestätigte am Donnerstag Informationen ... weiter lesen

 
 
  • 14.12.2013
  • freiepresse.de
  • Marienberg
Peter Hertel

Sänger hören auf  

Cämmerswalde. Der Cämmerswalder Chor wird aufgelöst. Grund sind Mitgliedermangel und die Überalterung der Sänger. weiter lesen

 
 
  • 11.12.2013
  • freiepresse.de
  • Freiberg
Peter Hertel

Gesangsverein geht in Ruhestand  

Cämmerswalde. Der Erzgebirgsort Cämmerswalde wird um eine kulturelle Gemeinschaft ärmer. Mitgliedermangel und die Überalterung der Sänger zwingen dazu. weiter lesen

 
 
  • 11.11.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur

Das Ringen um Einfluss hinter den Kulissen von Bayreuth 

Bayreuth (dpa) - Die Herbststürme fegen über den Grünen Hügel von Bayreuth. Und das Festspielhaus steht da wie im Winterschlaf.Die Festspielsaison mit ... weiter lesen

 
 
  • 26.08.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Tobias Hase

Spannende Frage: Wie geht es weiter in Bayreuth? 

Bayreuth (dpa) - Die Bayreuther Festspiele müssen sich einer wichtigen Zukunftsfrage zuwenden: Wer leitet das international bekannte Festival von 2015 ... weiter lesen

 
 
  • 01.08.2013
  • freiepresse.de
  • Auerbach

Schmetterlingsgarten auf dem Schneckenstein eröffnet  

Ein Schmetterlingsgarten bereichert seit kurzem das Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein. Wolfgang Wagner (links) aus Langenbernsdorf ... weiter lesen

 
 
  • 28.07.2013
  • freiepresse.de
  • Kultur
Tobias Hase

Katharina Wagners Zukunft: Entscheidung bis Ende des Jahres1

Bayreuth (dpa) - Noch in diesem Jahr soll eine Entscheidung über die Zukunft der Bayreuther Festspielchefinnen Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier ... weiter lesen

 
 
  • 24.07.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Schmetterlingsgarten auf dem Schneckenstein eröffnet  

Ein Schmetterlingsgarten bereichert seit dem Wochenende das Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein. Wolfgang Wagner (links) aus ... weiter lesen

 
 
  • 23.07.2013
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Schmetterlingsgarten auf dem Schneckenstein eröffnet  

Ein Schmetterlingsgarten bereichert seit dem Wochenende das Vogtländisch-Böhmische Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein. Wolfgang Wagner (links) aus ... weiter lesen

 
 
  • 20.07.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau

Mineralienzentrum - Zwickauer gestalten Schmetterlingsgarten  

Zwickau/Schneckenstein. Ein Schmetterlingsgarten wird heute, 12 Uhr am Vogtländisch-Böhmischen Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein offiziell eingeweiht. Angelegt wurde ... weiter lesen

 
 
  • 20.07.2013
  • freiepresse.de
  • Werdau

Mineralienzentrum - Zwickauer gestalten Schmetterlingsgarten  

Zwickau/Schneckenstein. Ein Schmetterlingsgarten wird heute, 12 Uhr am Vogtländisch-Böhmischen Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein offiziell eingeweiht. Angelegt wurde ... weiter lesen

 
 
  • 19.07.2013
  • freiepresse.de
  • Oberes Vogtland

Ein Blumengarten für Schmetterlinge  

Schneckenstein. Ein Schmetterlingsgarten wird morgen, 12 Uhr, am Vogtländisch-Böhmischen Mineralienzentrum auf dem Schneckenstein offiziell eingeweiht. "Wir wollen mit ... weiter lesen

 
 
  • 15.07.2013
  • freiepresse.de
  • Zschopau
Franziska Irmscher

Das Borstendorfer Kulturhaus als Symbol vergangener Zeiten  

Borstendorf. Eine Ausstellung zum 50. Geburtstag des Veranstaltungstempels weckte viele Erinnerung an die alte Pracht des Hauses. weiter lesen

 
 
  • 05.06.2013
  • freiepresse.de
  • Annaberg

Wir gratulieren  

Zum Geburtstag Arnsfeld: Alice Wagler 81 Jahre, Ehrenfriedersdorf: Edith Arnold 78 Jahre, Edith Mann 78 Jahre, Werner Glöß 83 Jahre, Margit Grimm ... weiter lesen

 
 
  • 29.05.2013
  • freiepresse.de
  • Zschopau

Wir gratulieren  

Zum Geburtstag Amtsberg/OT Weißbach: Günter Stötzner 81 Jahre, Börnichen: Gottfried Walther 74 Jahre, Borstendorf: Ehrentraut Poller 90 Jahre, Heide ... weiter lesen

 
 
  • 25.05.2013
  • freiepresse.de
  • Chemnitz
Andreas Wohland

Wagner steht unterm Götterbaum  

Reinsdorf. Ein Reinsdorfer Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt - und bekam prompt Post aus Bayreuth. weiter lesen

 
 
  • 25.05.2013
  • freiepresse.de
  • Werdau
Andreas Wohland

Wagner steht unterm Götterbaum  

Reinsdorf. Ein Reinsdorfer Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt. weiter lesen

 
 
  • 25.05.2013
  • freiepresse.de
  • Hohenstein-Ernstthal
Andreas Wohland

Wagner steht unterm Götterbaum  

Reinsdorf. Ein Reinsdorfer Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt. weiter lesen

 
 
  • 25.05.2013
  • freiepresse.de
  • Glauchau
Andreas Wohland

Wagner steht unterm Götterbaum  

Reinsdorf. Ein Reinsdorfer Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt. weiter lesen

 
 
  • 24.05.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Wagner steht unterm Götterbaum  

Reinsdorf. Ein Reinsdorfer Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt. weiter lesen

 
 
  • 23.05.2013
  • freiepresse.de
  • Zwickau
Andreas Wohland

Wagner steht in Reinsdorf unterm Götterbaum  

Liebhaber klassischer Musik hat in seinem Gartenpark dem Komponisten ein Denkmal gesetzt weiter lesen

 
 
 

 
 
 
|||||
mmmmm